Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AMD-CPUs/GPUs: Matisse und Navi…

Logisch, damit Lisa Su vor den ersten Leaks eine wirkliche Präsentations-Show liefern kann.

  1. Beitrag
  1. Thema

Logisch, damit Lisa Su vor den ersten Leaks eine wirkliche Präsentations-Show liefern kann.

Autor: Xim 16.05.19 - 12:24

Eine echte Lieferung mit großen Kapazitäten hätte so oder so erst ab den 3Q 2019 stattgefunden.

So kommt Lisa Su den Leakern zuvor und kann auf den nächsten 2 größten Shows AMDs Weltneuheiten mit größter Aufmerksamkeit präsentieren.

Ob sie RyZen 3000 & Navi schon am 30.Juni.2019 oder eben am 7/7-2019 endgültig den Markt freigibt, ist aus Produktions-Sicht völlig egal. Marketing-Technisch ist es nicht egal, wenn Lisa Su nicht nur die nächsten PC-Show für erhöhte Aufmerksamkeit nutzt, sondern auf diesen Show auch noch das Dauer-Gesprächsthema zu werden.

Dazu erhöht sie mit der Salami-Taktik das Interesse bzw. die Spannung in der VOR-Veröffentlichungs-Zeit.

Und der Einschlag wird seitens AMD enorm ein.
Denn AMD braucht mit ihren 80mm² nicht viele 300mm-Wafer, um Mio. Prozessoren zu liefern.
Also, beim 70.000mm²-Wafer (300mm) sind mi 80mm².
Bei 75% Yields wären 666 Dies-Möglich, wo mit 333 CPUs mit 2*Dies möglich.

Damit schafft AMD mit 1.000 Wafer-per-Month im Quartal 1 Mio. CPUs mit 12-16-Kernen, was bei deiner üblichen Fabrik mit 40.000 Wafer-per-Monat oder Giga-Fabrik mit 100.000 Wafer-per-Month nicht so viel ist. Erst recht, wenn TSMC vorher die 7nm-Produktion nichtmal voll auslasten konnte. Bei 80-100 Mio. CPU/APUs pro Quartal, je 1000 Wafer-pro-Quartal eben auch 1% Martanteil bedeuten. Und je 1000 Wafer-pro-Quartal, könnte AMD mit Preisen des 12-Kerns von 250-500 $ eben so 350 Mio. $ Umsatz machen.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Logisch, damit Lisa Su vor den ersten Leaks eine wirkliche Präsentations-Show liefern kann.

Xim | 16.05.19 - 12:24
 

Re: Logisch, damit Lisa Su vor den...

ms (Golem.de) | 16.05.19 - 12:54
 

Re: Logisch, damit Lisa Su vor den...

Xim | 16.05.19 - 13:57
 

Re: Logisch, damit Lisa Su vor den...

Caretaker | 16.05.19 - 16:36
 

Re: Logisch, damit Lisa Su vor den...

Xim | 17.05.19 - 10:52

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Heidelberg, Heidelberg
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  3. RENZ Service GmbH, Kirchberg
  4. GRASS GmbH, Höchst (Österreich), Reinheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Surface Hub 2S angesehen: Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt
Surface Hub 2S angesehen
Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt

Ifa 2019 Präsentationen teilen, Tabellen bearbeiten oder gemeinsam auf dem Whiteboard skizzieren: Das Surface Hub 2S ist eine sichtbare Weiterentwicklung des doch recht klobigen Vorgängers. Und Microsofts Pläne sind noch ambitionierter.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Microsoft Nutzer berichten von defektem WLAN nach Surface-Update
  2. Surface Microsofts Dual-Screen-Gerät hat zwei 9-Zoll-Bildschirme
  3. Centaurus Microsoft zeigt intern ein Surface-Gerät mit zwei Displays

IT-Studium: Kein Abitur? Kein Problem!
IT-Studium
Kein Abitur? Kein Problem!

Martin Fricke studiert Informatik, obwohl er kein Abitur hat. Das darf er, weil Universitäten Berufserfahrung für die Zulassung anerkennen. Davon profitieren Menschen wie Unternehmen gleichermaßen.
Von Tarek Barkouni

  1. IT Welches Informatikstudium passt zu mir?
  2. Bitkom Nur jeder siebte Bewerber für IT-Jobs ist weiblich

Acer Predator Thronos im Sit on: Der Nerd-Olymp
Acer Predator Thronos im Sit on
Der Nerd-Olymp

Ifa 2019 Ob wir es nun den eisernen Thron oder den Sitz der Götter nennen: Der Predator Thronos von Acer fällt auf dem Messestand des Herstellers schon auf. Golem.de konnte den skurrilen Stuhl ausprobieren. Er ist eines Gaming-Kellers würdig.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Nitro XV273X Acer baut ersten Monitor mit IPS-Panel und 240 Hz
  2. Acer Beim Predator-Notebook fährt die Tastatur wie eine Rampe aus
  3. Geräte für Mediengestalter Acer gibt Verfügbarkeit der Concept-D-Laptops bekannt

  1. iOS 13: Apple Arcade für Betatester nutzbar
    iOS 13
    Apple Arcade für Betatester nutzbar

    Wer iOS 13.1 und iOS 13 als Betatester nutzt, kann auf seinen Geräten bereits Apples Spieleabodienst Apple Arcade ausprobieren. Zum Start sind 100 Spiele von Herstellern wie Capcom und Konami dabei.

  2. Elektroauto: BMW baut keinen Nachfolger für den i3
    Elektroauto
    BMW baut keinen Nachfolger für den i3

    Der i3 von BMW ist das erste rein elektrisch betriebene Fahrzeug des Herstellers. Es ist bisher 150.000 Mal verkauft worden und wird auch im Carsharing-Betrieb erfolgreich eingesetzt. Einen Nachfolger wird es jedoch nicht geben.

  3. Adyen: Ebay Deutschland kassiert nun selbst
    Adyen
    Ebay Deutschland kassiert nun selbst

    Ebay verspricht seinen Verkäufern, dass die Kosten für sie sänken. Der Austausch von Paypal als wichtigstem Zahlungsabwickler läuft an.


  1. 07:43

  2. 07:16

  3. 19:09

  4. 17:40

  5. 16:08

  6. 15:27

  7. 13:40

  8. 13:24