Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wikileaks: Schweden nimmt…

Einfach nur lächerlich das ganze…

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Einfach nur lächerlich das ganze…

    Autor: ManMashine 13.05.19 - 18:23

    Vor allem nachdem das Verfahren eingestellt wurde weil es NICHTS ergab weil es nichts gab.
    Was will man jetzt machen? Assange's Katze ausfragen ob sie vergewaltigt wurde? Hat man da etwa ne Spur? Man ist sich auch echt nicht zu schade den größten Unfug als Ausrede zu benutzen um politische Feinde zu beseitigen. Schweden's Regierung und Rechtssystem ist mindesten genauso so ein Witz wie Deutschland. Der Ammi schnippst und alles kuscht. Ist denn überhaupt noch jemand ansatzweise souverän?

    Mein Beruf ist es zu sehen und das Gesehene zu zeigen.

  2. Re: Einfach nur lächerlich das ganze…

    Autor: nixidee 13.05.19 - 23:46

    ManMashine schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vor allem nachdem das Verfahren eingestellt wurde weil es NICHTS ergab weil
    > es nichts gab.
    > Was will man jetzt machen? Assange's Katze ausfragen ob sie vergewaltigt
    > wurde? Hat man da etwa ne Spur? Man ist sich auch echt nicht zu schade den
    > größten Unfug als Ausrede zu benutzen um politische Feinde zu beseitigen.
    > Schweden's Regierung und Rechtssystem ist mindesten genauso so ein Witz wie
    > Deutschland. Der Ammi schnippst und alles kuscht. Ist denn überhaupt noch
    > jemand ansatzweise souverän?
    Nicht lügen, man hat das Verfahren ruhen lassen, mangels Aussicht auf Erfolg, weil er vor dem Rechtsstaat geflohen ist. Andere Taten sind auch nur verjährt, Unschuldig war er offensichtlich nie.

  3. Re: Einfach nur lächerlich das ganze…

    Autor: twothe 14.05.19 - 06:27

    Die Frage nach Schuld oder Unschuld will das Gericht ja gerade klären. Dazu sollte man auch wissen, dass eine "Vergewaltigung" in Schweden (und in diesem Fall) auch dann bestehen kann, wenn die Frau es sich nach einvernehmlichem Sex Tage später noch mal anders überlegt. Das schwedische Recht ist an der Stelle ein Freibrief für Frauen um Männer ins Gefängnis zu bringen.

  4. Re: Einfach nur lächerlich das ganze…

    Autor: happymeal 14.05.19 - 10:22

    twothe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dazu
    > sollte man auch wissen, dass eine "Vergewaltigung" in Schweden (und in
    > diesem Fall) auch dann bestehen kann, wenn die Frau es sich nach
    > einvernehmlichem Sex Tage später noch mal anders überlegt.

    Selbst wenn das so wäre - was ich bezweifle - wäre das in diesem Fall unerheblich. Assange soll seine unkondomierte Nudel spontan in eine schlafende Frau gesteckt haben. Das ist auch nach deutschem Recht durchaus fragwürdig.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Amprion GmbH, Dortmund
  2. Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
  3. EnBW Energie Baden-Württemberg AG Holding, Köln
  4. CureVac AG, Tübingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 2,99€
  3. (-91%) 5,25€
  4. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
    Wolfenstein Youngblood angespielt
    "Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

    E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
    Von Peter Steinlechner


      1. iPhone: Apple warnt Trump vor Einfuhrzöllen auf China-Produktion
        iPhone
        Apple warnt Trump vor Einfuhrzöllen auf China-Produktion

        Apple wehrt sich gegen Einfuhrzölle für seine Produkte, die zum großen Teil von Foxconn in China montiert werden. Zugleich arbeitet Apple an einer Verlagerung nach Südostasien. Foxconn beginnt zeitgleich die Vorbereitungen für die Fertigung neuer iPhones in China

      2. Dunkle Energie: Deutsches Röntgenteleskop Erosita ist startklar
        Dunkle Energie
        Deutsches Röntgenteleskop Erosita ist startklar

        Das Universum dehnt sich immer schneller aus. Der Motor dafür wird - mangels besseren Wissens - als Dunkle Energie bezeichnet. Ein deutsch-russischer Satellit mit einem in Deutschland entwickelten Röntgenteleskop an Bord soll Erkenntnisse über die Dunkle Materie liefern.

      3. Smartphones: Huawei will Android Q für 17 Smartphones bringen
        Smartphones
        Huawei will Android Q für 17 Smartphones bringen

        Der US-Boykott dauert weiter an, Huawei verspricht aber auch künftig Android-Updates für seine Smartphones anbieten zu wollen. Auch das neue Android Q soll für eine Reihe von Geräten erscheinen - Huaweis aktuelle Mitteilung bleibt an einigen Stellen aber vage.


      1. 19:16

      2. 19:02

      3. 17:35

      4. 15:52

      5. 15:41

      6. 15:08

      7. 15:01

      8. 15:00