1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Europa: Mobilfunk zwei Stunden lang…
  6. Thema

Unsere Politiker wollen Verschlüsselung verbieten

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Unsere Politiker wollen Verschlüsselung verbieten

    Autor: JoeHomeskillet 09.06.19 - 19:47

    Herricht schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kann in den USA nicht mehr Demokratie oder Rechtsstaatlichkeit als in
    > China erkennen. Im Gegenteil. China zettelt z. B. nicht weltweit Kriege an
    > und Konzentrationslager im Ausland betreiben die Chinesen auch nicht.


    Die Arbeitslager in China sind dir aber schon bekannt?
    Und was ist mit den Konflikten mit Chinas Nachbarländer?

  2. Re: Unsere Politiker wollen Verschlüsselung verbieten

    Autor: plutoniumsulfat 09.06.19 - 20:24

    NuTSkuL schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du hast mich missverstanden, ich bin nicht für pauschale Überwachung. Aber
    > das Wort Generalverdacht ist einfach überflüssig und erinnert an
    > Stammtisch.

    Es beschreibt aber sehr genau, was bei diesem Ausmaß an Überwachung geschieht.

  3. Re: Unsere Politiker wollen Verschlüsselung verbieten

    Autor: plutoniumsulfat 09.06.19 - 20:25

    JoeHomeskillet schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Herricht schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich kann in den USA nicht mehr Demokratie oder Rechtsstaatlichkeit als
    > in
    > > China erkennen. Im Gegenteil. China zettelt z. B. nicht weltweit Kriege
    > an
    > > und Konzentrationslager im Ausland betreiben die Chinesen auch nicht.
    >
    > Die Arbeitslager in China sind dir aber schon bekannt?
    > Und was ist mit den Konflikten mit Chinas Nachbarländer?

    Stimmt, aber einen Unterschied zur USA lässt sich ja erkennen: Wer seine Grenzen etwas erweitert oder wegen Ideologien Zoff an Grenzen hat, macht etwas anders als jemand, der sich an Stellvertreterkriegen wegen Rohstoffinteressen beteiligt und bereichert.

  4. Re: Unsere Politiker wollen Verschlüsselung verbieten

    Autor: Kakiss 09.06.19 - 20:50

    https://m.youtube.com/watch?v=OS_UcAVWQs8

    Das Video zum Internet in China ist da ganz interessant.
    Solche Verhältnisse gilt es nicht zuzulassen.

    Ich bin gegen die pauschale Überwachung der Bevölkerung.

  5. Re: Unsere Politiker wollen Verschlüsselung verbieten

    Autor: Apfelbaum 09.06.19 - 23:08

    Wenn ich permanent kontrolliert werden würde, würde ich das als Generalverdacht bezeichnen. Schließlich möchte man mir mittels dieser Technologien ja im besten Fall anlasslos etwas Verbotenes nachweisen, das ich aber gar nicht beabsichtige zu tun.

    Vielleicht würde es dir helfen, die Definition von Generalverdacht nachzuschlagen. Man darf diese Unart gern als den Abschaum bezeichnen, den sie darstellt: Generalverdacht und ggf. sogar Massenspionage. Daneben darfst du dann weiterhin gern konstatieren, dass du diesen Generalverdacht nicht ganz so eng siehst, auch wenn du eine eher ablehnende Haltung ihm gegenüber hast.

    Diese Kritik als Stammtischparolen zu degradieren ist schon arg unter der Gürtellinie und bringt die Diskussion um die moralische Bewertung überhaupt nicht voran.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.06.19 23:11 durch Apfelbaum.

  6. Re: Unsere Politiker wollen Verschlüsselung verbieten

    Autor: FreiGeistler 11.06.19 - 08:03

    Marcelo86 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Soso, den Zustand des offenen netztes haben wir doch aktuell. Fühlst Du
    > Dich in Deiner Kommunikation aktuell eingeschränkt, weil Dich der Chinese
    > belauscht?

    Hinweis: Kommunikation zu Webseiten ist heute üblicherweise TLS-Verschlüsselt.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, München
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau
  3. über Hays AG, Hessen
  4. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


HR-Analytics: Weshalb Mitarbeiter kündigen
HR-Analytics
Weshalb Mitarbeiter kündigen

HR-Analytics soll vorhersagbare und damit wertvollere Informationen liefern als reine Zahlen aus dem Controlling. Diese junge Disziplin im Personalwesen hat großes Potenzial, weil sie Personaler in die Lage versetzt, zu agieren, statt zu reagieren.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  2. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  3. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

Handelskrieg: Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche
Handelskrieg
Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche

"Bitterkeit essen" heißt es in China, wenn schlechte Zeiten überstanden werden müssen. Doch so schlimm wie Donald Trump es darstellt, wird der Handelskrieg mit den USA für Chinas Technikbranche wohl nicht werden.
Eine Analyse von Finn Mayer-Kuckuk

  1. Smarter Türöffner Nello One soll weiter nutzbar sein
  2. Bonaverde Berliner Kaffee-Startup meldet Insolvenz an
  3. Unitymedia Vodafone plant großen Stellenabbau in Deutschland

Ryzen 9 3950X im Test: AMDs konkurrenzlose 16 Kerne
Ryzen 9 3950X im Test
AMDs konkurrenzlose 16 Kerne

Der Ryzen 9 3950X ist vorerst die Krönung für den Sockel AM4: Die CPU rechnet schneller als alle anderen Mittelklasse-Chips, selbst Intels deutlich teurere Modelle mit 18 Kernen überholt das AMD-Modell locker.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Zen-CPUs AMD nennt konkrete Termine für Ryzen 3950X und Threadripper
  2. Castle Peak AMDs Threadripper v3 sollen am 19. November erscheinen
  3. OEM & China AMD bringt Ryzen 3900 und Ryzen 3500X

  1. Valve: Half-Life schickt Alyx in City 17
    Valve
    Half-Life schickt Alyx in City 17

    Zwischen dem ersten und dem zweiten Half-Life sind Spieler im Vollpreisspiel Half-Life Alyx als Widerstandskämpferin unterwegs - laut Valve mit jedem PC-basierten Virtual-Reality-Headset.

  2. Mobilfunk: Trump will Apple als Ausrüster für 5G in den USA
    Mobilfunk
    Trump will Apple als Ausrüster für 5G in den USA

    Apple soll laut US-Präsident Trump den nationalen Notstand für die Telekommunikation beenden und 5G-Ausrüster werden. Der iPhone-Hersteller hat darauf bisher nicht reagiert.

  3. Lime: E-Scooter-Anbieter stellt Kunden Bußgelder in Rechnung
    Lime
    E-Scooter-Anbieter stellt Kunden Bußgelder in Rechnung

    Mit dem E-Scooter bei Rot über die Ampel fahren kostet zwischen 60 und 180 Euro. Das und mehr müssen die Kunden von Lime künftig selbst bezahlen.


  1. 20:02

  2. 18:40

  3. 18:04

  4. 17:07

  5. 16:47

  6. 16:28

  7. 16:02

  8. 15:04