1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DeskMini A300 im Test: Asrocks…

Wo ist das Netzteil?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wo ist das Netzteil?

    Autor: Armybob112 20.05.19 - 19:38

    Es tut mir leid daß ich solch eine dumme Frage stelle, vielleicht habe ich sogar die passende stelle im Text überlesen, aber:

    Wo haben diese Dinger eigentlich das Netzteil? Wo kommt der Strom her? Ist da ein Trafo im Kabel oder ist da tatsächlich ein kleines Netzteil im Gehäuse? Ich habe keine Erfahrung mit diesen Teilen.

  2. Re: Wo ist das Netzteil?

    Autor: c3rl 20.05.19 - 20:33

    Solche Formfaktoren werden üblicherweise mit externen Netzteilen bedient, so wie ein Laptop.

  3. Re: Wo ist das Netzteil?

    Autor: gutschilla 20.05.19 - 20:49

    Genau so ist es. Es wird ein externes Netzteil wie bei einem Netzteil mitgeliefert.

  4. Re: Wo ist das Netzteil?

    Autor: Armybob112 20.05.19 - 20:51

    Danke!

  5. Re: Wo ist das Netzteil?

    Autor: ms (Golem.de) 20.05.19 - 21:31

    Text lesen bitte:

    "Auf der Rückseite sind die Anschlüsse des Mainboards, des A300M-STX, offengelegt: Hier befinden sich der Anschluss für das externe 120-Watt-Netzteil von Acbel [..]"

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  6. Re: Wo ist das Netzteil?

    Autor: gadthrawn 21.05.19 - 09:16

    c3rl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Solche Formfaktoren werden üblicherweise mit externen Netzteilen bedient,
    > so wie ein Laptop.

    ja und nein. Beim Fujitsu Q558 (das Gehäuse ist breiter, dafür flacher) ist das im Gehäuse integriert
    beim A300 ist das recht groß und extern.

  7. Re: Wo ist das Netzteil?

    Autor: lost_bit 21.05.19 - 23:25

    Es gab doch bei dem Deskmini 110 ein paar Berichte über coil whine. Weiß nur nicht ob das in dem externen Netzteil oder am Mainboard war.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Anwendungsbetreuer / Softwarebetreuer (m/w/d)
    GovConnect GmbH, Hannover, Oldenburg
  2. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) im Referat SZ 14 Fachgremienarbeit für Prüf- und ... (m/w/d)
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Freital bei Dresden
  3. BI Consultant - Onlineshop (m/f/d)
    Lidl Digital, Berlin, Neckarsulm
  4. Programmierer C++ (Informatiker, Softwareentwickler) (m/w/d)
    Kithara Software, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Apple: Kunde zeigt das Innere des Macbook Pro 14 mit M1 Pro
    Apple
    Kunde zeigt das Innere des Macbook Pro 14 mit M1 Pro

    Das neue Macbook Pro 14 kann wie die Vorgänger aufgeschraubt werden. Zumindest Akku und Ports sind auswechselbar, RAM und SSD aber nicht.

  2. Quartalszahlen: AMD macht Rekordumsatz und hohen Gewinn
    Quartalszahlen
    AMD macht Rekordumsatz und hohen Gewinn

    Die Epyc- und Ryzen-Verkäufe steigen immer weiter, auch Konsolen-Chips und Datacenter-GPUs gehen gut: AMD ist auf Erfolgskurs.

  3. Informatik: "Programmieren lernen tut weh"
    Informatik
    "Programmieren lernen tut weh"

    Doris Aschenbrenner ist eine der jüngsten Professorinnen für Informatik in Deutschland. Ein Porträt über eine Frau mit einer großen Liebe für Roboter.


  1. 09:50

  2. 09:29

  3. 09:00

  4. 08:45

  5. 08:34

  6. 07:00

  7. 19:03

  8. 18:12