Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IT-Berufe: Bin ich Freiberufler…

Vorteile des Gewerbetreibenden

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vorteile des Gewerbetreibenden

    Autor: barni_e 03.05.19 - 16:13

    Immer wird von den Vorteilen des Freiberuflers gegenüber Gewerbetreibenden berichtet. Ich habe mich von Anfang an für den Gewerbetreibenden entschieden.

    Gewerbesteuer
    Je nachdem welcher Hebesatz zum Tragen kommt (liegt an der Gemeinde / Stadtverwaltung) kann die Gewerbesteuer 1:1 von der Einkommenssteuer abgezogen werden. In meinem Fall bezahle ich also keinen Euro mehr als ein Freiberufler, weil ich weniger Einkommenssteuer zahle.

    IHK-Beitrag
    Mein IHK-Beitrag sind ca 280 ¤ bei 6-stelligem Jahresumsatz -> so what?

    Freie Geschäftsentscheidungen
    Ich kann mich heute entschließen ein paar Matrazen, Tomaten oder sonst irgendwas (ich verkaufe auch Apps) zu verkaufen und muss mich nicht um meinen Status als Freiberufler sorgen. Ich muss auch meinen Status als Freiberufler nicht durchsetzen.

    Doppelte Buchhaltung?
    Wen interessiert das schon -> geht zum Steuerberater. Auch wenn viele von Euch (ich war auch so einer) denken - ich kann das auch alles selbst. So frage ich Euch: Macht ihr den Service Eures Autos auch selbst? Repariert ihr Eurer Auto selbst?
    Der Steuerberater hat viel Erfahrung, Routine, kennt alle gesetzlichen Neuerungen, kennt auch die zuständigen vom Finanzamt persönlich. Ein guter Steuerberater kostet Euch kein Geld. Ein guter Steuerberater spart Euch tausende im Jahr! Ein guter Steuerberater sorgt dafür, dass ihr mehr Zeit zum Geldverdienen übrig habt, weil ihr Euch nicht um die Steuer kümmern müsst.

    -> Also ich verstehe nicht warum jemand den freiberuflichen Status haben möchte. Einzige Ausnahme: Ein hoher Hebesatz



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.05.19 16:14 durch barni_e.

  2. Re: Vorteile des Gewerbetreibenden

    Autor: StefanBD 03.05.19 - 21:04

    ist billiger für den Verbraucher und du kannst Preisdumping machen.

    Wenn du für Firmen entwickelst ist das Latte da die Mwst ja eh nur durchgereicht wird, wenn du aber für Privatpersonen oder Firmen die die kleinunternehmerreglung haben dann bist du defaktor billiger.

  3. Re: Vorteile des Gewerbetreibenden

    Autor: demonkoryu 03.05.19 - 21:08

    barni_e schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > IHK-Beitrag
    > Mein IHK-Beitrag sind ca 280 ¤ bei 6-stelligem Jahresumsatz -> so what?
    Haben oder nicht haben.

    > Freie Geschäftsentscheidungen
    > Ich kann mich heute entschließen ein paar Matrazen, Tomaten oder sonst
    > irgendwas (ich verkaufe auch Apps) zu verkaufen und muss mich nicht um
    > meinen Status als Freiberufler sorgen. Ich muss auch meinen Status als
    > Freiberufler nicht durchsetzen.
    Du kannst auch als Freiberufler zusätzlich ein Gewerbe anmelden.

    > Doppelte Buchhaltung?
    > Wen interessiert das schon -> geht zum Steuerberater. Auch wenn viele von
    > Euch (ich war auch so einer) denken - ich kann das auch alles selbst. So
    > frage ich Euch: Macht ihr den Service Eures Autos auch selbst? Repariert
    > ihr Eurer Auto selbst?
    > Der Steuerberater hat viel Erfahrung, Routine, kennt alle gesetzlichen
    > Neuerungen, kennt auch die zuständigen vom Finanzamt persönlich. Ein guter
    > Steuerberater kostet Euch kein Geld. Ein guter Steuerberater spart Euch
    > tausende im Jahr! Ein guter Steuerberater sorgt dafür, dass ihr mehr Zeit
    > zum Geldverdienen übrig habt, weil ihr Euch nicht um die Steuer kümmern
    > müsst.
    Nervt trotzdem.

    > -> Also ich verstehe nicht warum jemand den freiberuflichen Status haben
    > möchte. Einzige Ausnahme: Ein hoher Hebesatz
    Ganz einfach, weil einem all das erspart bleibt und: Ist-Versteuerung.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. VALEO GmbH, Erlangen
  2. Dataport, verschiedene Standorte
  3. msg DAVID GmbH, Braunschweig
  4. KoM-SOLUTION GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 349,00€
  2. 107,00€ (Bestpreis!)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  4. 114,99€ (Release am 5. Dezember)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps
  2. Nahverkehr Google verbessert Öffi-Navigation in Maps
  3. Google Maps-Nutzer können öffentliche Veranstaltungen erstellen

Forschung: Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen
Forschung
Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen

Zwei dünne Schichten auf einer Silizium-Solarzelle könnten ihre Effizienz erhöhen. Grünes und blaues Licht kann darin gleich zwei Elektronen statt nur eines freisetzen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. ISS Tierbeobachtungssystem Icarus startet
  2. Sun To Liquid Solaranlage erzeugt Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2
  3. Shell Ocean Discovery X Prize X-Prize für unbemannte Systeme zur Meereskartierung vergeben

  1. Hacker-Attacke: Datenleck bei Freenet-Tochter Vitrado
    Hacker-Attacke
    Datenleck bei Freenet-Tochter Vitrado

    Angreifer haben auf die Daten von rund 67.000 Vitrado-Nutzern zugreifen können. Diese sollten besser ihr Bankkonto im Auge behalten, rät die Freenet-Tochter.

  2. Android: Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten
    Android
    Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

    Das Android-Berechtigungsmodell lässt sich mit Tricks umgehen. Eine Studie fand 1.325 Apps, die auch ohne eine Berechtigung an die entsprechenden Daten gelangen.

  3. 3D-Grafiksuite: Epic spendet 1,2 Millionen US-Dollar an Blender
    3D-Grafiksuite
    Epic spendet 1,2 Millionen US-Dollar an Blender

    Der Spielehersteller Epic Games spendet über drei Jahre insgesamt 1,2 Millionen US-Dollar an die Blender-Foundation. Der Verein zur Unterstützung der freien Grafiksuite verdoppelt damit fast seine Einnahmen.


  1. 16:37

  2. 15:10

  3. 14:45

  4. 14:25

  5. 14:04

  6. 13:09

  7. 12:02

  8. 12:01