1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NFC-Zahldienst: Apple Pay bald in…

Bitte Bargeld weiter nutzen!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bitte Bargeld weiter nutzen!

    Autor: whitbread 21.05.19 - 09:59

    Liebe Leute,
    steckt Euch doch bitte - je nach Möglichkeit, einfach einen passenden Geldschein in die Handyhülle.
    Die Abhängigkeiten und die Datenspuren des mobilen Zahlens sind einfach nur grausam! Bald kannst Du gar nix mehr machen, ohne dass Vater Staat oder die G-Mafia es erlaubt, oder anders ausgedrückt Autofahren und Einkaufen mit G-Mafias Gnaden. Wer nicht spurt muss laufen und darf nix mehr kaufen - wie in China.

  2. Re: Bitte Bargeld weiter nutzen!

    Autor: muslu 21.05.19 - 12:11

    Das kannst du ja gerne so machen. Jeder wie er mag. Ich zahl aber so gut wie nur noch mit Karte weil es praktischer ist und schneller geht. Und auch wenn man einen Geldschein in der Handyhülle hat bekommt man doch wieder die nervigen Münzen zurück.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. bib International College, Paderborn
  2. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main
  3. ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock
  4. über eTec Consult GmbH, Dreieck Detmold, Gütersloh, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,97€)
  2. 749€
  3. (u. a. Find X2 Neo 256GB 6,5 Zoll für 439,99€, Watch 41 mm Smartwatch für 179,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


    Astronomie: Arecibo wird abgerissen
    Astronomie
    Arecibo wird abgerissen

    Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

    1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
    2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
    3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

    Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
    Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
    Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

    Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge