1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Softwareentwicklung…

Nehm' ich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nehm' ich

    Autor: weirdAlchemist 07.05.19 - 07:55

    Unterwegs mit jedem Laptop oder sogar iPad Zugriff auf eine volle Entwicklungsumgebung? So richtig mit IntelliSense?
    Nehm' ich. Zahl' ich.

    Schön wäre selbst hosten zu können.

  2. Re: Nehm' ich

    Autor: Sysiphos 07.05.19 - 08:50

    Hi, da das ganze "nur" ein online Visual Studio Code zu sein scheint (was schon geil genug ist) kannst du auch hier https://coder.com/ eine Version zum selber hosten laden

  3. Re: Nehm' ich

    Autor: Trollversteher 07.05.19 - 10:11

    >Unterwegs mit jedem Laptop oder sogar iPad Zugriff auf eine volle Entwicklungsumgebung? So richtig mit IntelliSense?
    >Nehm' ich. Zahl' ich.

    Naja, also VS Code passt auch locker auf einen kleinen Laptop (ich hab das vollständige Visual Studio auf meinem Laptop installiert), und ob Entwicklung auf einem kleinen iPad solchen Spaß macht - mir ist ja mein 15,6" Laptop-Display meistens schon zu wenig....

  4. Re: Nehm' ich

    Autor: Xilef 07.05.19 - 16:14

    Trollversteher schrieb:
    -------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, also VS Code passt auch locker auf einen kleinen Laptop (ich hab das
    > vollständige Visual Studio auf meinem Laptop installiert), und ob
    > Entwicklung auf einem kleinen iPad solchen Spaß macht - mir ist ja mein
    > 15,6" Laptop-Display meistens schon zu wenig....


    Wenn man auf dem Entsprechenden Rechner Admin rechte hat, kann man es installieren. Ich als Schüler an einem Technischen Gymnasium würde mich über sowass sehr freuen, denn würde ein lästiges Problem lösen: Man fängt Zuhause ein VS Projekt an, will es dann in der Schule fertig machen, zag kompiliert es nicht mehr, weil irgendein SDK fehlt. Dann muss der Informatik - Lehrer erst mal anfangen das zu installieren, was natürlich Zeit kostet.


    Deshalb wäre eine Web-Version von VS sehr hilfreich, da man sich dort noch immer um irgendwelche SDK, Erweiterungen,.... kümmern müsste


    Xilef

  5. Re: Nehm' ich

    Autor: FreiGeistler 08.05.19 - 07:12

    weirdAlchemist schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unterwegs mit jedem Laptop oder sogar iPad Zugriff auf eine volle
    > Entwicklungsumgebung? So richtig mit IntelliSense?
    > Nehm' ich. Zahl' ich.

    IntelliSense oder WebGUI, beides lastet meinen Intel Atom auf 50% aus.
    Spielt von dem her keine Rolle.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LAUDA Dr. R. Wobser GmbH & Co. KG, Burgwedel, Lauda-Königshofen
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg, Magdeburg, Rostock (Home-Office möglich)
  3. RAYLASE GmbH, Weßling
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 599€ (Bestpreis mit Alternate. Vergleichspreis ab ca. 660€)
  2. (u. a. MSI Optix MAG272CRX für 299€ + 6,99€ Versand statt ca. 450€ im Vergleich und Corsair...
  3. (u. a. The Crew 2 für 10,49€, Mount & Blade II - Bannerlord für 33,99€ und Mortal Kombat 11...
  4. (u. a. I See You, Broken City, Attraction & Attraction 2, Amundsen: Wettlauf zum Südpol, Coma, Red...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Wie man Mitarbeiter mitnimmt
Change-Management
Wie man Mitarbeiter mitnimmt

Wenn eine Firma neue Software einführt oder Prozesse digitalisiert, stößt sie intern oft auf Skepsis. Häufig heißt es dann, man müsse "die Mitarbeiter mitnehmen" - aber wie?
Von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung in Deutschland Wer stand hier "auf der Leitung"?
  2. Workflows Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
  3. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!

Minecraft Dungeons im Test: Diablo im Quadrat
Minecraft Dungeons im Test
Diablo im Quadrat

Minecraft Dungeons sieht aus wie ein Re-Skin von Diablo, ist viel einfacher aufgebaut - und fesselt uns trotzdem an den Bildschirm.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Mojang Studios Mehr als 200 Millionen Einheiten von Minecraft verkauft
  2. Minecraft RTX im Test Klötzchen klotzen mit Pathtracing
  3. Raytracing Beta von Minecraft RTX startet am 16. April

Maneater im Test: Bissiger Blödsinn
Maneater im Test
Bissiger Blödsinn

Wer schon immer als Bullenhai auf Menschenjagd gehen wollte - hier entlang schwimmen bitte. Maneater legt aber auch die Flosse in die Wunde.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord
  2. Arkade Blaster 3D-Shooter mit der Plastikkanone spielen
  3. Wolcen im Test Düster, lootig, wuchtig!