1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy S10: Samsung präsentiert…

Ein Loch im Display?! Dieser Schildbürgerstreich ist ja glatt an mit vorbei gegangen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ein Loch im Display?! Dieser Schildbürgerstreich ist ja glatt an mit vorbei gegangen...

    Autor: Lebostein 27.05.19 - 11:02

    Hut ab. Müssen jetzt alle Apss wegen diesem Mist angepasst werden?

  2. Re: Ein Loch im Display?! Dieser Schildbürgerstreich ist ja glatt an mit vorbei gegangen...

    Autor: unbuntu 27.05.19 - 11:03

    Halt dich fest, manche Geräte haben sogar nen schwarzen fetten Balken oben in der Mitte!

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  3. Re: Ein Loch im Display?! Dieser Schildbürgerstreich ist ja glatt an mit vorbei gegangen...

    Autor: SanderK 27.05.19 - 12:53

    unbuntu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Halt dich fest, manche Geräte haben sogar nen schwarzen fetten Balken oben
    > in der Mitte!
    Den ich auch nicht schön finde ^^ aber man gewöhnt sich dran :P

  4. Re: Ein Loch im Display?! Dieser Schildbürgerstreich ist ja glatt an mit vorbei gegangen...

    Autor: crustenscharbap 27.05.19 - 21:53

    Ich finde diese Notch oder Rand besser als ein Loch. Ich habe mir das mal im Fachgeschäft angesehen und dachte mir: Nope.
    1. Haben viele Geräte keinen Umgebungslichtsensor. Also darf ich alle paar Minuten die Displayhelligkeit einstellen.
    2. Die Software fürs Loch. Die Benachrichtigungsleiste ist fast 1cm dick. Der Bereich rechts in der Benachrichtigungszeile ist sogar 2 cm nicht nutzbar. Da rede ich von der UI. Ganz zu schweigen von Apps. Genau da ist der Zurück Button. Ratet mal. Der rutscht nach unten und die oberen 8-10mm sind unbenutzt aber verbrauchen Strom.

    Eine Notch kann man ausblenden oder man kann die Zeile noch für irgendwas benutzen. Nur beim Filmeschauen störts. Wie oft mache ich das? 1-2x in der Woche. Nur bei 21:9 Filmen stört ein Loch nicht. Aber die Handys sind ja 19:9. Dann störts also doch wieder. Beste Lösung ist mMn die vom Oneplus 7 Pro. Wenn das S10e so wäre, würde ich es umgehen kaufen. Die Größe ist perfekt. Fahrradfahren ohne fetten Knüppel in der Tasche.

  5. Re: Ein Loch im Display?! Dieser Schildbürgerstreich ist ja glatt an mit vorbei gegangen...

    Autor: JackIsBlack 28.05.19 - 08:45

    Wer benutzt denn bitte automatische Helligkeit? :O

  6. Re: Ein Loch im Display?! Dieser Schildbürgerstreich ist ja glatt an mit vorbei gegangen...

    Autor: SanderK 28.05.19 - 09:01

    Find, meist Funktioniert sie ganz gut hier bei meinem P20 Pro ;-)
    Manchmal, aber nur manchmal, Nervt sie auch ^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  2. Stadt Biberach an der Riß, Biberach an der Riß
  3. Soluvia IT-Services GmbH, Mannheim
  4. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,00€, Portable T5 500 GB SSD 86,00€, Evo Select microSDXC 128...
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  2. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus
  3. Elektroauto Jaguar muss I-Pace-Produktion mangels Akkus pausieren

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

  1. Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
    Dauerbrenner
    Bis dass der Tod uns ausloggt

    Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?

  2. ID Ruggdzz: VW soll Elektro-Geländewagen planen
    ID Ruggdzz
    VW soll Elektro-Geländewagen planen

    Volkswagen will künftig auch einen richtigen Geländewagen mit Allradantrieb als Elektroauto bauen. Das Fahrzeug soll ID Ruggdzz heißen und könnte Landrover Konkurrenz machen.

  3. Bose-Lautsprecher: Soundtouch- und Lifestyle-Modelle erhalten Airplay 2
    Bose-Lautsprecher
    Soundtouch- und Lifestyle-Modelle erhalten Airplay 2

    Darauf haben Bose-Kunden seit 2017 gewartet: Der Hersteller hat ein Update mit Airplay 2 für die Soundtouch- und Lifestyle-Modellreihe veröffentlicht. Neben WLAN-Lautsprechern werden auch Heimkinosysteme damit ausgestattet.


  1. 09:00

  2. 08:40

  3. 08:24

  4. 08:00

  5. 07:58

  6. 07:32

  7. 07:12

  8. 18:22