Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Selbsthilfe: Abschuss einer…

Böser Schütze, guter Drohnenflieger?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Böser Schütze, guter Drohnenflieger?

    Autor: Akusai 30.04.19 - 11:48

    Die Infos die man zu dem Fall findet sind leider viel zu wenig, um sich einen sinnvollen Überblick über das Urteil zu verschaffen. Wie lange flog die Drohne schon? War sie im vollen Flug oder schwebte sie schon eine halbe Stunde über dem Grundstück? War es das erste Mal, das die Drohne flog oder gab es vorher schon Warnungen seitens des Grundstückinhabers? Wie hoch flog die Drohne überhaupt?
    Um eine Drohne im vollen Flug zu erwischen muss man schon ein geübter Sportschütze sein. Auch mag ich nicht wirklich glauben, dass ein Familienvater ein geladenes Sportgewehr schussbereit neben sich liegen hat.
    Für mich klingt der Fall eher danach, dass der Familienvater genügend Zeit hatte, das Luftgewehr (aus dem hoffentlich verschlossenen Waffen-)schrank zu holen, zu laden und in Ruhe auf die Drohne zielen und feuern konnte.
    Auch denke ich nicht, dass man jetzt Angst haben muss, dass jeder Hinz und Kunz plötzlich Drohnen abschießt. Selbst eine ruhig im Himmel stehende Drohne aus 20 Metern so zu treffen das sie abstürzt - meine Hochachtung, das sollte nicht trivial sein.
    Und wenn jetzt Unternehmer Angst um ihre Drohnen haben, dass man die einfach abschießen kann, dann frage ich mich wirklich, in welcher Höhe haben diese Menschen ihre Drohnen fliegen? Im Notfall müssen sie halt Zettel in die Briefkästen der Betroffenen stecken, dass an einem bestimmten Tag ihre Drohne im Auftrag und mit Erlaubnis fliegt. Wir leben nun mal in Deutschland - da muss alles erst behördlich genehmigt werden.

    Was mich auch sehr verwundert - die Menschen die der Meinung sind, weil ein Mann - um sein Persönlichkeitsrecht und das seiner Kinder zu schützen - eine Drohne abgeschossen hat, dürften sie jetzt auch auf Autofahrer mit Dashcams, Fahrradfahrer mit GoPro und Photographen schießen? Was zum Lederlappen? Ein Menschleben ist ja wohl um ein einige Potenzen wertvoller als ein toter Gegenstand.

  2. Re: Böser Schütze, guter Drohnenflieger?

    Autor: Cerdo 30.04.19 - 17:20

    Ganz genau. Ich gehe davon aus, dass die Drohne schon einige Zeit oder wiederholt über dem Garten geflogen ist und evtl. dabei den Eindruck erweckt hat, gezielt die Töchter zu filmen. Da würde ich auch zum Gewehr greifen, wenn ich eins hätte.

    Das Urteil sagt vor allem eins: man kann nicht einfach über fremden Grundstücken fliegen und erwarten, dass die Bewohner das dulden (müssen).

  3. Re: Böser Schütze, guter Drohnenflieger?

    Autor: Hayas 30.04.19 - 18:04

    Danke,

    (unironisch) ich liebe ihren Kommentar, möchte diesen heiraten und Kinder damit haben. Diese ganze Diskussion über Abwägung von Rechten und dem Unverständniss dieser macht mich krank.

    Von daher viel Liebe für ihre Meinung.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. Flughafen Düsseldorf GmbH, Düsseldorf
  3. PSI AG Produkte und Systeme der Informationstechnologie, Berlin, Wil (Schweiz)
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 344,00€
  2. 135,00€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  2. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr
  3. Elektroautos GM und Volkswagen verabschieden sich vom klassischen Hybrid

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

  1. Lebensmittel: DHL liefert nicht mehr Amazon Fresh aus
    Lebensmittel
    DHL liefert nicht mehr Amazon Fresh aus

    Amazon Fresh kommt nicht mehr mit DHL. Der Markt für frische Lebensmittel aus dem Internet bleibe "bis dato weit hinter den Erwartungen zurück".

  2. Facebook: EU-Kommission nimmt Libra unter die Lupe
    Facebook
    EU-Kommission nimmt Libra unter die Lupe

    Die Wettbewerbshüter der EU wollen Libra genau untersuchen. Es stehe zu befürchten, dass Mitbewerber ausgeschlossen würden und Facebook seine Vormachtsstellung ausnutze, heißt es in einem Bericht von Bloomberg. Die Kritik an der geplanten Digitalwährung reißt damit nicht ab.

  3. Electric Flight Demonstrator: DLR stellt Konzept für Elektroflugzeug vor
    Electric Flight Demonstrator
    DLR stellt Konzept für Elektroflugzeug vor

    Das DLR hat zusammen mit Siemens und weiteren Unternehmen eine Machbarkeitsstudie für ein Flugzeug mit Elektroantrieb erstellt. Es soll das erste größere Flugzeug sein, das mit einem solchen Antrieb ausgestattet wird.


  1. 16:05

  2. 15:39

  3. 15:19

  4. 15:00

  5. 15:00

  6. 14:36

  7. 14:11

  8. 13:44