1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Großkonzerne: 5G wichtig für…

Eckdaten dieser achso wichtigen M2M kommunikation?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eckdaten dieser achso wichtigen M2M kommunikation?

    Autor: KlugKacka 15.05.19 - 13:43

    Die würde ich gerne mal hören.
    Es wird immer nur Buzzwordbingo und wir brauchen das sonst werden wir alle sterben, gerufen, aber was genau die angeblichen Anforderungen sind, da kommt nix.

  2. Re: Eckdaten dieser achso wichtigen M2M kommunikation?

    Autor: M.P. 15.05.19 - 14:16

    Heute postulierte Eckdaten sind morgen schon wieder obsolet ...

    Das kommt doch sicherlich auf den Anwendungsfall an.
    Wenn man einen 10000 Liter Tank mit 500 Litern Füll-Toleranz und 50 Litern/Sekunde füllt, ist die Echtzeitanforderung an die Ansteuerung des Füllventils eine andere, als wenn man nur 5 Liter Füll-Toleranz hat ...

  3. Re: Eckdaten dieser achso wichtigen M2M kommunikation?

    Autor: KlugKacka 15.05.19 - 15:01

    Und sowas über 5g? Und dann kommt der Reisebus mit den Touris und alle rufen zu hause an. Was dann?
    Kommt der letzte nicht mehr ins Netz? Gibt es erkaufte prioritäten wer rein darf und wer nicht?

  4. Re: Eckdaten dieser achso wichtigen M2M kommunikation?

    Autor: M.P. 15.05.19 - 15:55

    Die Industrie kriegt doch 100 MHz 5G Spektrum zur exklusiven Nutzung.

    > "Die Antragsberechtigung kann sich aus dem Eigentum an dem Grundstück sowie aus einem sonstigen Nutzungsrecht wie Miete, Pacht oder Beauftragung ergeben. Ermöglicht werden sollen innerbetriebliche Anwendungen, keine Angebote für die Öffentlichkeit."

    Wenn Volkswagen für seine VW-Werke aus dem Band 20 MHz zugeteilt bekommt, wird die Bundesnetzagentur benachbarten Industriebetriebe mit Bedarf andere Bereiche aus dem Spektrum zuteilen.

    Weder Touristen-Smartphones, Telekommunikationsunternehmen außerhalb ihrer Niederlassungen für interne Kommunikation und erst recht nicht private WLAN Router dürfen dieses Frequenzband nutzen ...

    Ob diese Priorität "erkauft" werden muss, oder was aus immer, steht noch nicht fest.
    Die anderen 5G-Frequenzen werden versteigert - die Campus-Netz 5G Frequenzen sollen auf Antrag der jwlg. Industrieunternehmen vergeben werden. Ob das Verwaltungsgebühren, jährliche Lizenzzahlungen an den Staat kostet, oder verschenkt wird, steht noch nicht fest ...



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 15.05.19 16:01 durch M.P..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim
  2. dSPACE GmbH, Paderborn
  3. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  4. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
    Corsair K60 RGB Pro im Test
    Teuer trotz Viola

    Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
    2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
    3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht

    Yakuza und Dirt 5 angespielt: Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke
    Yakuza und Dirt 5 angespielt
    Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke

    Abenteuer im Rotlichtviertel von Yakuza und Motorsport in Dirt 5: Golem.de konnte zwei Starttitel der Xbox Series X ausprobieren.
    Von Peter Steinlechner

    1. Next-Gen GUI der PS5 mit höherer Auflösung als Xbox Series X/S
    2. Xbox Series X Zwei Wochen mit Next-Gen auf dem Schreibtisch
    3. Next-Gen PS5 und neue Xbox wollen Spieleklassiker aufhübschen