Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Prime Video: Amazon sichert sich…

Aaaaamazoooooon!!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: Qbit42 13.05.19 - 17:15



    Hach so ein Mist. Vielleicht tauschen die das gegen Discovery?

  2. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: DeathMD 13.05.19 - 17:17

    Wieso sollten sie?

    Wartest eben ein wenig, dann nutzt du die 30 Tage Gratiszeitraum und nimmst evtl. noch einen Monat um 8 ¤ dazu und fertig.

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  3. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: Qbit42 13.05.19 - 17:23

    DeathMD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso sollten sie?

    Verzweifelte Hoffnung? Also meinerseits.

    > Wartest eben ein wenig, dann nutzt du die 30 Tage Gratiszeitraum und nimmst
    > evtl. noch einen Monat um 8 ¤ dazu und fertig.

    Ja, Nein, danke. Ist so ein Prinzipien-Ding, aber ich komme schon klar. Nur schade, da sie mir schon the expanse "genommen" haben.

  4. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: DeathMD 13.05.19 - 17:39

    Verstehe, einer der wenigen mit verbliebenen Prinzipien. Das akzeptiere ich natürlich.

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  5. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: demon driver 13.05.19 - 17:58

    Qbit42 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DeathMD schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > > Wieso sollten sie?
    >
    > Verzweifelte Hoffnung? Also meinerseits.
    >
    > > Wartest eben ein wenig, dann nutzt du die 30 Tage Gratiszeitraum und nimmst
    > > evtl. noch einen Monat um 8 ¤ dazu und fertig.
    >
    > Ja, Nein, danke. Ist so ein Prinzipien-Ding, aber ich komme schon klar. Nur
    > schade, da sie mir schon the expanse "genommen" haben.

    Prinzipien allein machen die Welt auch nicht besser. Ich hatte selber viele Jahre lang so ein Prinzip, Amazon betreffend. Aber wenn in zwanzig Jahren mal eine gute SF-Serie auftaucht (Expanse), dann werde ich mir die sicher nicht bloß wegen einem guten und richtigen, aber letztlich doch folgenlos bleibenden Prinzip entgehen lassen.

  6. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: Qbit42 13.05.19 - 18:06

    Und genau so funktionieren Prinzipien. :P

    Was wohl Picard dazu sagen würde?

  7. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: quineloe 13.05.19 - 18:08

    The first duty of every Starfleet officer is to the truth, whether it's scientific truth or historical truth or personal truth! It is the guiding principle on which Starfleet is based. And if you can't find it within yourself to stand up and tell the truth about what happened, you don't deserve to wear that uniform!

    Verifizierter Top 500 Poster!

  8. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: Palerider 14.05.19 - 12:01

    :-) herrliche Folge - endlich bekam der kleine Streber mal auf den Sack...

  9. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: Peter Brülls 15.05.19 - 13:06

    Palerider schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > :-) herrliche Folge - endlich bekam der kleine Streber mal auf den Sack...

    Naja, so schlimm war Picard nun auch nicht wieder.

    Nur ein bißchen bigott, denn er hat weiß Gott oft genug durch weglassen und Sabotage gegen Wahrhaftigkeit und Prime Directive verstoßen.

  10. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: DieSchlange 15.05.19 - 13:13

    Ja bloss nicht bei Prime schauen, und nicht im Tv mit Werbung,
    damit die Serie ganz schnell wieder abgesetzt wird, weil es sich nicht rentiert.

  11. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: kendon 15.05.19 - 15:05

    Was sich rentiert ist die Baumansicht, dann sieht man nämlich auf welchen Kommentar man antwortet...

  12. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: Katharina... 15.05.19 - 17:02

    kendon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was sich rentiert ist die Baumansicht, dann sieht man nämlich auf welchen
    > Kommentar man antwortet...


    Die Baumansicht gibt es in der Mobilansicht nicht. Man kann zwar manuell auf die DesktopVersion umschalten, aber bediene die mal auf einem Smartphone.

    “Was tot ist, kann niemals sterben.”
    — Eisenmänner

    "Der Tod durch Feuer ist der reinste Tod."
    — Melisandre

  13. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: demon driver 13.05.19 - 18:59

    Qbit42 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und genau so funktionieren Prinzipien. :P

    Es gibt nicht nur Prinzipien, es gibt auch Prinzipienreiterei.

    Und es gibt Prinzipien, die nur darauf eine Wirkung entfalten, wie sich derjenige, der sie vor sich herträgt, fühlt.

