1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobilfunk: Deutsche Datenrate im…

Vom Vertrag abhängig?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vom Vertrag abhängig?

    Autor: Ely 09.05.19 - 10:05

    Ich habe einen umlimitierten Vertrag, also eine echte Flatrate, von T-Mobile. Bei LTE gehen immer 150 bis 180 Mbit, an guten Orten sind's schon mal 230 bis 280 Mbit. Der Upload geht mit 50 bis 80 Mbit auch ganz gut.

    Im Ausland erreiche ich ähnliche Werte.

    Ist das evtl. vom Vertrag abhängig? Was nützen 150 Mbit down, wenn's Volumen in drei Minuten durch ist? Ich denke, daß davon ausgegangen wird, daß die Leute den Vertrag haben, der ihrem Nutzerverhalten entspricht. Wer nur etwas Messenger macht, mal ein kleines Video guckt oder solches Zeug macht, kommt mit 30 Mbit und 5 GB im Monat locker hin. Wer indes eine richtige Flatrate bucht, hat andere Anforderungen und bekommt mehr Dampf in die Leitung.

    Ich z. B. habe keinen Bock, immer auf WLAN angewiesen zu sein, keinen Bock, immer das Volumen im Auge zu behalten (Volumen-Reichweitenangst ;-), darum kein limitiertes Datenvolumen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kromberg & Schubert Automotive GmbH & Co. KG, Abensberg bei Regensburg
  2. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg
  3. Universität Stuttgart, Stuttgart
  4. Dr. Richter Heidelberger GmbH & Co. KG, Großraum Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 599€
  2. 599€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  3. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  4. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
    SSD vs. HDD
    Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

    SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
    Ein Praxistest von Oliver Nickel

    1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler