Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft warnt: Eine…

Und Vista?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und Vista?

    Autor: 1st1 15.05.19 - 12:58

    XP ist betroffen, 7 auch. Vista liegt dazwischen? Irgendwelche Idis haben das auch noch im Einsatz.

  2. Re: Und Vista?

    Autor: M.P. 15.05.19 - 13:16

    vermutich auch betroffen.
    Die meisten Traditionalisten wird es wohl bei Windows 7 und XP geben.

    Vista war die Beta-Version von Windows 7 und Windows 8 die Beta-Version von Windows 10 ;-)

  3. Re: Und Vista?

    Autor: Stahlreck 15.05.19 - 13:22

    Vista ist auch betroffen und hat ebenfalls ein Sicherheitsupdate bekommen (Server 2003 ebenfalls)

  4. Re: Und Vista?

    Autor: Argh 15.05.19 - 17:22

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > vermutich auch betroffen.
    > Die meisten Traditionalisten wird es wohl bei Windows 7 und XP geben.
    >
    > Vista war die Beta-Version von Windows 7 und Windows 8 die Beta-Version von
    > Windows 10 ;-)

    Das stimmt so nicht, Windows 8 war die Beta von 8.1, welches die Beta von 10 war.
    Wenn schon, denn schon ;)

  5. Re: Und Vista?

    Autor: DeathMD 15.05.19 - 19:16

    Vista ist so lahm, dass selbst Schadsoftware einen Bogen darum macht.

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  6. Re: Und Vista?

    Autor: treysis 15.05.19 - 19:50

    DeathMD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vista ist so lahm, dass selbst Schadsoftware einen Bogen darum macht.

    Du hast nie wirklich Vista genutzt, oder? Spätestens mit SP2 war das gar nicht so schlecht wie sein Ruf und Windows 7 schon recht ähnlich.

  7. Re: Und Vista?

    Autor: logged_in 15.05.19 - 22:17

    Mein Vista hat den Dienst nicht einmal installiert. Kann es sein, dass Vista den gar nicht standardmässig hatte?

    Auf Windows 7 habe ich nun die Dienste, die ohnehin auf Manual waren, nun auf Disabled gesetzt, und damit dürfte das Problem behoben sein.

  8. Re: Und Vista?

    Autor: ClausWARE 16.05.19 - 01:23

    Also ich hatte Vista erst angetestet, als SP2 schon raus wahr, und hatte mich gewundert, wieso es so träge ist, als wenn vor jeder Aktion erst eine künbstliche Zwangspause eingelegt würde, hatte dann gelesen, das es mit dem neuen SP bersser sei, nur um zu merken, das ich es schon drauf hatte... sorry, gegen XP war Vista eine Schnecke.

  9. Re: Und Vista?

    Autor: JouMxyzptlk 16.05.19 - 22:03

    DeathMD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vista ist so lahm, dass selbst Schadsoftware einen Bogen darum macht.

    Das stimmt nicht. Vista 64 bit war halb zwischen SP1 und SP2 zügiger als XP geworden. Auf der gleichen Hardware. Allerdings: Ein Phenom II X4 940 übertaktet mit 8 GB RAM war die damalige Ausstattung.
    Mir fehlt sogar eines von Vista: FullRowSelect abschalten. Kann man mit Registry wieder bekommen, nur eben ohne Darkmode.
    FullRowSelect bedeutet dass man im Explorer selbst dann Dateien und Verzeichnisse markiert wenn man das Datum, Dateigröße oder Dateityp anklickt. Ziemlich nervig bei Drag und Drop, und auch beim selektieren.
    Wenn man das abschaltet bekommt man sogar wieder die Möglichkeit zwischen zwei Einträgen im Explorer etwas fallen zu lassen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Zweckverband Bodensee-Wasserversorgung, Stuttgart
  2. Landesamt für Steuern Niedersachsen, Hannover
  3. EnBW Energie Baden-Württemberg AG Holding, Köln
  4. CYBEROBICS, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 4,60€
  3. (-69%) 12,50€
  4. (-71%) 11,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Testlabor-Leiter 5G bringt durch "mehr Antennen weniger Strahlung"
  2. Sindelfingen Mercedes und Telefónica Deutschland errichten 5G-Netz
  3. iPhone-Modem Apple will Intels deutsches 5G-Team übernehmen

Nuki Smart Lock 2.0 im Test: Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen
Nuki Smart Lock 2.0 im Test
Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen

Mit dem Smart Lock 2.0 macht Nuki Türschlösser schlauer und Türen bequemer. Kritisierte Sicherheitsprobleme sind beseitigt worden, aber die Software zeigt noch immer Schwächen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
    Vernetztes Fahren
    Wer hat uns verraten? Autodaten

    An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
    2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
    3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften