Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Inoffizielle Patch-Pakete für…

Patch Paket für Office XP / 2003

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Patch Paket für Office XP / 2003

    Autor: v_e_n_o_m 11.08.06 - 12:32

    Hallo zusammen!

    Kennt jemand ein Patch Paket für Office XP oder 2003?

    Würde die Arbeit etwas erleichtern.

    Ja, ich kenne den WSUS, kommt aber derzeit nicht in Frage.

    Was auch praktisch wäre: Der Quellcode der Paketmanager von z.B. Winhelpline, um sich selbst einen komfortablen Office Patcher zu basteln.

    Derzeit habe ich eine Batchdatei, die mir alle Pakete für Office XP (ab SP3 ca 31) automatisch nacheinander installiert, aber so das Gelbe vom Ei ist das nicht.

    Mich wundert es, dass es bisher sowas noch nicht gibt. Wäre neben den Windows Patch Packs eine sinnvolle Alternative für Netzwerke in denen kein WSUS steht (so wie hier z.B.)

    (Bitte nur brauchbare Antworten und keine Grundsatzdiskussionen über Urheberrechtsverletzungen / WSUS Vorteile, Danke!)

  2. Re: Patch Paket für Office XP / 2003

    Autor: Jean 11.08.06 - 12:47

    > Was auch praktisch wäre: Der Quellcode der
    > Paketmanager von z.B. Winhelpline, um sich selbst
    > einen komfortablen Office Patcher zu basteln.

    Bei winBoard sinds auch nur Batchdateien für die UpdatePacks. Das kann man sicher auch für Office umbasteln.

  3. Re: Patch Paket für Office XP / 2003

    Autor: v_e_n_o_m 11.08.06 - 13:26

    Stimmt, die haben wohl nur ne kleine GUI mit ein paar Check-/Radiobuttons drübergelegt. Muss mal nachfragen ob die ihre Quellcodes rausrücken.

    Jean schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Was auch praktisch wäre: Der Quellcode
    > der
    > Paketmanager von z.B. Winhelpline, um
    > sich selbst
    > einen komfortablen Office Patcher
    > zu basteln.
    >
    > Bei winBoard sinds auch nur Batchdateien für die
    > UpdatePacks. Das kann man sicher auch für Office
    > umbasteln.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Nürnberg
  2. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  3. we.CONECT Global Leaders GmbH, Berlin
  4. TenneT TSO GmbH, Bayreuth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529,00€ (zzgl. Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Elektroauto Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest
  2. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  3. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen

WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  2. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr
  3. Elektroautos GM und Volkswagen verabschieden sich vom klassischen Hybrid

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

  1. Telekom: 30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht
    Telekom
    30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht

    30 Millionen Haushalte können von der Telekom schnelles Internet bekommen. 1,1 Millionen davon sind für den Anschluss an das Glasfaser-Netz der Telekom vorbereitet.

  2. Google: Android Q heißt einfach Android 10
    Google
    Android Q heißt einfach Android 10

    Schluss mit den Süßigkeiten: Google bricht mit der zehn Jahre alten Tradition, seine Android-Versionen nach Naschwaren zu benennen. Aus Android Q wird dementsprechend einfach Android 10, dessen finaler Release in den kommenden Wochen erscheinen soll.

  3. Keine Gigafactory: Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen
    Keine Gigafactory
    Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen

    Der Elektroautohersteller Tesla erwägt den Bau einer Fabrik in Niedersachsen. Eine Giga-Fabrik für Akkuzellen und Batterien ist allerdings nicht geplant.


  1. 17:32

  2. 17:10

  3. 16:32

  4. 15:47

  5. 15:23

  6. 14:39

  7. 14:12

  8. 13:45