    Aber, wie gesagt, ich verstehe die Abneigung gegen Amazon und bin da selbst auch wieder draußen, sobald Expanse und die Picard-Serie vorbei sind. Und auch währenddessen kaufe ich trotz der in Prime ja auch wieder enthaltenen Schnellversandflatrate, soweit es geht, woanders, und nutze Amazon allenfalls zur Produktsuche und Bewertungslektüre.

  14. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: azeu 14.05.19 - 09:16

    Prinzipien != Sturheit ;)

    ... OVER ...

  15. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: jayjay 13.05.19 - 17:51

    DeathMD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso sollten sie?
    >
    > Wartest eben ein wenig, dann nutzt du die 30 Tage Gratiszeitraum und nimmst
    > evtl. noch einen Monat um 8 ¤ dazu und fertig.

    30 Tage sollten zum Aufnehmen locker reichen, dann kann man sichs in Ruhe anschauen wann man Zeit und Lust hat.

  16. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: randya99 13.05.19 - 17:56

    jayjay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DeathMD schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wieso sollten sie?
    > >
    > > Wartest eben ein wenig, dann nutzt du die 30 Tage Gratiszeitraum und
    > nimmst
    > > evtl. noch einen Monat um 8 ¤ dazu und fertig.
    >
    > 30 Tage sollten zum Aufnehmen locker reichen, dann kann man sichs in Ruhe
    > anschauen wann man Zeit und Lust hat.


    Dann kann man es sich halt auch gleich saugen.

  17. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: quineloe 13.05.19 - 18:03

    Ich hab zwar prime, aber werde es auch saugen =)

    Verifizierter Top 500 Poster!

  18. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: jayjay 13.05.19 - 23:03

    randya99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jayjay schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > DeathMD schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Wieso sollten sie?
    > > >
    > > > Wartest eben ein wenig, dann nutzt du die 30 Tage Gratiszeitraum und
    > > nimmst
    > > > evtl. noch einen Monat um 8 ¤ dazu und fertig.
    > >
    > > 30 Tage sollten zum Aufnehmen locker reichen, dann kann man sichs in
    > Ruhe
    > > anschauen wann man Zeit und Lust hat.
    >
    > Dann kann man es sich halt auch gleich saugen.

    Nope, das Aufzeichnen von Sendungen und co. ist zumindest in Deutschland legal. Das saugen aus dubiosen Portalen hingegen nicht. Dafür zahlt man ja auch auf alle leermedien Urheberrechtsabgaben.

  19. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: Katharina... 13.05.19 - 23:19

    jayjay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nope, das Aufzeichnen von Sendungen und co. ist zumindest in Deutschland
    > legal.

    Afaik nur bei freeTV, allerdings nicht bei kostenpflichtigen Streams wie Amazon oder Netflix.
    .
    Das ist eine Urheberrechtsverletzung.

    “Was tot ist, kann niemals sterben.”
    — Eisenmänner

    "Der Tod durch Feuer ist der reinste Tod."
    — Melisandre

  20. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: der_wahre_hannes 14.05.19 - 09:26

    Katharina Kalasch Petrovka schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jayjay schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nope, das Aufzeichnen von Sendungen und co. ist zumindest in Deutschland
    > > legal.
    >
    > Afaik nur bei freeTV, allerdings nicht bei kostenpflichtigen Streams wie
    > Amazon oder Netflix.
    > .
    > Das ist eine Urheberrechtsverletzung.

    Nein. Das bloße Aufzeichnen einer Sendung ist keine Urheberrechtsverletzung. Lediglich die Weitergabe einer solchen Aufzeichnung wäre illegal.

  21. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: Katharina... 14.05.19 - 09:33

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein. Das bloße Aufzeichnen einer Sendung ist keine
    > Urheberrechtsverletzung. Lediglich die Weitergabe einer solchen
    > Aufzeichnung wäre illegal.


    Doch da du einen Kopierschutz umgehst.

    “Was tot ist, kann niemals sterben.”
    — Eisenmänner

    "Der Tod durch Feuer ist der reinste Tod."
    — Melisandre

  22. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: der_wahre_hannes 14.05.19 - 10:07

    Katharina Kalasch Petrovka schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der_wahre_hannes schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nein. Das bloße Aufzeichnen einer Sendung ist keine
    > > Urheberrechtsverletzung. Lediglich die Weitergabe einer solchen
    > > Aufzeichnung wäre illegal.
    >
    > Doch da du einen Kopierschutz umgehst.

