1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bug Bounty Hunter: Mit "Hacker 101…

@Golem: Zero Cool ist keine HackerIN

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @Golem: Zero Cool ist keine HackerIN

    Autor: pr0user 16.05.19 - 13:18

    "Golem.de: Haben Sie damals nicht darüber nachgedacht, eher ein Black-Hat-Hacker zu werden? Im Film legt eine Hackerin immerhin Tausende Systeme mit einem Virus lahm."

    Das war Zero Cool, gespielt von Jonny Lee Miller. Auch wenn der Charakter bei dem Date mit Acid Burn ein Kleid getragen hat, glaube ich nicht, dass er sich als Frau identifiziert hat.

    Ich würde weiss Gott was alles tragen, um die junge Angelina Jolie rumzubekommen ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.05.19 13:19 durch pr0user.

  2. Re: @Golem: Zero Cool ist keine HackerIN

    Autor: MarcusChachulski 16.05.19 - 16:49

    Alter... so ein Fehler tut schon weh, bei einem der besten Hacking Filme seiner Zeit :D

    HACK THE PLANET!

  3. Re: @Golem: Zero Cool ist keine HackerIN

    Autor: jg (Golem.de) 16.05.19 - 17:13

    Asche auf unser Haupt, der Fehler ist korrigiert!

  4. Re: @Golem: Zero Cool ist keine HackerIN

    Autor: Fun 16.05.19 - 17:24

    MarcusChachulski schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > HACK THE PLANET!

    Hack the Gibson! :))

  5. Re: @Golem: Zero Cool ist keine HackerIN

    Autor: jkow 17.05.19 - 07:48

    jg (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Asche auf unser Haupt, der Fehler ist korrigiert!

    Ihr habt das Interview wiederholt und die Frage richtig gestellt?

    :-D

  6. Re: @Golem: Zero Cool ist keine HackerIN

    Autor: jg (Golem.de) 17.05.19 - 10:34

    Natürlich ;)

  7. Re: @Golem: Zero Cool ist keine HackerIN

    Autor: rizzorat 23.05.19 - 08:39

    Der Film ist eifach nur gut......ich glaub ich muss den mal wieder schauen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Ingenieur (m/w/d) Scientific Application / Support Schwerpunkt Data Analytics und Condition Monitoring
    Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Systemingenieur (m/w/d) Vorentwicklung Funktionale Sicherheit (FuSi)
    DRÄXLMAIER Group, Garching
  3. Gruppenleitung (m/w/d) Sales Systems (eCommerce)
    ITERGO Informationstechnologie GmbH, München
  4. Web-Entwickler (m/w/d) für E-Commerce & Webshop B2C
    Ricosta Schuhfabriken GmbH, Donaueschingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 48,99€ (Bestpreis)
  2. 99,99€
  3. (u. a. Ring Doorbell Wired für 39€, Blink Mini Camera für 24,99€)
  4. (u. a. Case FortyFour No.3 Handyhülle für 13,29€, Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Army of the Dead: Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies
    Army of the Dead
    Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies

    Army of the Dead bei Netflix zeigt Zombies und Gewalt. Viele Zuschauer erschrecken jedoch viel mehr wegen toter Pixel auf ihrem Fernseher.
    Ein Bericht von Daniel Pook

    1. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
    2. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit
    3. Urteil rechtskräftig Netflix darf Preise nicht beliebig erhöhen

    Kia EV6: Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse
    Kia EV6
    Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse

    Mit einer 800-Volt-Architektur und Ladeleistungen von bis zu 250 kW fordert Kias neues Elektroauto EV6 nicht nur Tesla heraus.
    Ein Hands-on von Franz W. Rother

    1. Elektroauto Der EV6 von Kia kommt im Herbst auf den Markt
    2. Elektroauto Kia zeigt unverhüllte Fotos des EV6
    3. Elektroauto Kia veröffentlicht erste Bilder des EV6