Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kostenloses Online-Tool verwaltet Handy…

endlich !...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. endlich !...

    Autor: bable 16.08.06 - 12:25

    Naja, die Begeisterung hält sich in Grenzen.
    Die Idee ist gar nicht schlecht, da ich vor kurzen einen Ausfall meiner SIM Karte hatte und somit alle Kontakte verloren gingen. Da wäre ein Backup der SIM-Karte Daten hilfreich gewesen.
    .
    Bedenklich ist das dieser Dienst im Web läuft. So kann sich der Anbieter mit einer grossen Anzahl an gültigen Telefonnummern und Namen
    erfreuen.
    Klar, Daten werden nicht weitergegeben.. wer's glaubt sei Selig !
    . #
    Bable

  2. Re: endlich !...

    Autor: Andrexx 16.08.06 - 12:31

    Hallo,

    diese Art Dienst gibt es schon bei vielen Mobilfunkanbietern, wie Vodafone (MeinAdressbuch), T-Mobil (DataSync), o2(Communication Center) und ePlus (k.a.).

    Sogar die ISPs sind mit diesen Diensten schon am Start. so Kannst du bei T-Online deine Kontaktdaten in dem Adressbuch des eMail Centers sichern. Sowas gibts auch von Web.de und GMX.

    Bei den Anbietern kann man sich wenigstens sicher sein, dass die nicht irgendwelchen Unfug mit den Kontakten machen. Ansonsten würden die Kunden auch die eMail-Adressen ihrer Mails dort nicht speichern wollen.

    VG - André


    bable schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naja, die Begeisterung hält sich in Grenzen.
    > Die Idee ist gar nicht schlecht, da ich vor kurzen
    > einen Ausfall meiner SIM Karte hatte und somit
    > alle Kontakte verloren gingen. Da wäre ein Backup
    > der SIM-Karte Daten hilfreich gewesen.
    > .
    > Bedenklich ist das dieser Dienst im Web läuft. So
    > kann sich der Anbieter mit einer grossen Anzahl an
    > gültigen Telefonnummern und Namen
    > erfreuen.
    > Klar, Daten werden nicht weitergegeben.. wer's
    > glaubt sei Selig !
    > . #
    > Bable


  3. Re: endlich !...

    Autor: Goulem 16.08.06 - 12:34

    bable schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Idee ist gar nicht schlecht, da ich vor kurzen
    > einen Ausfall meiner SIM Karte hatte und somit
    > alle Kontakte verloren gingen. Da wäre ein Backup
    > der SIM-Karte Daten hilfreich gewesen.

    Wer speichert denn seine Kontakte noch in der SIM???

    Ich speichere seit Jahren schon die Kontakte nur noch im Handy. Und abgeglichen wird mit dem PC. Und beim Handytausch kurz das Handy an den PC angeschlossen, und schon ist alles wieder da.

    Von daher sehe ich in diesem Dienst sowieso keinen Sinn.

  4. Re: endlich !...

    Autor: Obi Wan 16.08.06 - 12:40

    Goulem schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bable schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Idee ist gar nicht schlecht, da ich vor
    > kurzen
    > einen Ausfall meiner SIM Karte hatte
    > und somit
    > alle Kontakte verloren gingen. Da
    > wäre ein Backup
    > der SIM-Karte Daten hilfreich
    > gewesen.
    >
    > Wer speichert denn seine Kontakte noch in der
    > SIM???
    >
    > Ich speichere seit Jahren schon die Kontakte nur
    > noch im Handy. Und abgeglichen wird mit dem PC.
    > Und beim Handytausch kurz das Handy an den PC
    > angeschlossen, und schon ist alles wieder da.
    >
    > Von daher sehe ich in diesem Dienst sowieso keinen
    > Sinn.
    >
    >


    wieso nicht auf der SIM?? erklärung?? ich meine wenn du die sim in dein neues handy einlegst hast du _SOFORT_ alle deine kontakte wieder... und ausserdem kann ich bei den kontakten auf der sim mehr hinzuschreiben... wie email, icq blablabla... bei den kontakten am handy geht das nicht!
    kannst dus mir erklären wieso nicht auf der SIM?
    vllt weil dir dein handy geklaut werden könnte usw?

    grüße und mahlzeit
    Obi Wan

  5. Re: endlich !...

    Autor: Jetrel 16.08.06 - 12:43

    Ähm es ist genau anders herum.
    Die SIM speichert nur einen Namen und eine Nummer.
    Der Telefonbuch-Speicher vom Handy speichert je nach Modell tonnenweise anderen Kontakt-Daten.

    Obi Wan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Goulem schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > bable schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Die Idee ist gar nicht
    > schlecht, da ich vor
    > kurzen
    > einen
    > Ausfall meiner SIM Karte hatte
    > und somit
    >
    > alle Kontakte verloren gingen. Da
    > wäre ein
    > Backup
    > der SIM-Karte Daten hilfreich
    >
    > gewesen.
    >
    > Wer speichert denn seine
    > Kontakte noch in der
    > SIM???
    >
    > Ich
    > speichere seit Jahren schon die Kontakte nur
    >
    > noch im Handy. Und abgeglichen wird mit dem
    > PC.
    > Und beim Handytausch kurz das Handy an
    > den PC
    > angeschlossen, und schon ist alles
    > wieder da.
    >
    > Von daher sehe ich in diesem
    > Dienst sowieso keinen
    > Sinn.
    >
    > wieso nicht auf der SIM?? erklärung?? ich meine
    > wenn du die sim in dein neues handy einlegst hast
    > du _SOFORT_ alle deine kontakte wieder... und
    > ausserdem kann ich bei den kontakten auf der sim
    > mehr hinzuschreiben... wie email, icq blablabla...
    > bei den kontakten am handy geht das nicht!
    > kannst dus mir erklären wieso nicht auf der SIM?
    > vllt weil dir dein handy geklaut werden könnte
    > usw?
    >
    > grüße und mahlzeit
    > Obi Wan


  6. Re: endlich !...

    Autor: Goulem 16.08.06 - 12:44

    Obi Wan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wieso nicht auf der SIM?? erklärung?? ich meine
    > wenn du die sim in dein neues handy einlegst hast
    > du _SOFORT_ alle deine kontakte wieder... und
    > ausserdem kann ich bei den kontakten auf der sim
    > mehr hinzuschreiben... wie email, icq blablabla...
    > bei den kontakten am handy geht das nicht!
    > kannst dus mir erklären wieso nicht auf der SIM?
    > vllt weil dir dein handy geklaut werden könnte
    > usw?

    Ich glaube, Du verdrehst jetzt da was. EMail & Adressen kann man ja eben nicht auf der SIM speichern (zumindest nicht bei den derzeitig ausgegebenen). Die werden bei den Handys grundsätzlich im Gerät gespeichert. Und genau aus diesem Grund schon, scheidet die SIM Karte aus. Selbst der speicherbare Name ist auf der SIM oftmals zu kurz.

  7. Re: endlich !...

    Autor: Obi Wan 16.08.06 - 12:47

    Goulem schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Obi Wan schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > wieso nicht auf der SIM?? erklärung?? ich
    > meine
    > wenn du die sim in dein neues handy
    > einlegst hast
    > du _SOFORT_ alle deine kontakte
    > wieder... und
    > ausserdem kann ich bei den
    > kontakten auf der sim
    > mehr hinzuschreiben...
    > wie email, icq blablabla...
    > bei den kontakten
    > am handy geht das nicht!
    > kannst dus mir
    > erklären wieso nicht auf der SIM?
    > vllt weil
    > dir dein handy geklaut werden könnte
    > usw?
    >
    > Ich glaube, Du verdrehst jetzt da was. EMail &
    > Adressen kann man ja eben nicht auf der SIM
    > speichern (zumindest nicht bei den derzeitig
    > ausgegebenen). Die werden bei den Handys
    > grundsätzlich im Gerät gespeichert. Und genau aus
    > diesem Grund schon, scheidet die SIM Karte aus.
    > Selbst der speicherbare Name ist auf der SIM
    > oftmals zu kurz.
    >
    >


    tut mir leid mein fehler ;) hab grad nachgeschaut auf mein EF81 ^^
    öhm joa dann sorry nochmal! :D
    trotzdem meine frage: ist das dann der alleinige grund warum man die daten nicht auf der SIM speichert?

  8. Re: endlich !...

    Autor: Painy187 16.08.06 - 13:55

    Obi Wan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > tut mir leid mein fehler ;) hab grad nachgeschaut
    > auf mein EF81 ^^
    > öhm joa dann sorry nochmal! :D
    > trotzdem meine frage: ist das dann der alleinige
    > grund warum man die daten nicht auf der SIM
    > speichert?

