Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Straßenbeleuchtung: Detroit kämpft…

"Der ohnehin arg gebeutelten Stadt Detroit hilft das wenig."

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Der ohnehin arg gebeutelten Stadt Detroit hilft das wenig."

    Autor: Unix_Linux 09.05.19 - 13:52

    also mein mittleid mit den ach so gebeutelten amerikanern hält sich in grenzen...wenn man mal überlegt, was die so anrichten mit ihrem bombardierungen in vielen teilen der welt.

  2. Re: "Der ohnehin arg gebeutelten Stadt Detroit hilft das wenig."

    Autor: Rolf Schreiter 09.05.19 - 14:10

    Die Detroiter, ja??

  3. Re: "Der ohnehin arg gebeutelten Stadt Detroit hilft das wenig."

    Autor: Unix_Linux 09.05.19 - 16:13

    Rolf Schreiter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Detroiter, ja??


    auch die detroiter, ja !

  4. Re: "Der ohnehin arg gebeutelten Stadt Detroit hilft das wenig."

    Autor: Anonymer Nutzer 09.05.19 - 16:44

    besonders als zentrum der automobiel/rüstungs-industrie.

  5. Re: "Der ohnehin arg gebeutelten Stadt Detroit hilft das wenig."

    Autor: bulli007 09.05.19 - 17:16

    Unix_Linux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > also mein mittleid mit den ach so gebeutelten amerikanern hält sich in
    > grenzen...wenn man mal überlegt, was die so anrichten mit ihrem
    > bombardierungen in vielen teilen der welt.

    Hmm....als Deutscher solltest du wohl aufpassen was du sagst, an der Zahl der Opfer gemessen kann die USA wohl sicher noch 100 Jahre so weiter machen und würde immer noch besser aussehen.....

  6. Re: "Der ohnehin arg gebeutelten Stadt Detroit hilft das wenig."

    Autor: Eheran 09.05.19 - 18:38

    Wie viele Ureinwohner gab es in Amerika denn?

  7. Re: "Der ohnehin arg gebeutelten Stadt Detroit hilft das wenig."

    Autor: Anonymer Nutzer 09.05.19 - 19:50

    die zählen nicht, so zwei kontinente waren seinerzeit neuland in eroberungssachen ... denen ihr mao/hiltler/stalin kommt noch, aber el trumpel ist zu weich dazu, der knikt ein, wenn es darum geht die besseren von den schlechteren menschen zu unterscheiden, das macht der niemals ...



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 09.05.19 19:52 durch ML82.

  8. Re: "Der ohnehin arg gebeutelten Stadt Detroit hilft das wenig."

    Autor: Anonymer Nutzer 10.05.19 - 17:10

    Unix_Linux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > also mein mittleid mit den ach so gebeutelten amerikanern hält sich in
    > grenzen...wenn man mal überlegt, was die so anrichten mit ihrem
    > bombardierungen in vielen teilen der welt.
    Mein Mitleid mit den Bombardierten hält sich in Grenzen, wenn man sich mal überlegt, was die so anrichten.

    Bin aber echt erstaunt, wo man seine Ideologien eigentlich überall drunter hauen kann. Respekt.

  9. Re: "Der ohnehin arg gebeutelten Stadt Detroit hilft das wenig."

    Autor: sfe (Golem.de) 10.05.19 - 17:20

    Bevor der Thread noch weiter abrutscht wird er geschlossen.

    Sebastian Fels (golem.de)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Dieses Thema wurde geschlossen.

Stellenmarkt
  1. Neoskop GmbH, Hannover
  2. IT-Systemhaus Dresden GmbH, Dresden
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Hell Let Loose für 15,99€, Hitman 2 für 15,49€ und PSN Card 25 Euro [DE] für 21,99€)
  2. (u. a. SanDisk SSD Plus 1 TB für 88€ + Versand oder kostenlose Marktabholung)
  3. (u. a. MacBook 12 m3-7Y32/8 GB/256 GB/Silber für 999€ + Versand oder kostenlose Marktabholung...
  4. (u. a. MacBook 12 m3-7Y32/8 GB/256 GB/Silber für 999€ + Versand oder kostenlose Marktabholung...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Zephyrus G GA502 im Test: Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt
Zephyrus G GA502 im Test
Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt

Mit AMDs Ryzen 7 und Nvidia-GPU ist das Zephyrus G GA502 ein klares Gaming-Gerät. Überraschenderweise eignet es sich aber auch als mobiles Office-Notebook. Das liegt an der beeindruckenden Akkulaufzeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook (X403) Asus packt 72-Wh-Akku in günstigen 14-Zöller
  2. ROG Swift PG35VQ Asus' 35-Zoll-Display nutzt 200 Hz, HDR und G-Sync
  3. ROG Gaming Phone II Asus plant neue Version seines Gaming-Smartphones

  1. Disney: 4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis
    Disney
    4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis

    Ohne Aufpreis für 4K-Streaming will sich Disney zum Start von Disney+ von Konkurrenten wie Netflix abheben. Außerdem wird auf der Plattform Binge-Watching weniger populär sein, denn neue Episoden sollen nacheinander wöchentlich erscheinen.

  2. Kickstarter: Retrostone 2 ist ein Game Boy mit LC-Display und Ethernet
    Kickstarter
    Retrostone 2 ist ein Game Boy mit LC-Display und Ethernet

    Er sieht aus wie eine Mischung aus SNES-Controller und Game Boy: Der Retrostone 2 ist eine mobile Spielekonsole, auf der Gamer ihre alten Spiele als Emulation spielen können. Ungewöhnlich: Mit USB, HDMI und Ethernet eignet sich das System auch als Standkonsole am Fernseher.

  3. Taleworlds: Mount and Blade 2 ist 2020 nach acht Jahren spielbar
    Taleworlds
    Mount and Blade 2 ist 2020 nach acht Jahren spielbar

    Mit dem Schwert und dem Pferd können Fans der Mittelaltersimulation Mount and Blade den langersehnten zweiten Teil spielen. Diese Version wird allerdings im Early Access erscheinen und von daher nicht fertig sein. Zumindest geht es voran.


  1. 13:13

  2. 12:34

  3. 11:35

  4. 10:51

  5. 10:27

  6. 18:00

  7. 18:00

  8. 17:41