Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Inoffizielle Patch-Pakete für…

lieber ein Upgrade !

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. lieber ein Upgrade !

    Autor: Xinil 11.08.06 - 11:44

    Warum sich die Mühe machen sein Windows zu flicken und zu patchen???
    da macht es doch viel mehr sinn auf ein modernes Betriebsystem wie Ubuntu upzugraden!

  2. Re: lieber ein Upgrade !

    Autor: gg 11.08.06 - 14:01

    Xinil schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Warum sich die Mühe machen sein Windows zu flicken
    > und zu patchen???
    > da macht es doch viel mehr sinn auf ein modernes
    > Betriebsystem wie Ubuntu upzugraden!

    Genau ;)

  3. Re: lieber ein Upgrade !

    Autor: ID20060811 11.08.06 - 16:12

    Xinil schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Warum sich die Mühe machen sein Windows zu flicken
    > und zu patchen???
    > da macht es doch viel mehr sinn auf ein modernes
    > Betriebsystem wie Ubuntu upzugraden!

    Genau dieses Service Pack für Windows hat ein Bekannter mir kürzlich auch installiert. Das Windows sieht ein bischen anders aus. Das einzige was nicht so richtig funktioniert, sind die Dateien, die mit exx oder so enden, die ich als Email bekomme. Mein Bekannter meinte, dass das so sein soll, weil die Dateien gefährlich sind.

    Warum gibt es aber noch drei weitere Anbieter von Service Packs, wie Winboard.org, Winhelpline.de und WinFuture.de?

  4. Re: lieber ein Upgrade !

    Autor: Mathias 11.08.06 - 16:17

    Xinil schrieb:

    > da macht es doch viel mehr sinn auf ein modernes
    > Betriebsystem wie Ubuntu upzugraden!

    Was ist an dem 30 Jahre alten Unix-Konzept modern?

  5. Re: lieber ein Upgrade !

    Autor: ID20060811 11.08.06 - 16:30

    Mathias schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Xinil schrieb:
    >
    > > da macht es doch viel mehr sinn auf ein
    > modernes
    > Betriebsystem wie Ubuntu
    > upzugraden!
    >
    > Was ist an dem 30 Jahre alten Unix-Konzept modern?

    Vor allem wird hier nicht berücksichtigt, dass man bei Unix bereits im letzten Jahrtausend seine Software auf 64 Bit umstellen musste. Die Firma Windows hingegen hat es bisher durch ihre Service Pack geschaft das Betriebssystem stehts aktuell zu halten und sich den Gegebenheiten des Marktes anzupassen.

  6. Re: lieber ein Upgrade !

    Autor: selabreal 11.08.06 - 16:56

    Mathias schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Xinil schrieb:
    >
    > > da macht es doch viel mehr sinn auf ein
    > modernes
    > Betriebsystem wie Ubuntu
    > upzugraden!
    >
    > Was ist an dem 30 Jahre alten Unix-Konzept modern?


    Ein gutes Konzept wird nicht schlechter nur weil es aelter wird!

  7. Re: lieber ein Upgrade !

    Autor: iggy 12.08.06 - 00:57

    athias schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Xinil schrieb:
    >
    > > da macht es doch viel mehr sinn auf ein
    > modernes
    > Betriebsystem wie Ubuntu
    > upzugraden!
    >
    > Was ist an dem 30 Jahre alten Unix-Konzept modern?

    Was ist an dem 100 Jahre alten Binär-Konzept modern?
    Und dann kommen die mit so "Neuheiten" wie DVB-T, Digital-Sat, Digital-Kabel.
    Nur noch einsn und nullen, wo wir doch schon ein viel besseres System haben wie Zehner oder Hexa?

    Die Welt ist einfach verrückt...

  8. Re: lieber ein Upgrade !

    Autor: kleiner frecher Pinguin 03.09.06 - 19:27

    Und wo spiel ich dann meine ganzen Spiele ?
    Im Urwald ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bietigheimer Mediengesellschaft mbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Sankt Wendel
  3. Landesamt für Steuern Niedersachsen, Hannover
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 139,00€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
Hue Sync
Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
  2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
  3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
Geothermie
Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
  2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

  1. 16-Kern-CPU: Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November
    16-Kern-CPU
    Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November

    AMD verschiebt den Start des Ryzen 9 3950X von September 2019 auf November, dann sollen auch die Threadripper v3 erhältlich sein. Man wolle erst die Verfügbarkeit der kleineren Ryzen-Modelle sicherstellen.

  2. IT-Konsolidierung des Bundes: Beschaffter Hardware droht vollständige Abschreibung
    IT-Konsolidierung des Bundes
    Beschaffter Hardware droht vollständige Abschreibung

    Im Projekt IT-Konsolidierung der Bundesregierung droht jetzt eine teure Klage und die Abschreibung von bereits beschaffter Hardware. Der Streit läuft zwischen dem staatlichen Systemhaus BWI und dem Bundesinnenministerium.

  3. 1 bis 4 MBit/s: Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau
    1 bis 4 MBit/s
    Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau

    Einige Dörfer in Niedersachsen machen es ähnlich wie früher Google Fiberhoods. Sie schließen sich zusammen, um eine bessere Versorgung durchzusetzen: Von 1 MBit/s auf 1 GBit/s, nur mit der Deutschen Glasfaser.


  1. 19:00

  2. 18:30

  3. 17:55

  4. 16:56

  5. 16:50

  6. 16:00

  7. 15:46

  8. 14:58