1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hannes Ametsreiter: Vodafone…

Ist doch leider normal

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Ist doch leider normal

    Autor: Schattenwerk 05.05.19 - 00:06

    Viele Menschen wollen etwas, solang sie selbst nicht negativ davon betroffen sind.

    Mehr Umweltschutz? Gerne. Was? Ich soll weniger Auto fahren. Pff...

    Besseres Mobilfunknetz? Gerne. Was? Ich kann von meinem Garten dann ein Mobilfunkmast sehen? Pff...

    Bessere Tierhaltung? Gerne. Was? Ich bekomme mein Kilo Ekel-Nacken nicht mehr für 3,99 Euro beim Discounter? Pff...

    Bessere Löhne für...

    Ekelt mich jedes Mal an, wenn ich diese Scheinheiligkeit ertragen muss.

  2. Re: Ist doch leider normal

    Autor: Anonymer Nutzer 05.05.19 - 00:21

    Vielleicht kann man die Antennen ja ästhetisch verpacken, ne Art Freiheitsstatue, welche die Antenne in die Luft ragen lässt...

    Und ich mein das im ernst, nicht unbedingt wie in dem nicht ganz ernsten Beispiel, aber etwas mehr dekadenz in Form von Kunst in industrielle Bauten und Anlagen rein würde nicht schaden.

    Das ganze Beton und Blech ist halt schlecht verkäuflich, wenn es direkt vor den Leuten geparkt wird.

  3. Re: Ist doch leider normal

    Autor: cpt.dirk 05.05.19 - 00:26

    Ist doch ein alter Hut:

    https://www.spiegel.de/fotostrecke/palmen-pinien-kateen-mobilfunkmasten-fuer-handys-als-baeume-getarnt-fotostrecke-95000.html

    http://www.ralf-woelfle.de/elektrosmog/technik/antennen_3.htm

  4. Re: Ist doch leider normal

    Autor: GenXRoad 05.05.19 - 08:40

    Wäre ich Vodafone/Telekom/O2 einfach gar keinen Empfang für den Ort, alles Öffentlich anprangern mit Fotos der Bürger welche das Begehren eingereicht haben

  5. Re: Ist doch leider normal

    Autor: 0110101111010001 05.05.19 - 09:55

    Nicht Alle sind so.

  6. Re: Ist doch leider normal

    Autor: plutoniumsulfat 05.05.19 - 11:44

    GenXRoad schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wäre ich Vodafone/Telekom/O2 einfach gar keinen Empfang für den Ort, alles
    > Öffentlich anprangern mit Fotos der Bürger welche das Begehren eingereicht
    > haben

    Am besten noch an den Pranger stellen und mit faulen Eiern bewerfen?

  7. Re: Ist doch leider normal

    Autor: narfomat 05.05.19 - 14:19

    nope, das nicht und photos der buerger ist sowieso unzulaessig, aber nen statement kann man dazu schon veroeffentlichen, wie viele buerger welcher altersgruppe sofern bekannt den funkmast nicht wollten... ist doch auch ok, nennt sich demokratie. muss man dann halt von da weg ziehen, fertig. stirbt das nest halt aus, passiert auch nix...

  8. Re: Ist doch leider normal

    Autor: Anonymer Nutzer 05.05.19 - 14:33

    willst du besondere dummheit ungesühnt lassen, während die klugen die folgen tragen dürfen? der klügere darf nicht nachgeben sonst beherrschen die dummen die welt!



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 05.05.19 14:34 durch ML82.

  9. Re: Ist doch leider normal

    Autor: 0110101111010001 05.05.19 - 14:41

    > der klügere darf nicht nachgeben sonst beherrschen die dummen die welt!

    willst du dich jetzt selbst mit faulen Eiern bewerfen?

  10. Re: Ist doch leider normal

    Autor: Anonymer Nutzer 05.05.19 - 14:56

    von den angeblich anderen bemerkt man nichts.

  11. Re: Ist doch leider normal

    Autor: 0110101111010001 05.05.19 - 15:00

    well - ich fahre nur Auto, wenn Fahrrad fahren gerade ungünstig ist und ich nicht in einem vernünftigen Rahmen öffentlich fahren kann.

    Ich kann auf ein besseres Mobilfunknetz verzichten.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Ausschreibung einer unbefristeten Vollzeitstelle als IT-Administrator/in (m/w/d)
    Verein zur Förderung abschlussbezogener Jugend- und Erwachsenenbildung e.V., Köln
  2. Teamleiter (m/w/d) IT-Service Desk / Benutzer- und Problemmanagement
    WDR mediagroup digital GmbH, Köln
  3. Mathematiker / Physiker Underwriting (w/m/d)
    Allianz Lebensversicherungs-AG, Stuttgart
  4. Referent:in (m/w/d) Neue Technologien - Fokus KI
    Senatskanzlei Hamburg, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.199€ (Tiefstpreis, UVP 2.799€)
  2. 799€ (Tiefstpreis)
  3. (u. a. Intel Core i7 12700K für 359€ statt 382,88€ im Vergleich, und MSI MAG Z790 Tomahawk...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dokumentation Gute Nacht, Oppy: Kleiner Rover, große Gefühle
Dokumentation Gute Nacht, Oppy
Kleiner Rover, große Gefühle

Eine Dokumentation mit grandiosen Effekten erzählt die erstaunlich vermenschlichte Geschichte zweier Rover, die den Mars erkunden.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Raumfahrt Nasa und Esa ändern Plan zur Bergung von Marsproben
  2. Marskolonie Das Leben auf dem Mars wird laut Musk entbehrungsreich sein

Datenschutzpannen: Melden oder nicht melden?
Datenschutzpannen
Melden oder nicht melden?

Datenschutz für Sysadmins Datenschutzpannen verursachen jede Menge Ärger und Arbeit. Dabei müssen die Meldepflichten gegenüber Datenschützern und BSI beachtet werden.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Monocam Erwischte Autofahrer klagen gegen Handy-Blitzer
  2. Datenschutzgutachten Offenes Handelsregister mit EU-Recht unvereinbar
  3. Pilotregion E-Rezept wegen Datenschutz vorerst gestoppt

Hardware auf dem Schreibtisch: Der Tastaturen-Leitfaden
Hardware auf dem Schreibtisch
Der Tastaturen-Leitfaden

Was für Tastaturen, welche Größen und welche Layouts gibt es? Und was ist eine 40-Prozent-Tastatur? Wir geben Antworten auf Tastaturfragen.
Von Oliver Nickel

  1. Azio Cascade Slim Flache, kompakte Tastatur hat austauschbare Switches