Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Onlineshopping: Amazon darf…

Tja, wenn ich kaputten Schrott als teure Markenware verkaufe

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tja, wenn ich kaputten Schrott als teure Markenware verkaufe

    Autor: quineloe 09.06.19 - 10:38

    Dann lege ich eben wert darauf, dass die Kunden, die noch nicht mitbekommen haben, dass mein Zeug mittlerweile Schrott ist, nicht besser bewertete Konkurrenzprodukte angezeigt bekommen.

    Neuwertige Tasche, billiger Gummitrageriemen am ersten Tag eingerissen.

    https://i.imgur.com/xXVP0eI.png

    Verifizierter Top 500 Poster!

  2. Re: Tja, wenn ich kaputten Schrott als teure Markenware verkaufe

    Autor: Risendrop 09.06.19 - 11:28

    So traurig Ihr Fall ist, aber von einem Beispiel auf die generellen Qualitätsprobleme zu schließen ist schon ein wenig fern von Fakten.

    Wenn ich z.B. den Link hier nutze:
    https://www.amazon.de/s?k=Ortlieb&__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&ref=nb_sb_noss_2

    Sehe ich ausschließlich Produkte welche 4-5 Sternen als Bewertung haben.

    Eine Ortlieb Radtasche Back Roller URBAN QL2.1 hat 3,5 Sternen ist damit die Ausnahme auf meinem Bildschirm.


    5 Sterne:
    https://www.amazon.de/Ortlieb-K62H2-Rack-Pack-M/dp/B000NWG2NO/ref=sr_1_15?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=Ortlieb&qid=1560072309&s=gateway&sr=8-15
    https://www.amazon.de/Ortlieb-Rack-Pack-PD-620-gelb-24-L/dp/B000XYQWSW/ref=sr_1_10?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=Ortlieb&qid=1560072309&s=gateway&sr=8-10
    https://www.amazon.de/Ortlieb-Bike-Packer-Classic-Red-Black-F2601/dp/B00SG40DWW/ref=sr_1_9?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=Ortlieb&qid=1560072309&s=gateway&sr=8-9
    https://www.amazon.de/Ortlieb-Kuriertasche-Velocity-Yellow-R4003/dp/B001HSNPWO/ref=sr_1_5?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=Ortlieb&qid=1560072309&s=gateway&sr=8-5
    https://www.amazon.de/Ortlieb-Handlebar-Pack-Gep%C3%A4ckrolle-Slate-Liter/dp/B01FWZOW5G/ref=sr_1_4?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=Ortlieb&qid=1560072309&s=gateway&sr=8-4


    4.5 Sterne:
    https://www.amazon.de/Ortlieb-Back-Roller-Classic-Yellow-Black-F5304/dp/B00T6IR7B2/ref=sr_1_2?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=Ortlieb&qid=1560072309&s=gateway&sr=8-2 mit 41 Kundenrezensionen.

    Just saying....

  3. Re: Tja, wenn ich kaputten Schrott als teure Markenware verkaufe

    Autor: budweiser 09.06.19 - 11:54

    Von der Anzahl der Sterne auf die tatsächliche Qualität ist zu schließen ist aber (mittlerweile) auch fern von der Realität.

  4. Re: Tja, wenn ich kaputten Schrott als teure Markenware verkaufe

    Autor: quineloe 09.06.19 - 14:38

    Sehr geehrter Herr PR-Beauftragter von Ortlieb,

    Sie können die Tasche gerne vor Ort besichtigen. Von Ihrem Arbeitsplatz sind es nur 44,1km zu mir, das schafft man sogar mit dem Fahrrad. Hier können Sie sich davon überzeugen, dass der Fehler aufgrund der Art des Abrisses eindeutig ein Materialfehler ist. Sie können gerne einen Werkstofftechniker mitbringen, und um die Ecke kann man super Schnitzel essen.

    beste Grüße

    Verifizierter Top 500 Poster!

  5. Re: Tja, wenn ich kaputten Schrott als teure Markenware verkaufe

    Autor: forenuser 09.06.19 - 16:13

    Aha... wer die eigene, negative Auffassung zu einem Produkt/Hersteller nicht teilt ist also gleich ein MA/PR-Berater der Firma...

    Meine Fresse, geht es nicht auch mal ein wenig klarer im Oberstübchen...

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  6. Re: Tja, wenn ich kaputten Schrott als teure Markenware verkaufe

    Autor: forenuser 09.06.19 - 16:15

    Eben sowenig wie ggf. ein mangelhaftes Produkt (von wieviel tausend ausgelieferten) dann als Normalfall zu betrachten.

    In Foren wie golem/heise sind immer nur die schlechten Erfahrungen vertreten. Wer mag den schon zugegen, das bei einem selber alles doch recht gut läuft...

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  7. Re: Tja, wenn ich kaputten Schrott als teure Markenware verkaufe

    Autor: quineloe 09.06.19 - 16:37

    ok kein Schnitzel für dich :(

    Verifizierter Top 500 Poster!