    Das ist aber nicht, was man als Urheberrechtsverletzung bezeichnet.
    Im Übrigen ist nur das Umgehen eines "wirksamen" Kopierschutz' strafbar. Ach, was wäre Deutschland bloß ohne seine Erbsenzähler. ;)

  23. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: kendon 14.05.19 - 10:10

    > Im Übrigen ist nur das Umgehen eines "wirksamen" Kopierschutz' strafbar.

    Was eigentlich ein Oxymoron ist, denn wäre der Kopierschutz wirksam könnte ich ihn nicht umgehen.

  24. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: der_wahre_hannes 14.05.19 - 10:17

    kendon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Im Übrigen ist nur das Umgehen eines "wirksamen" Kopierschutz' strafbar.
    >
    > Was eigentlich ein Oxymoron ist, denn wäre der Kopierschutz wirksam könnte
    > ich ihn nicht umgehen.

    Soweit ich weiß, soll das "wirksam" so zu verstehen sein: Wenn man sich einfach nur ein Programm runterlädt (z.B. Alcohol 120%, oder wie das Dingens hieß) und damit einen Datenträger kopieren kann, dann ist der Kopierschutz nicht wirksam.
    Muss ich aber erst selbst noch eingreifen, eventuell die Disk erst auf die Festplatte kopieren, "Patches" einspielen, etc., dann wäre der Kopierschutz wirksam. Ein bloßer Aufdruck "Dieser Datenträger ist durch technische Maßnahmen kopiergeschützt" ist jedenfalls nicht ausreichend.

  25. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: kendon 14.05.19 - 12:26

    Es lässt sich keine Begründung an den Haaren herbeiziehen, die die Definition inhaltlich sinnvoll dastehen lässt. Auch wenn es komplexe Schritte sind, man kann alles automatisieren und in ein Programm oder Skript giessen.

    Am Ende kommt es auf den Sachverstand des Richters an, und der ist in #Neuland bekannterweise eher dünn gesät...

  26. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: der_wahre_hannes 14.05.19 - 16:48

    kendon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es lässt sich keine Begründung an den Haaren herbeiziehen, die die
    > Definition inhaltlich sinnvoll dastehen lässt. Auch wenn es komplexe
    > Schritte sind, man kann alles automatisieren und in ein Programm oder
    > Skript giessen.

    Dann sage deiner Oma doch bitte mal, sie soll mal eben ein Skript schreiben, welches diese Arbeit einfach so erledigt. Darum geht es. Oma lädt Programm runter, brennt Datenträger -> Nicht wirksam. Bevor Oma erstmal alles automatisiert und in ein Skript gießen kann, braucht es wohl noch ein paar Generationen.

  27. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: kendon 14.05.19 - 23:56

    Und was hindert Oma daran das entsprechende Skript runterzuladen?

  28. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: der_wahre_hannes 15.05.19 - 08:57

    kendon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und was hindert Oma daran das entsprechende Skript runterzuladen?

    Dann sag deiner Oma halt, dass sie das entsprechende Skript runterladen soll. ¯\_(ツ)_/¯

  29. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: Katharina... 14.05.19 - 11:52

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Übrigen ist nur das Umgehen eines "wirksamen" Kopierschutz' strafbar.


    Manche haben auch gar kein Unrechtsgefühl..
    Nach deiner Logik dürfte ich dir auch einfach dein Geld oder Auto wegnehmen wenn es „nicht ausreichend abgeschlossen war“.....

    Nein darfst du nicht.

    “Was tot ist, kann niemals sterben.”
    — Eisenmänner

    "Der Tod durch Feuer ist der reinste Tod."
    — Melisandre

  30. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: kendon 14.05.19 - 12:27

    Wie so oft funktioniert der Autovergleich hier nicht.

  31. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: Katharina... 14.05.19 - 13:15

    kendon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie so oft funktioniert der Autovergleich hier nicht.


    In dem Falle passt er sehr gut.

    “Was tot ist, kann niemals sterben.”
    — Eisenmänner

    "Der Tod durch Feuer ist der reinste Tod."
    — Melisandre

  32. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: kendon 14.05.19 - 15:04

    Nein tut er nicht. Durch die Aufzeichnung eines Streams wird niemand etwas entwendet, erst recht kein materieller Besitz. Wir reden nach wie vor nicht davon diese Aufnahme anderen zugänglich zu machen, oder sich auf illegalen Wegen Zugang zu dem Inhalt zu verschaffen. Das käme in die Nähe deines Autovergleiches.

