Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Shinkansen E956: Japans Alfa-X-Zug…

Grund für die häßliche Nase

  1. Beitrag
  1. Thema

Grund für die häßliche Nase

Autor: spaceMonster 13.05.19 - 12:55

Die Nase reduziert die Auswirkungen der Druckwelle die entsteht wenn der Zug in einen Tunnel einfährt (Japan ist voller Tunnel). Im Tunnel kann die Luft nicht so schnell ausweichen und wenn der Zug einen herkömmlichen Kopf hätte wäre es als fährt er vor eine Wand.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Grund für die häßliche Nase

spaceMonster | 13.05.19 - 12:55
 

Re: Grund für die häßliche Nase

Arsenal | 13.05.19 - 13:12
 

Re: Grund für die häßliche Nase

DerET | 13.05.19 - 13:14
 

Re: Grund für die häßliche Nase

Snooozel | 13.05.19 - 13:27
 

Re: Grund für die häßliche Nase

Azzuro | 13.05.19 - 14:27
 

Re: Grund für die häßliche Nase

Muhaha | 13.05.19 - 14:53
 

Re: Grund für die häßliche Nase

Peter Brülls | 13.05.19 - 15:59
 

Re: Grund für die häßliche Nase

Muhaha | 13.05.19 - 16:48
 

Re: Grund für die häßliche Nase

Peter Brülls | 14.05.19 - 09:09
 

Re: Grund für die häßliche Nase

Muhaha | 14.05.19 - 10:45
 

Re: Grund für die häßliche Nase

Palerider | 15.05.19 - 10:32
 

Re: Grund für die häßliche Nase

ForumSchlampe | 14.05.19 - 11:28
 

Re: Grund für die häßliche Nase

Sandeeh | 13.05.19 - 18:54
 

Re: Grund für die häßliche Nase

ForumSchlampe | 14.05.19 - 11:31
 

Re: Grund für die häßliche Nase

NaruHina | 17.05.19 - 06:38
 

eigenes Netz

Oh je | 13.05.19 - 21:34
 

Re: Grund für die häßliche Nase

der_wahre_hannes | 13.05.19 - 16:10
 

Re: Grund für die häßliche Nase

Palerider | 15.05.19 - 10:37
 

Türen in der Nase in der Serienversion?

M.P. | 13.05.19 - 15:51
 

Re: Türen in der Nase in der Serienversion?

NaruHina | 17.05.19 - 06:39

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Fürth (bei Nürnberg), Regensburg
  2. Pohl Verwaltungs- und Beteiligungs GmbH & Co. KG, Düren
  3. Computacenter AG & Co. oHG, Erfurt
  4. Computacenter AG & Co. oHG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 1,19€
  3. (-75%) 3,75€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  2. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich
  3. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps

  1. Neuer Mobilfunkstandard: 5G-Smartphones haben Hitzeprobleme
    Neuer Mobilfunkstandard
    5G-Smartphones haben Hitzeprobleme

    Die ersten 5G-Smartphones kommen nur langsam auf den Markt. Es gibt aber schon Erfahrungen aus den USA - und die sind durchwachsen. Die hohen 5G-Geschwindigkeiten werden zwar gelobt, aber den Smartphones machen Hitzeprobleme zu schaffen.

  2. Ladestation: Tesla eröffnet Supercharger für 1.500 Fahrzeuge täglich
    Ladestation
    Tesla eröffnet Supercharger für 1.500 Fahrzeuge täglich

    Tesla hat in Las Vegas eine Elektrofahrzeug-Ladestation eröffnet, mit der 1.500 Autos täglich geladen werden können.

  3. Indiegames-Rundschau: Von Bananen und Astronauten
    Indiegames-Rundschau
    Von Bananen und Astronauten

    In Outer Wilds erlebt ein Astronaut in Murmeltier-Manier das immer gleiche Abenteuer, in My Friend Pedro tötet ein maskierter Auftragskiller im Auftrag einer Banane, dazu gibt es Horror von Lovecraft: Golem.de stellt die Indiegames-Highlights des Sommers vor.


  1. 09:55

  2. 09:13

  3. 09:00

  4. 08:55

  5. 08:19

  6. 07:55

  7. 07:30

  8. 22:38