Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Personalmangel: Digitalisierung der…

Wir bieten Ihnen.....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wir bieten Ihnen.....

    Autor: Pixelfeuer 27.05.19 - 16:21

    TVöD darf man gerne mal Googeln. 1800 nett in Berlin? Plattenbau....und dann diese Grundlagen. Ich hab schon viele interessante Stellen gesehen, aber die Vergütung ist oft ein Witz.

    https://www.bmi.bund.de/DE/service/stellenangebote/stellenangebote-node.html


    Die Einstiegsvergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) in die Entgeltgruppe 9 oder 10, in Ausnahmefällen ist eine Eingruppierung indie Entgelt-gruppe 11möglich.
    ......
    Ein überdurchschnittlichabgeschlossenes verwaltungswissenschaftlichesoder betriebswirt-schaftliches Studium (Bachelor,Diplom(FH)oder vergleichbarer Abschluss) vorzugsweise mit den Schwerpunkten eGovernmentoder Controllingodereinen erfolgreich absolvierten fachspezifischenVorbereitungsdienst oder ein erfolgreich ab-solviertes Aufstiegsverfahren für die Laufbahn des gehobenen nichttechnischen Verwaltungs-dienstes des Bundes oder eines Landes (Diplom-Verwaltungswirt(m/w/d)(FH)) oderFortbildung zum Verwaltungsfachwirt (m/w/d) bzw. den Angestelltenlehrgang II.undMehrjährige einschlägige Berufserfahrungin mindestens einem der BereicheProjektma-nagement, Haushalt, Finanzmanagement oder Controlling,

  2. Re: Wir bieten Ihnen.....

    Autor: ldlx 27.05.19 - 17:00

    Mit EG9 bist du irgendwo bei 3k¤ brutto als Einstieg als Angestellter... was netto rauskommt hängt von deiner Steuerklasse ab.
    Die von dir benannte Stellenbeschreibung hat nicht viel mit IT und der eigentlichen Entwicklung von Software, Infrastruktur, Sicherheitskonzepten etc. zu tun, sondern eher mit Projektmanagement ("Leute verwalten").

  3. Re: Wir bieten Ihnen.....

    Autor: ul mi 27.05.19 - 17:43

    :schulterzuck: Die Referentenstelle war E13/A13/E14, spannend ist da nur die gewünschte Kombination aus Berufserfahrung in relevanten Bereichen und der Laufzeit. Zielgruppe sind da Mitt- bis Enddreißiger, die das Haus schon haben, den Herzinfarkt kommen sehen und für die Familie dann lieber aus dem A-Leiterposten in der Wirtschaft auf die unbefristete Bundesstelle mit garantierter Option auf Teilzeit wollen.

  4. Re: Wir bieten Ihnen.....

    Autor: flowzilla 28.05.19 - 10:09

    Ich arbeite im Bereich Digitalisierung in der ÖV.

    Die Eingruppierung ist EG11. Mit meiner Erfahrung bin ich bei ca. 65.000¤ Jahresgehalt mit planbaren Arbeitszeiten / 39 Stundenwoche / mobiles Arbeiten von zu Hause.

    Und nein.. ich hab kein Studium (nur eine IHK IT-Ausbildung).
    Mittlerweile hat sich der öffentliche Dienst diesbezüglich auch etwas geöffnet.

    Ich hab vorher als DMS Berater im Mittelstand gearbeitet.. die haben damals auch nicht besser gezahlt + 3-4 Hotelübernachtungen pro Woche im Außendienst.

  5. Re: Wir bieten Ihnen.....

    Autor: tomatentee 28.05.19 - 11:06

    Na, dann ists ja noch schlimmer.

    Projektleiter (PMP/Prince2) verdienen bei uns 100K+.

    Der Öffentliche Dienst ist ein Witz.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  2. SCHILLER Medizintechnik GmbH, Feldkirchen
  3. Paul Henke GmbH & Co. KG, Löhne
  4. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Call of Duty: Modern Warfare für 52,99€, Pillars of Eternity II für 16,99€, Devil May...
  2. 699,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Aorus Pro für 219,90€, Aorus Pro WiFi für 229,90€, Aorus Elite für 189,90€)
  4. (u. a. Sandisk SSD Plus 1 TB für 88,00€, WD Elements 1,5-TB-HDD für 55,00€, Seagate Expansion...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

  1. Onlinehandel: Verdorbene Lebensmittel auf Amazon Marketplace
    Onlinehandel
    Verdorbene Lebensmittel auf Amazon Marketplace

    In den USA erhalten Amazon-Kunden immer wieder abgelaufene und teilweise sogar verdorbene Lebensmittel, die über den Marketplace verkauft werden. Amazon sagt, dass ein System aus menschlichen Aufpassern und einer KI für Sicherheit sorgen soll - immer funktioniert das allerdings nicht.

  2. Arbeit im Amt: Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
    Arbeit im Amt
    Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

    Ämter als Arbeitgeber haben einen schlechten Ruf. Zu Recht oder ist das ein Vorurteil? Ein junger Fachinformatiker erzählt von seinem Arbeitsalltag in Unternehmen und einer Behörde.

  3. Lime: Appell für mehr Verständnis für E-Scooter
    Lime
    Appell für mehr Verständnis für E-Scooter

    Laut dem Lime-Chef werden sich die anderen Verkehrsteilnehmer an E-Scooter gewöhnen. Doch nach ausgiebigen Tests von Golem.de sind nicht die E-Scooter an den Spannungen schuld.


  1. 12:40

  2. 12:03

  3. 11:31

  4. 11:16

  5. 11:01

  6. 10:37

  7. 10:10

  8. 09:51