  33. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: azeu 14.05.19 - 15:24

    Auch wenn der Autovergleich hier nicht ganz zutrifft, den Kopierschutz überwinden ist soweit ich weiß nicht legal, egal wie "einfach" das Umgehen ist.

    Wenn Du einen kopier geschützten Stream aufzeichnest, umgehst Du den Kopierschutz. Natürlich wird Dir deswegen nicht gleich das BKA die Tür einrennen, vor allem wenn Du Deine Kopie nicht weitergibst. Aber legal ist es dennoch nicht.

    ... OVER ...

  34. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: Tantalus 14.05.19 - 15:46

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auch wenn der Autovergleich hier nicht ganz zutrifft, den Kopierschutz
    > überwinden ist soweit ich weiß nicht legal, egal wie "einfach" das Umgehen
    > ist.

    Das stimmt so nicht ganz. Wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht, ist das hier vor Gericht nicht als wirksamer Kopierschutz durchgegangen, eben weil er zu einfach zu umgehen war.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  35. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: kendon 14.05.19 - 16:20

    Die Frage der Wirksamkeit sei mal dahingestellt. Die Frage ob überhaupt ein Kopierschutz draufliegt ist auch nicht geklärt.

    In erster Linie wäre das ein "Verbrechen" bei dem es keinen Schaden und dadurch keinen Geschädigten gibt. Und den gibt es bei Diebstahl von materiellen Gütern immer, im Falle des Autos ist der Schaden sogar tendenziell recht hoch. Und deshalb funktioniert der Vergleich nicht.

  36. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: quineloe 15.05.19 - 07:48

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auch wenn der Autovergleich hier nicht ganz zutrifft, den Kopierschutz
    > überwinden ist soweit ich weiß nicht legal, egal wie "einfach" das Umgehen
    > ist.
    >
    > Wenn Du einen kopier geschützten Stream aufzeichnest, umgehst Du den
    > Kopierschutz. Natürlich wird Dir deswegen nicht gleich das BKA die Tür
    > einrennen, vor allem wenn Du Deine Kopie nicht weitergibst. Aber legal ist
    > es dennoch nicht.

    Wenn ich mit der Kamera den Bildschirm abfilme, umgehe ich den Kopierschutz?

    Verifizierter Top 500 Poster!

  37. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: Katharina... 15.05.19 - 08:07

    quineloe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich mit der Kamera den Bildschirm abfilme, umgehe ich den
    > Kopierschutz?


    Ja, natürlich.

    “Was tot ist, kann niemals sterben.”
    — Eisenmänner

    "Der Tod durch Feuer ist der reinste Tod."
    — Melisandre

  38. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: der_wahre_hannes 15.05.19 - 08:57

    Katharina Kalasch Petrovka schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > quineloe schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn ich mit der Kamera den Bildschirm abfilme, umgehe ich den
    > > Kopierschutz?
    >
    > Ja, natürlich.

    Und schon wieder falsch.

  39. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: Katharina... 15.05.19 - 11:41

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Katharina Kalasch Petrovka schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > quineloe schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Wenn ich mit der Kamera den Bildschirm abfilme, umgehe ich den
    > > > Kopierschutz?
    > >
    > >
    > > Ja, natürlich.
    >
    > Und schon wieder falsch.

    Nein. Mach das mal im Kino. ;)

    “Was tot ist, kann niemals sterben.”
    — Eisenmänner

    "Der Tod durch Feuer ist der reinste Tod."
    — Melisandre

  40. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: der_wahre_hannes 17.05.19 - 09:08

    Katharina Kalasch Petrovka schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der_wahre_hannes schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Katharina Kalasch Petrovka schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > quineloe schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Wenn ich mit der Kamera den Bildschirm abfilme, umgehe ich den
    > > > > Kopierschutz?
    > > >
    > > >
    > > > Ja, natürlich.
    > >
    > > Und schon wieder falsch.
    >
    > Nein. Mach das mal im Kino. ;)

    Das hat nichts, aber auch GAR NICHTS mit dem Kopierschutz zu tun. Vielleicht solltest du dich beim nächsten mal zumindest mal ETWAS informieren, bevor du dich wieder so komplett blamierst wie zu diesem Thema.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.05.19 09:08 durch der_wahre_hannes.

  41. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: der_wahre_hannes 14.05.19 - 16:49

    Katharina Kalasch Petrovka schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der_wahre_hannes schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Im Übrigen ist nur das Umgehen eines "wirksamen" Kopierschutz' strafbar.
    >
    > Manche haben auch gar kein Unrechtsgefühl..
    > Nach deiner Logik dürfte ich dir auch einfach dein Geld oder Auto wegnehmen
    > wenn es „nicht ausreichend abgeschlossen war“.....
    >
    > Nein darfst du nicht.

    Das ist nicht "meine" Logik, das ist das, was sich aus der Rechtssprechung ableitet. Wenn es dir nicht gefällt, dann ist es eben so. Aber dafür kann ich ja nix.

  42. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: robinx999 14.05.19 - 07:49

    jayjay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > randya99 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > jayjay schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > DeathMD schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Wieso sollten sie?
    > > > >
    > > > > Wartest eben ein wenig, dann nutzt du die 30 Tage Gratiszeitraum und
    > > > nimmst
    > > > > evtl. noch einen Monat um 8 ¤ dazu und fertig.
    > > >
    > > > 30 Tage sollten zum Aufnehmen locker reichen, dann kann man sichs in
    > > Ruhe
    > > > anschauen wann man Zeit und Lust hat.
    > >
    > >
    > > Dann kann man es sich halt auch gleich saugen.
    >
    > Nope, das Aufzeichnen von Sendungen und co. ist zumindest in Deutschland
    > legal. Das saugen aus dubiosen Portalen hingegen nicht. Dafür zahlt man ja
    > auch auf alle leermedien Urheberrechtsabgaben.

    Hier haben wir durchaus das Problem des umgehen eines Kopierschutzes. Dies ist nicht wirklich erlaubt. HDMI ist verschlüsselt und lässt sich direkt nicht aufzeichnen. Und eigentlich gibt es auch mittel Screengrabber zu unterbinden. Aber ja natürlich gibt es Möglichkeiten trotzdem aufzuzeichnen

  43. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: robinx999 13.05.19 - 19:52

    jayjay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DeathMD schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wieso sollten sie?
    > >
    > > Wartest eben ein wenig, dann nutzt du die 30 Tage Gratiszeitraum und
    > nimmst
    > > evtl. noch einen Monat um 8 ¤ dazu und fertig.
    >
    > 30 Tage sollten zum Aufnehmen locker reichen, dann kann man sichs in Ruhe
    > anschauen wann man Zeit und Lust hat.

    Aufnehmen von Streaming Anbietern ist aber auch umständlich. Screengrabber oder HDMI Extractor können nerven
    Wobei bei Wikipedia steht es sollen 10 Folgen sein
    https://en.wikipedia.org/wiki/Untitled_Picard_series
    Das kann man in einem Monat schaffen. Bis dahin läuft Prime Video hoffentlich auch auf dem Chromecast, der FireTV Stick zickt doch teilweise rum

    Und naja entweder zahle ich einen Monat oder evtl. hat Amazon mir bis dahin auch wieder einen Gratis Monat freigeschaltet. Zwischen den Jahren habe ich Urlaub und Zeit für geschätzte 10 Stunden Star Trek ;)
    Sieht aber nach nichts aus was ein längerfristiges Abo rechtfertigt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut (Raum Rosenheim)
  2. BWI GmbH, Berlin, München, Nürnberg, Rheinbach
  3. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  4. GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 274,00€
  2. ab 369€ + Versand
  3. 529,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

  1. Windows 10: Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt
    Windows 10
    Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt

    Der System File Checker in Windows 10 markiert neuerdings Dateien des Windows Defender als fehlerhaft. Der Bug ist auch Microsoft bekannt. Das Problem: Die neue Version des Defenders verändert im Installationsimage verankerte Dateien. Der Hersteller will das mit einem Update von Windows 10 beheben.

  2. Keystone: Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an
    Keystone
    Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an

    Die auf Kickstarter finanzierte Keystone ist eine mechanische Tastatur mit Hall-Effekt-Schaltern. Diese können die Druckstärke registrieren. Eine Software ermöglicht es der Tastatur, das Tippverhalten der Nutzer zu analysieren und Druckpunkte entsprechend anzupassen.

  3. The Witcher: Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen
    The Witcher
    Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen

    Netflix stellt den ersten Trailer seiner Serie The Witcher vor. Henry Cavill als Geralt von Riva kämpft dabei gegen Monster und Menschen und verwendet Hexerzeichen, Pirouettenkampf und Zaubertränke. Einige Szenen erinnern an Passagen aus den Büchern.


  1. 13:00

  2. 12:30

  3. 11:57

  4. 17:52

  5. 15:50

  6. 15:24

  7. 15:01

  8. 14:19