1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tarife: Für Schweizer ist Roaming in…

Ach diese armen Schweizer ...

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ach diese armen Schweizer ...

    Autor: Anonymster Benutzer 05.06.19 - 17:11

    ... werden im Ausland, wo man sie wie Fremde behandelt, bis auf die Knochen ausgebeutet. Wie unfair !

    Ich schreibe dies, während ich in in der Raststätte Pratteln meinen Tropfen Espresso für 5 Euro schlürfe und ein Mini-Sandwich mit einer (!) hauchdünn geschnittenen Scheibe Industrie-Salami für 9 Euro 50 verspeise.

    Mein Euro wird natürlich grosszügig an der Kasse auf 1 CHF entwertet.

    Für das First-Class Dinner (Suppe und 2. Gang) im Selbstbedienungsrestaurant fehlt mir einfach das Budget.

  2. Re: Ach diese armen Schweizer ...

    Autor: hG0815 06.06.19 - 08:33

    Ja da hast du Recht, die sollen aufhören zu jammern und endlich der EU beitreten.

    Kann aber verstehen dass sie das nicht machen wollen, so wie manches hier leider läuft. Man muss die EU reformieren finde ich, aber die Schweiz muss sich auch überlegen wie lange sie noch glaubt, alleine klar zu kommen.

    Im Moment schafft sie das noch, wenn China hier ist, dann ist es zu spät für die...

  3. Re: Ach diese armen Schweizer ...

    Autor: Gossip Girl 06.06.19 - 08:37

    hG0815 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja da hast du Recht, die sollen aufhören zu jammern und endlich der EU
    > beitreten.

    Wer hat genau gejammert? Es gab diverse Abstimmungen zum Thema EU und die Schweiz will nicht. Ein Gejammer wegen den Konsequenzen ist mir aber noch nie begegnet....

  4. Re: Ach diese armen Schweizer ...

    Autor: Glitti 06.06.19 - 11:03

    hG0815 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja da hast du Recht, die sollen aufhören zu jammern und endlich der EU
    > beitreten.

    Ach ich zahle gerne das dreifache für einen Kaffe, wenn ich das vierfache verdiene. Die wären doch schön blöd wenn sie der EU beitreten würden. Würde ihrer Wirtschaft keinen Erfolg bringen.

  5. Re: Ach diese armen Schweizer ...

    Autor: spitfire_ch 06.06.19 - 21:40

    hG0815 schrieb:
    > Im Moment schafft sie das noch, wenn China hier ist, dann ist es zu spät
    > für die...

    Wenn China hier ist, ist's auch mit der EU vorbei. Da spielt eine ehemalige EU-Mitgliedschaft überhaupt keine Rolle mehr.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TKI Automotive GmbH, Kösching, Ingolstadt
  2. über InterSearch Personalberatung GmbH & Co. KG, Raum Köln, Lüdenscheid, Siegen
  3. Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen, Eibenstock-Neidhardtsthal
  4. BAM Corporate Services GmbH, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-44%) 27,99€
  2. 19,99€
  3. 46,99€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!
Energiewende
Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!

Sie sind teurer und leistungsschwächer als E-Autos und brauchen dreimal so viel Strom. Der Akku hat gewonnen. Wasserstoff sollte für Chemie benutzt werden.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Hyundai Nexo Wasserdampf im Rückspiegel
  2. Brennstoffzellenauto Bayern will 100 Wasserstofftankstellen bauen
  3. Elektromobilität Daimler und Volvo wollen Brennstoffzellen für Lkw entwickeln

Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
Materiejets aus schwarzem Loch
Schneller als das Licht?

Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
Ein Bericht von Andreas Lutter

  1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

Complex Event Processing: Informationen fast in Echtzeit auswerten
Complex Event Processing
Informationen fast in Echtzeit auswerten

Ob autonomes Fahren, Aktienhandel oder Onlineshopping: Soll das Ergebnis gut sein, müssen Informationen quasi in Echtzeit ausgewertet werden. Eine gute Lösung dafür: CEP.
Von Boris Mayer

  1. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte
  2. mmap Codeanalyse mit sechs Zeilen Bash
  3. Digitale Kultur Demoszene wird finnisches Kulturerbe