1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows Vista: Release Candidate…

Wer will schon Vista?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer will schon Vista?

    Autor: Getaggtes 15.08.06 - 15:55

    Das braucht doch kein Mensch, außer Spieler aber Spieler sollten lieber sich eine Spieleconsole kaufen, anstatt ihren PC mit Vista zu verschändeln.

    http://www.getaggtes.de

  2. Die Großkunden für etwa 500 Mill. PC

    Autor: XP55T2P4 15.08.06 - 16:06

    man kann natürlich jederzeit die Realitäten des Marktes negieren ...

  3. wollen?

    Autor: Missingno. 15.08.06 - 16:19

    Höchstwahrscheinlich werden die "Großkunden" früher oder später auf Vista umsteigen, ob sie es wollen oder nicht. Genauso werden "Volks-PCs" mit Vista ausgeliefert werden, ob die Kunden das wollen oder nicht. (98% dürfte es nicht interessieren, ob da Vista, Hasta oder AdiOS auf ihrem PC läuft.)

    Wobei die Idee von 'Getaggtes' ja nicht schlecht ist. Laut Sony kann eine PS3 sicherlich bis zu 4 Arbeitsplatzrechner ersetzen. xD

  4. Re: wollen?

    Autor: Das PS3-Büro 15.08.06 - 20:21

    Missingno. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wobei die Idee von 'Getaggtes' ja nicht schlecht
    > ist. Laut Sony kann eine PS3 sicherlich bis zu 4
    > Arbeitsplatzrechner ersetzen. xD

    Ehrlich?

    Dann müsste man ja vier Monitore, vier Mäuse und vier Tastaturen daran anschließen können! Außerdemm bin ich mal auf die PS3 gespannt, die ich mit Bürosoftware Paketen (und dem ganzen Krempel, den ich sonst noch so im Büro brauch) ausrüsten kann.

    Sollte das wirklich stimmen, könnten wir unser gesamtes Büro ja demnächst mit nur einer PS3 ausstatten und wie gewohnt weiter arbeiten. Naja, vielleicht bräuchten wir noch eine weitere, die unsere beiden Server ersetzt.

    Das wär doch mal was! ;)




    Machts gut, und danke für den Fisch!

  5. Re: PS3

    Autor: Missingno. 15.08.06 - 21:56

    SplitScreen (HD!) und 4 Controller, dürfte doch für 4 Leute reichen.
    Ach ja, da läuft ja auch Lunix drauf, also Software ist auch kein Thema.

  6. Re: wollen?

    Autor: SpäceDog 15.08.06 - 22:05

    > Sollte das wirklich stimmen, könnten wir unser
    > gesamtes Büro ja demnächst mit nur einer PS3
    > ausstatten und wie gewohnt weiter arbeiten. Naja,
    > vielleicht bräuchten wir noch eine weitere, die
    > unsere beiden Server ersetzt.
    >
    > Das wär doch mal was! ;)

    Hmmm, wird nich passieren. Die "Gefahr", dass alle nur damit daddeln is zu groß. Würde mir jedenfalls so ergehen (wenn's da q1/q2/warsow drauf geben würde *g*).

  7. Re: wollen?

    Autor: hehehe 15.08.06 - 23:40

    Missingno. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > (98% dürfte es nicht interessieren, ob da Vista, Hasta oder AdiOS auf
    > ihrem PC läuft.)

    Lol, echt lustiges Wortspiel ^^
    Ist nicht ironisch gemeint, ich hab mich echt grade ein bisschen totgelacht ^^

  8. Re: Wer will schon Vista?

    Autor: Tömsken 16.08.06 - 04:32

    > Das braucht doch kein Mensch,

    Genau. Und so war bzw. ist das schon seit Win 1.0. Zumindest haben das vor jeder neuen Version immer viele Leute gesagt.

    Wie passt das eigentlich zum Fakt, Bill einer der reichsten Menschen der Welt ist?

  9. Re: Wer will schon Vista?

    Autor: kawazu 16.08.06 - 08:32

    Tömsken schrieb:

    > Wie passt das eigentlich zum Fakt, Bill einer der
    > reichsten Menschen der Welt ist?

    Das ist die Konsequenz einer cleveren Strategie (Verkauf von Lizenzen) und vollkommener Dummheit von IBM (die diesen Kuh-Handel initial mitgemacht haben). Mit Qualität oder "Wollen" der Leute hat das nur am Rande zu tun. Die Masse der Menschen nimmt das, was ihnen das Marketing als "gut" und "richtig" verkauft.