  8. Re: Tja, wenn ich kaputten Schrott als teure Markenware verkaufe

    Autor: berritorre 10.06.19 - 21:36

    Krieg ich ein Schnitzel wenn ich sage, dass Ortlieb ein ganz mieser Haufen ist?

  9. Re: Tja, wenn ich kaputten Schrott als teure Markenware verkaufe

    Autor: 0xDEADC0DE 11.06.19 - 09:12

    forenuser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine Fresse, geht es nicht auch mal ein wenig klarer im Oberstübchen...

    Frag das doch den TE.

    1. Niemand weiß, ob das Teil überhaupt von Ortlieb verkauft wurde, kann auch ein andere Händler oder gar von gebraucht gewesen sein.
    2. Hat man Gewährleistung, das Teil schickt man zurück und bekommt ein neues. Total einfach und auch ganz normal, Produktmängel kommen vor, wer ein Problem im Stübchen hat, macht halt dann nen Thread auf und jammert.
    3. Von EINEM Problem generell auf "Tja, wenn ich kaputten Schrott als teure Markenware verkaufe" zu kommen ist eigentlich schon Rufmord.

    Über die Intelligenz des TE kann man spekulieren, besonders hoch würde ich sie nicht ansetzen... deine aber auch nicht.

  10. Re: Tja, wenn ich kaputten Schrott als teure Markenware verkaufe

    Autor: quineloe 11.06.19 - 10:41

    1. Steht ja nur dick und fett drauf, wo sie herkommt
    2. Die Tasche ist ca 5 Jahre alt, wurde jedoch nie benutzt da mein Schwiegervater unmittelbar nach dem Kauf einen Schlaganfall hatte und bis zu seinem Ableben 100% schwerbehindert war. Damit ist die Gewährleistung vorbei. Allerings wurde die Tasche ordentlich gelagert, der Gummi ist an sich auch noch so richtig schön Gummimäßig, und trotzdem riss das Ding bei der ersten Benutzung einfach durch.
    3. Wenn man diese Behauptung gleichzeitig mit der Begründung hinterlegt, kann sich jeder sein eigenes Bild machen. Aber vielleicht auch nur, wenn man selbstständig denken kann. Im übrigen ist das Internet voll von solchen Aussagen, gehört halt dazu.


    allein wegen 1 würde ich deine Intelligenz auch nicht gerade über Zimmertemperatur einstufen.

    Verifizierter Top 500 Poster!

  11. Re: Tja, wenn ich kaputten Schrott als teure Markenware verkaufe

    Autor: forenuser 11.06.19 - 14:51

    0xDEADC0DE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > forenuser schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Meine Fresse, geht es nicht auch mal ein wenig klarer im Oberstübchen...
    >
    > Frag das doch den TE.

    Was soll ich schreiben?
    In der Baumstruktur ist klar ersichtlich, dass die Frage an den TE gerichtet ist...

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. JEMAKO Produktionsgesellschaft mbH, Rhede
  2. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  3. über Hays AG, München
  4. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529,00€ (zzgl. Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SEO: Der Google-Algorithmus benachteiligt Frauen
SEO
Der Google-Algorithmus benachteiligt Frauen

Websites von Frauen werden auf Google schlechter gerankt als die von Männern - und die deutsche Sprache ist schuld. Was lässt sich dagegen tun?
Von Kathi Grelck

  1. Google LED von Nest-Kameras lässt sich nicht mehr ausschalten
  2. FIDO Google führt Logins ohne Passwort ein
  3. Nachhaltigkeit 2022 sollen Google-Geräte Recycling-Kunststoff enthalten

IT-Arbeitsmarkt: Jobgarantie gibt es nie
IT-Arbeitsmarkt
Jobgarantie gibt es nie

Deutsche Unternehmen stellen weniger ein und entlassen mehr. Es ist zwar Jammern auf hohem Niveau, aber Fakt ist: Die Konjunktur lässt nach, was Arbeitsplätze gefährdet. Auch die von IT-Experten, die überall gesucht werden?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  2. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende
  3. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

  1. US-Sanktionen: Huawei soll weitere 90 Tage Aufschub bekommen
    US-Sanktionen
    Huawei soll weitere 90 Tage Aufschub bekommen

    Der chinesische IT-Konzern Huawei bekommt wohl einen weiteren kurzfristigen Aufschub der US-Sanktionen, um weiter bei Zulieferern einkaufen zu können. Damit sollen Kunden von Huawei bedient werden können.

  2. IT-Arbeit: Was fürs Auge
    IT-Arbeit
    Was fürs Auge

    Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.

  3. Verfassungsschutz: Einbruch für den Staatstrojaner
    Verfassungsschutz
    Einbruch für den Staatstrojaner

    Der Verfassungsschutz soll künftig auch Computer und Smartphones von Verdächtigen durchsuchen dürfen. Um Staatstrojaner zu installieren, sollen Wohnungseinbrüche erlaubt sein.


  1. 11:33

  2. 09:01

  3. 14:28

  4. 13:20

  5. 12:29

  6. 11:36

  7. 09:15

  8. 17:43