1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › US-Fahrdienst: Uber weitet E-Bike…

Uber will öffentlichen nahverkehr plattmachen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Uber will öffentlichen nahverkehr plattmachen.

    Autor: DasKleineTeilchen 10.05.19 - 08:00

    "Die Beliebtheit von Uber in US-amerikanischen Städten hängt allerdings auch damit zusammen, dass der öffentliche Nahverkehr nicht besonders gut funktioniert."

    und das reicht ihnen offensichtlich nicht;

    "Documents filed for IPO reveal plans to privatize transportation, getting riders off public buses and trains and onto "Uber buses."

    Uber has acknowledged in a federal filing that its long-term goal is to privatize public transportation around the world."

    https://48hills.org/2019/05/ubers-plans-include-attacking-public-transit/

    im grunde ähnlich dieser nummer:

    https://en.wikipedia.org/wiki/General_Motors_streetcar_conspiracy

    capitalism, fuck YEAH!

  2. Re: Uber will öffentlichen nahverkehr plattmachen. und @golem hilft mit.

    Autor: Peter Brülls 10.05.19 - 08:27

    Yep.

    Und dennoch findet man noch genug Autoren – auch hier wieder – die hier das falsche (aber geschickt gewählte) Narrativ vom „Mitfahrdienst“ verbreiten.

    Hey, Golem, Uber und Lyft sind keine „Mitfahrdienst“.

    Keine Fahrt wird gemacht, weil der Fahrer zufällig in der Nähe des Passagiers ist und in etwa in die gleiche Richtung fährt und ihn dann mitnimmt, um sich mit ihm die Kosten zu teilen.

    Das sind schlicht Taxibetriebe, die sich die Rosinen rauspicken wollen, auf Kosten der scheinselbständigen Fahre, die letztlich das Risiko tragen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule Furtwangen, Furtwangen
  2. Landratsamt Starnberg, Starnberg
  3. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), München
  4. DB Engineering&Consulting GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 109€ (auch bei Saturn & Media Markt)
  2. 33€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
Coronakrise
Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
  2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  2. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen
  3. Concept Duet und Concept Ori Dells Dualscreen-Geräte machen Microsoft Konkurrenz

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. Coronavirus Funktion zur Netflix-Drosselung war längst geplant
  2. Coronakrise China will Elektroautoquote vorübergehend lockern
  3. Corona-Krise Palantir könnte Pandemie-Daten in Europa auswerten