    --
    "Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre lang schlecht machen."
    (Tucholsky)

  10. Re: Menschen

    Autor: Missingno. 16.08.06 - 16:52

    Tömsken schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wie passt das eigentlich zum Fakt, Bill einer der
    > reichsten Menschen der Welt ist?

    Wie passt das eigentlich zum Fakt, dass Georg W. Bush einer der mächtigsten Menschen der Welt ist?

    --> Menschen sind dumm.

  11. Re: Menschen

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 16.08.06 - 16:55

    Missingno. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wie passt das eigentlich zum Fakt, dass Georg W.
    > Bush einer der mächtigsten Menschen der Welt ist?
    >
    > --> Menschen sind dumm.

    Speziell wohl in diesem Fall aber eher die 62.027.782 U.S. Bürger, die ihn 2004 noch einmal gewählt haben. 59.026.023 U.S. Bürger waren also gar nicht so dumm *g*

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  12. Re: Wer will schon Vista?

    Autor: Huh? 16.08.06 - 16:58

    Tömsken schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wie passt das eigentlich zum Fakt, Bill einer der
    > reichsten Menschen der Welt ist?
    >
    Und auch der größter Spender für Humanitäre Zwecke aller Zeiten?


  13. Re: Wer will schon Vista?

    Autor: Saftnase 16.08.06 - 18:01

    Getaggtes schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das braucht doch kein Mensch, außer Spieler aber
    > Spieler sollten lieber sich eine Spieleconsole
    > kaufen, anstatt ihren PC mit Vista zu
    > verschändeln.
    >
    > www.getaggtes.de



    Du sprichst mir quasi aus der Seele!

    Vista bedeutet "Kontrolle pur"!
    Natürlich lässt sich das auch wieder irgendwie aushebeln, aber wieso sollte ich ein Betriebssystem installieren, wo ich wieder Stunden verbringen muß, um sämtlichen Quatsch abzuschalten?
    Dann kann ich ja gleich eins installieren, was diesen Kontrollscheiß erst gar nicht hat.
    Tja, und was das Spielen angeht, so kann man sich wirklich eine Konsole zulegen und gut ist.
    Das man sich für ein paar Spiele einen Rechner und Vista nebst einer sündhaft teuren Grafikkarte, (die ohnehin in 3 Monaten wieder out ist), zulegen muß, übersteigt - ehrlich gesagt - auch mein Verständnis!


  14. Re: Wer will schon Vista?

    Autor: Saftnase 16.08.06 - 18:03

    Getaggtes schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das braucht doch kein Mensch, außer Spieler aber
    > Spieler sollten lieber sich eine Spieleconsole
    > kaufen, anstatt ihren PC mit Vista zu
    > verschändeln.
    >
    > www.getaggtes.de



    Du sprichst mir quasi aus der Seele!

    Vista bedeutet "Kontrolle pur"!
    Natürlich lässt sich das auch wieder irgendwie aushebeln, aber wieso sollte ich ein Betriebssystem installieren, wo ich wieder Stunden verbringen muß, um sämtlichen Quatsch abzuschalten?
    Dann kann ich ja gleich eins installieren, was diesen Kontrollscheiß erst gar nicht hat.
    Tja, und was das Spielen angeht, so kann man sich wirklich eine Konsole zulegen und gut ist.
    Das man sich für ein paar Spiele einen Rechner und Vista nebst einer sündhaft teuren Grafikkarte, (die ohnehin in 3 Monaten wieder out ist), zulegen muß, übersteigt - ehrlich gesagt - auch mein Verständnis!


  15. Re: Wer will schon Vista?

    Autor: Sepperl-Zement 16.08.06 - 20:39

    Saftnase schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Das man sich für ein paar Spiele einen Rechner und
    > Vista nebst einer sündhaft teuren Grafikkarte,
    > (die ohnehin in 3 Monaten wieder out ist), zulegen
    > muß, übersteigt - ehrlich gesagt - auch mein
    > Verständnis!
    >
    >


    Und das sich einige Leute Open-Source Flick Betriebssystem
    auf die Platte kopieren das verstehe ich nicht.

