1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Geigerzähler: Radioaktivität…

Für 150,- Euro bekommt man einen Geigerzähler bei z.B. Conrad.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Für 150,- Euro bekommt man einen Geigerzähler bei z.B. Conrad.

    Autor: Sinnfrei 29.04.19 - 14:39

    Und ein Zählrohr zum Basteln von Voltcraft für ca. 35,- Euro.

    __________________
    ...

  2. Re: Für 150,- Euro bekommt man einen Geigerzähler bei z.B. Conrad.

    Autor: josquin 29.04.19 - 16:38

    Das geht noch billiger: bei ebay sbm-20 oder sbm20 suchen, ab 14.-¤.
    Die zugehörige Schaltung mit einer getakteten Spule 100uH, Diode 1N4001, und einen 600V-Fet sowie Kondensaator 0,1uF 600V, fertig. Das ganze mit einem Arduino Nano getaktet, der gleich die Pulse noch zählen sowie ein kleines Display über I2C ansteuern kann. Kosten bei Verwendung eines China-Klones für den Nano ca. 30-40¤ incl. Gehäuse

    Edit: Das SBM20 macht nur Beta- und Gammy-Strahlung. Soll das Zählrohr zusätzlich auch für Alpha-Strahlung empfindlich sein, empfiehlt sich das LND 712, das in den meisten der guten Handgeräte (Preis 300-400¤) eingebaut ist. Man findet es mit etwas Suche für 92.-¤.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.04.19 16:46 durch josquin.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DV-Organisator (m/w/d)
    Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg Eigenbetrieb Immobilienmanagement, Neubrandenburg
  2. Experte Funktionale Sicherheit / Functional Safety Engineer (m/w/d)
    Bender Industries GmbH & Co. KG, Grünberg
  3. Team Lead Service Delivery Management (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  4. SAP Job als FICO Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Hannover

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft Dev Box: Eine eigene Maschine für jeden Entwickler
Microsoft Dev Box
Eine eigene Maschine für jeden Entwickler

Entwicklermaschinen on demand wie Microsofts Dev Box können für ein besseres Miteinander von Admins und Entwicklern sorgen. Wir zeigen, wie man startet und welche Vor- und Nachteile die Dev Box hat.
Eine Anleitung von Holger Voges

  1. Activision Blizzard Britische Kartellbehörde besorgt um Spielemarkt
  2. Open Source Microsoft stellt seine 1.500 Emojis quelloffen
  3. Rechenzentren Microsoft tauscht Server künftig nur alle sechs Jahre aus

LoRa-Messaging mit Meshtastic: Notfallkommunikation für Nerds
LoRa-Messaging mit Meshtastic
Notfallkommunikation für Nerds

Ins Funkloch gefallen und den Knöchel verstaucht? Mit Meshtastic lässt Hilfe rufen - ganz ohne Mobilfunk, LAN oder WLAN.
Eine Anleitung von Dirk Koller


    Retro Computing: Warum habe ich 2001 kein iBook gekauft?
    Retro Computing
    Warum habe ich 2001 kein iBook gekauft?

    Die Geschichte eines PC-Fehlkaufes und ein Blick auf die Apple-Alternative 20 Jahre später.
    Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

    1. OpenCore Legacy Patcher Entwickler wollen MacOS Ventura auf Uralt-Macs bringen
    2. Apple MacOS Ventura kann nicht mehr bei Analog-Modems helfen
    3. Apple MacOS Ventura will Passwörter abschaffen