    Naja, ich hab 2 Handys, privat und beruflich eben... Da beides andere Netze sind, rufen Kumpels mit D1 aus Kostengründen auf meinem D1-Firmen-Handy an, Kumpels mit D2 aber auf meinem Privaten. Damit ich seh wer anruft, brauch ich dann also die Kontakt-Daten aller Kumpels auf beiden Handys. Nun könnte ich zwar beide Sim-Karten in mein Festnetztelefon stecken (dieses hat nen SIM-Einschub zur synchronisierung) aber das ist umständlicher als die beiden handys einfach per outlook synchen zu lassen. Der Vorteil liegt auf der Hand denk ich...
    Und nein, Viele Handys synchronisieren die Daten auf der SIM nicht mit Outlook.
    Außerdem ist es bei meinem einen Handy ein graus überhaupt auf die SIM-Daten zu zugreifen. Die Handy-Kontakte bekommt man mit einer Taste angezeigt, für die Sim-kontakte muss man aber durch zig Menüs durch...

    Die Speicherung der Kontakte aufm Handy hat also mehrere Vorteile...

    Die Nachteile: Bei einem Diebstahl ist die SIM per PIN gesichert und lässt sich imho nicht ohne Pin auslesen. Beim Handy ist das leider nicht immer der Fall... Bei meinem privaten Qtek 8310 hab ich einen Handy-Pin eingerichtet ohne den Ein evtl. Dieb nicht an die Daten kommt. Um die Pin-Sperre abzuschalten muss er einen Hardreset durchführen, was auch die Kontakt-Daten eleminiert... Aber bei anderen Handys kann das zu einem Problem werden...

  9. Re: endlich !...

    Autor: Mick 17.08.06 - 11:42

    > wieso nicht auf der SIM?? erklärung?? ich meine
    > wenn du die sim in dein neues handy einlegst hast
    > du _SOFORT_ alle deine kontakte wieder... und
    > ausserdem kann ich bei den kontakten auf der sim
    > mehr hinzuschreiben... wie email, icq blablabla...
    > bei den kontakten am handy geht das nicht!

    erstens ist das rumgedreht (haben schon einige vor mir geschrieben), zweitens fasst die SIM ja nur eine geringe Anzahl an Kontakten (ich meine es sind 100 oder 150).
    Man kann NICHT zu einem Namen mehrere Nummern eintragen, sondern MUSS für jede Nummer einen extra Eintrag anlegen. Das liest sich dann so:
    Markus D1
    Markus Firma
    Markus Zuhause
    Michael o2
    Michael E+
    Michael Fax
    Michael Firma
    Michael Festnetz
    ...

    JUHU ;-) alleine für 2 Personen schon 8 Einträge weg :)

    > kannst dus mir erklären wieso nicht auf der SIM?
    > vllt weil dir dein handy geklaut werden könnte
    > usw?

    Das wäre auch wieder ein grund, die Nummern vielleicht doch auf der SIM zu speichern....
    Problematisch wirds, wenn du mehr Nummern hast, als SIM Plätze vorhanden sind. Spätestens dann gibts Mischmasch und Chaos beim nächsten Handywechsel. Oder wenn man so spezielle Handys verwendet, die glauben, beim Einlegen der SIM die dort vorhandenen Kontakte in den Telefonspeicher kopieren zu wollen... einmal die SIM in ein anderes Handy, einmal kurz nicht aufgepasst, und schon sind die kontakte auf dem fremden Telefon.. Dann wieder zurück ins eigene.. wieder nicht aufgepasst und schon haste alle namen und nummern doppelt :-)

    Also bei mir kommt nie wieder was auf die SIM

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Medion AG, Essen
  3. GBA Professional e. Kfr., Ahrensfelde-Lindenberg
  4. Etkon GmbH, Gräfelfing

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

  1. Proteste in Hongkong: Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple
    Proteste in Hongkong
    Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple

    Alexandria Ocasio-Cortez, Marco Rubio und weitere Politiker der großen US-Parteien haben offene Briefe an die Chefs von Activision Blizzard und Apple geschrieben. Sie fordern darin, dass die Firmen nicht mehr die chinesische Regierung in deren Kampf gegen die Proteste in Hongkong unterstützen.

  2. Wing Aviation: Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet
    Wing Aviation
    Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet

    In den USA hat das zu Alphabet gehörende Unternehmen Wing Aviation die ersten Bestellungen per Drohne an Kunden ausgeliefert - unter anderem Schnupfenmittelchen.

  3. Office und Windows: Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo
    Office und Windows
    Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo

    Auffallend günstige Keys für Office 365 und Windows 10 bei Anbietern wie Edeka sind möglicherweise nicht legal. Nun geht Microsoft gegen Lizengo vor, einen der größten Anbieter solcher Software.


  1. 14:43

  2. 13:45

  3. 12:49

  4. 11:35

  5. 18:18

  6. 18:00

  7. 17:26

  8. 17:07