  16. Re: Wer will schon Vista?

    Autor: drunk3n_tr011 17.08.06 - 00:09

    Getaggtes schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das braucht doch kein Mensch, außer Spieler aber
    > Spieler sollten lieber sich eine Spieleconsole
    > kaufen, anstatt ihren PC mit Vista zu
    > verschändeln.
    >
    > www.getaggtes.de

    ich will es , da laufen die ganzen piff_paff_puff baller bis zum morgengrauen games so toll drauf.....

    ausserdem hat vista so einen tollen desktop, sowas hat man garnicht vorher gesehen... ok bickmac ös und l1nux haben da etwas ähnliches zusammenkopiert .. aber vista wird das einzig wahre!

    Spielekonsolen sind schon ganz cool ... da kann man schöne auf der couch mit ein paar kumples und jede menge bier rumhängen ... ist viel cooler als vor tastatur und maus mit gekrümmten rücken davor zu sitzen

    aber ms der weltmarkt führer wird neue eingabe systeme für die spiele entwickeln die viel besser als bei nintendo oder der ps3 sein werden... das gelobe ich mir

    mit direct X 12 wird den ulimativen spiele kick geben

  17. Re: Wer will schon Vista?

    Autor: Saftnase 17.08.06 - 01:22

    Sepperl-Zement schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Saftnase schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > Das man sich für ein paar Spiele einen
    > Rechner und
    > Vista nebst einer sündhaft teuren
    > Grafikkarte,
    > (die ohnehin in 3 Monaten wieder
    > out ist), zulegen
    > muß, übersteigt - ehrlich
    > gesagt - auch mein
    > Verständnis!
    > >
    >
    > Und das sich einige Leute Open-Source Flick
    > Betriebssystem
    > auf die Platte kopieren das verstehe ich nicht.
    >
    >


    Wer nur Klicki-Bunti-Systeme vom Gates kennt hat auch nicht so viel Weitblick!

  18. Re: Wer will schon Vista?

    Autor: blabla 17.08.06 - 01:33

    Sepperl-Zement schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und das sich einige Leute Open-Source Flick
    > Betriebssystem
    > auf die Platte kopieren das verstehe ich nicht.

    Naja, ein paar Gründe gibt es da schon. z.B. das sie so gut wie überall besser sind.

  19. PS3

    Autor: Marbas 25.08.06 - 09:34

    Missingno. schrieb:

    > Wobei die Idee von 'Getaggtes' ja nicht schlecht
    > ist. Laut Sony kann eine PS3 sicherlich bis zu 4
    > Arbeitsplatzrechner ersetzen. xD

    Sony erzählt viel - auch an kurzen Tagen... ;o)
    Ne, erfahrungsgemäss stütze ich mich bei sony nur noch auf erwiesene Tatsachen, ihr hype getue lass ich dabei getrost an mir vorbeiziehen. Der start der PS3 wird herausstellen was nun Tatsache und was lüge war.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München Unterföhring
  2. MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)
  3. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  4. CBR Fashion GmbH, Hannover-Isernhagen/Kirchhorst

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Battlefield 5 Definitive Edition für 24,99€, Battlefield 1 für 7,99€, Star Wars...
  2. 8,88€
  3. 25,49€
  4. (u. a. Tom Clancy's Ghost Recon Breakpoint - Ultimate Edition für 26,99€, Far Cry 5 + Far Cry...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobilfunk: Das Sicherheitsproblem heißt nicht 5G
Mobilfunk
Das Sicherheitsproblem heißt nicht 5G

Mit dem 5G-Standard ist der Sicherheitsforscher Karsten Nohl zufrieden. Die Sicherheitsprobleme im Mobilfunk haben eine andere Ursache.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Bundesnetzagentur Immer mehr nicht öffentliche Campusnetze in Deutschland
  2. 5G SA Telekom errichtet ersten 5G-Standalone-Standort
  3. Deutsche Messe Riesiges 5G-Campus-Netz für Hannover von Huawei entsteht

Raumfahrt: Die Nasa sucht Zukunftsvisionen
Raumfahrt
Die Nasa sucht Zukunftsvisionen

Mit NIAC fördert die Nasa jedes Jahr Projekte zwischen neuer Technik und schlechter Science Fiction. Ein Überblick.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. MISSION ARTEMIS 1 Triebwerkstest von SLS Mondrakete gescheitert
  2. Raumfahrt Raumsonde verlor Asteroidenmaterial
  3. Astronomie Nasa will Teleskop an einem Ballon aufsteigen lassen

Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm