Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › EuGH-Urteil: IT-Wirtschaft kritisiert…

[Halb-OT] Arbeitswege

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. [Halb-OT] Arbeitswege

    Autor: ibsi 15.05.19 - 10:56

    Ein Bekannter von mir macht aktuell eine Schule. Anstatt also morgens in ihre Filiale zu fahren, ist er nach der Arbeit (halber Tag) in eine andere Stadt gefahren (~5 Std fahrt). Dort wird dann übernachtet, 1 Tag Schulung, dann wieder eine Übernachtung, wieder ein halber Tag Schulung. Dann wieder zurück nach Hause.

    1. Was ist davon Arbeitszeit?
    2. Muss man weitere Vergütungen für die Schulung/Weg bekommen (wg. Übernachtung außerhalb z .B.)?

    Welche Gesetze sollte/kann man sich hierzu ansehen?

  2. Re: [Halb-OT] Arbeitswege

    Autor: Sandeeh 15.05.19 - 22:07

    Schulungen sind i.d.R. keine echten Arbeitszeiten, sondern werden auf einem separaten Zeitkonto erfaßt und verrechnet. Das kann häufig mit einem gewissen "Eigenanteil" einhergehen, also von 8 Stunden Schulung sind 4h "Pseudo-Arbeitszeit" und 4h gehen auf deine eigene Kappe, als "Co-Invest".

    Wegekosten und Unterkunft werden üblicherweise in einer Reisekostenabrechnung gegenüber dem Arbeitgeber abgerechnet (und erstattet). Es kommt auch hier darauf an, was in der Firma konkret vereinbart ist.

    Grüße, Sandeeh

  3. Re: [Halb-OT] Arbeitswege

    Autor: ralf.wenzel 16.05.19 - 02:37

    Sandeeh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schulungen sind i.d.R. keine echten Arbeitszeiten, sondern werden auf einem
    > separaten Zeitkonto erfaßt und verrechnet. Das kann häufig mit einem
    > gewissen "Eigenanteil" einhergehen, also von 8 Stunden Schulung sind 4h
    > "Pseudo-Arbeitszeit" und 4h gehen auf deine eigene Kappe, als "Co-Invest".

    Wer macht denn so einen Mist? Schulungszeiten habe ich als Angestellter immer voll als Arbeitszeit abgerechnet. Wär ja wohl noch schöner....

  4. Re: [Halb-OT] Arbeitswege

    Autor: Katharina Kalasch Petrovka 16.05.19 - 06:49

    Sandeeh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schulungen sind i.d.R. keine echten Arbeitszeiten, sondern werden auf einem
    > separaten Zeitkonto erfaßt und verrechnet. Das kann häufig mit einem
    > gewissen "Eigenanteil" einhergehen, also von 8 Stunden Schulung sind 4h
    > "Pseudo-Arbeitszeit" und 4h gehen auf deine eigene Kappe, als "Co-Invest".
    >
    > Wegekosten und Unterkunft werden üblicherweise in einer
    > Reisekostenabrechnung gegenüber dem Arbeitgeber abgerechnet (und
    > erstattet). Es kommt auch hier darauf an, was in der Firma konkret
    > vereinbart ist.
    >
    > Grüße, Sandeeh

    Schulungen an externen Standorten sind Dienstreisen und werden auch so behandelt.

    Das heißt man bekommt seine 8h angerechnet.

    “Was tot ist, kann niemals sterben.”
    — Eisenmänner

    "Der Tod durch Feuer ist der reinste Tod."
    — Melisandre

  5. Re: [Halb-OT] Arbeitswege

    Autor: \pub\bash0r 16.05.19 - 19:55

    ralf.wenzel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sandeeh schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Schulungen sind i.d.R. keine echten Arbeitszeiten, sondern werden auf
    > einem
    > > separaten Zeitkonto erfaßt und verrechnet. Das kann häufig mit einem
    > > gewissen "Eigenanteil" einhergehen, also von 8 Stunden Schulung sind 4h
    > > "Pseudo-Arbeitszeit" und 4h gehen auf deine eigene Kappe, als
    > "Co-Invest".
    >
    > Wer macht denn so einen Mist? Schulungszeiten habe ich als Angestellter
    > immer voll als Arbeitszeit abgerechnet. Wär ja wohl noch schöner....

    Kommt denke ich schon auf den Einzelfall an. Wenn der AG dir die Schulung aufzwingt, sollte er sie schon bitte schön komplett tragen. Aber es gibt ja auch durchaus Schulungen, Konferenzen etc. wo man selbst hin möchte und auch selbst was davon hat (Zertifikat, etc.).
    Ich war schon auf einer kostspieligeren Konferenz bei der der Deal war: Konferenzkosten, Unterkunft und Anreise über die Kostenstelle, Arbeitszeit über's Überstundenkonto bzw. "Urlaub". Normalerweise hätte das Budget für die Konferenz halt nicht gereicht, so war's dann doch möglich. Wie gesagt: ich _wollte_ dahin.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. BruderhausDiakonie - Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg, Reutlingen
  3. SSI Schäfer IT Solutions GmbH, Giebelstadt, Dortmund
  4. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Pfarrkirchen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Arbeitsmarkt: Jobgarantie gibt es nie
IT-Arbeitsmarkt
Jobgarantie gibt es nie

Deutsche Unternehmen stellen weniger ein und entlassen mehr. Es ist zwar Jammern auf hohem Niveau, aber Fakt ist: Die Konjunktur lässt nach, was Arbeitsplätze gefährdet. Auch die von IT-Experten, die überall gesucht werden?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  2. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende
  3. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig

Noise Cancelling Headphones 700 im Test: Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus
Noise Cancelling Headphones 700 im Test
Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Bose schafft mit seinen neuen Noise Cancelling Headphones 700 eine fast so gute Geräuschreduzierung wie Sony und ist in manchen Punkten sogar besser. Die Kopfhörer haben uns beim Testen aber auch mal genervt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Bose Frames im Test Sonnenbrille mit Musik
  2. Noise Cancelling Headphones 700 ANC-Kopfhörer von Bose versprechen tollen Klang
  3. Frames Boses Audio-Sonnenbrille kommt für 230 Euro nach Deutschland

  1. Spielestreaming: Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia
    Spielestreaming
    Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia

    Gamescom 2019 Google hat das Rollenspiel Cyberpunk 2077 für Stadia eingekauft - leider ohne zu verraten, ob die Raytracing-Version gestreamt wird. Auch der Landwirtschaft-Simulator 2019 und Borderlands 3 sollen über die neue Plattform erscheinen.

  2. Magentagaming: Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst
    Magentagaming
    Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst

    Google Stadia, Blade Shadow und jetzt Magentagaming: Die Deutsche Telekom macht beim derzeit viel diskutierten Cloud-Gaming-Geschäft mit. Das Angebot der Telekom umfasst zum Beginn 100 Spiele und soll in Full-HD und später in 4K funktionieren. Die Beta startet noch auf der Gamescom 2019.

  3. Streaming: Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte
    Streaming
    Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte

    Disneys Streamingdienst Disney+ wird auf einer Reihe von Geräten als App verfügbar sein - nicht jedoch auf Amazons Tablets und TV-Sticks. Außerdem hat Disney die ersten Länder bekanntgegeben, in denen der Dienst im November 2019 starten wird.


  1. 20:01

  2. 17:39

  3. 16:45

  4. 15:43

  5. 13:30

  6. 13:00

  7. 12:30

  8. 12:02