Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Xbox Scarlett soll viermal so…

Damit stellt sie die PS5 locker in den Schatten...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Damit stellt sie die PS5 locker in den Schatten...

    Autor: Glennmorangy 10.06.19 - 02:05

    ... sollten sich die 24 TF bestätigen. Die vorgestellten Games waren auch der Wahnsinn. Halo Infinite sieht unglaublich gut aus. Freue mich auf due next Gen und werde sehr wahrscheinlich zur Xbox greifen.

  2. Re: Damit stellt sie die PS5 locker in den Schatten...

    Autor: Thug 10.06.19 - 02:17

    Die beiden Konsolen werden sich sehr ähneln bei den specs, weiß nicht was du dir hier wieder zusammenträumst.. Schnelle ssd, zen 2 etc.. Kennen wir alles schon von der PS5..

    Alles im allem leider sehr langweilig.. Die einzigen paar interessanten Spiele wie Cyberpunk oder das neue von From Software kommen auch für PS.

  3. Re: Damit stellt sie die PS5 locker in den Schatten...

    Autor: divStar 10.06.19 - 02:39

    Und für PC, also sehr wahrscheinlich in potentiell besserer Grafik (die richtige Hardware vorausgesetzt) und günstiger.
    Wobei Konsolen schon bequem sind - habe auch ne PS4pro, PS3 und PSvita (und PSP) sowie die allererste XBox. Die haben schon ihre Daseinsberechtigung.

  4. Re: Damit stellt sie die PS5 locker in den Schatten...

    Autor: Vaako 10.06.19 - 02:47

    Erzählen und Versprechen können sie viel das muss auch noch bezahlbar sein für viele und ich seh kein Grund ne konsole zu kaufen fuer 700¤+ nur um extra teure Spiele zu kaufen die ich auf den PC auch kriege und günstiger. PS5 fällt fuer mich wegen Sonys Zensur von Japanischen spielen glaub ich eh flach, da wird glaub selbst ein Horizon Zero Dawn exclusive nicht genug sein für die Anschaffung. Fand diese Generation schon recht schwach was gute exclusiv Spiele anging ausser bei Nintendo aber die machen auch immer nur noch das selbe Zeug fast.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.06.19 02:50 durch Vaako.

  5. Re: Damit stellt sie die PS5 locker in den Schatten...

    Autor: Vaako 10.06.19 - 02:54

    divStar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und für PC, also sehr wahrscheinlich in potentiell besserer Grafik (die
    > richtige Hardware vorausgesetzt) und günstiger.
    > Wobei Konsolen schon bequem sind - habe auch ne PS4pro, PS3 und PSvita (und
    > PSP) sowie die allererste XBox. Die haben schon ihre Daseinsberechtigung.

    Wo sind Konsolen denn bequem? Man zahlt extra fuer Cloudsaves und Multiplayer, kann fast jeden Monat die scheiss Betriebssoftware updaten und dann kann man ewig warten wenn riesige Updates anstehen. Wo ich wenn ich am PC das machen nebenbei gemütlich youtube schaun oder reddit lesen kann. Nicht zu vergessen das die Eingaben mir Controller im Vergleich zur Tastatur einfach ewig dauern und menus ewig verschachelt sind.

  6. Re: Damit stellt sie die PS5 locker in den Schatten...

    Autor: Xergon 10.06.19 - 03:02

    Wenn die neue Xbox 24 TFLOPS hätte, so wäre das wohl so gesagt worden, gerade da Google auch bei Stadia mit Tflops geworben hat.

    Um mit Navi 24 TFlops zu erreichen, würde der Chip bei gleichen Taktraten wie Navi 10 (9Tflops, 2560 Shader) fast 7000 Shader benötigen. Schwer vorstellbar dass so etwas in einer Mainstreamkonsole landet, der Chip wäre dann ja inkl. Raytracing-Einheiten wohl 2.5-3x so groß wie Navi10. Falls so viele Shader überhaupt mit der GCN/RDNA Architektur möglich sind mit der bisherigen Beschränkung auf 4096 Shader.

    Ich vermute mal es bleibt bei 4096 Shader, aber dank Navi im Vollausbau (= mehr IPC als Navi10) und GDDR6 wir die Konsole am Ende ca. 4x so schnell wie die Xbox X



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.06.19 03:14 durch Xergon.

  7. Re: Damit stellt sie die PS5 locker in den Schatten...

    Autor: Gucky 10.06.19 - 03:58

    Hat Microsoft auch gesagt im welchen Bereich die 24TF sind? Wenns im normalen 32er ist dann wären das 2xRTX 2080 Ti zusammen in der Konsole.

  8. Re: Damit stellt sie die PS5 locker in den Schatten...

    Autor: sofries 10.06.19 - 07:48

    Gucky schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hat Microsoft auch gesagt im welchen Bereich die 24TF sind? Wenns im
    > normalen 32er ist dann wären das 2xRTX 2080 Ti zusammen in der Konsole.

    Niemand hat was von 24Tflops gesagt. Das sind nur Golemhirngespinste. 4x schneller kann alles bedeuten. Wahrscheinlich haben die einfach mal schnellere Ladezeiten und höhere Rechenleisting bedingt durch schnellere CPU+SSD+RAM sowie die etwas schnellere GPU zusammengefasst und daraus entstand dann dieser fabelhafte Multiplikator. Die GPU Tflops werden wahrscheinlich irgendwo zwischen der Xbox One X (6Tflops) und aktuellen Karten wie der 2070/2080 angesiedelt sein.

  9. Re: Damit stellt sie die PS5 locker in den Schatten...

    Autor: bark 10.06.19 - 10:02

    Microsoft hat selbst gesagt dass die Konsole ist immer so schnell es für die One X. Also 25. Tflops

  10. Re: Damit stellt sie die PS5 locker in den Schatten...

    Autor: JetLaw 10.06.19 - 10:25

    Vielleicht ist damit auch die CPU gemeint? Zen 2 ist bestimmt 4 mal so schnell wie diese Jaguar Kerne

  11. Re: Damit stellt sie die PS5 locker in den Schatten...

    Autor: TonyStark 10.06.19 - 10:26

    Vaako schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > divStar schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und für PC, also sehr wahrscheinlich in potentiell besserer Grafik (die
    > > richtige Hardware vorausgesetzt) und günstiger.
    > > Wobei Konsolen schon bequem sind - habe auch ne PS4pro, PS3 und PSvita
    > (und
    > > PSP) sowie die allererste XBox. Die haben schon ihre
    > Daseinsberechtigung.
    >
    > Wo sind Konsolen denn bequem? Man zahlt extra fuer Cloudsaves und
    > Multiplayer, kann fast jeden Monat die scheiss Betriebssoftware updaten und
    > dann kann man ewig warten wenn riesige Updates anstehen. Wo ich wenn ich am
    > PC das machen nebenbei gemütlich youtube schaun oder reddit lesen kann.
    > Nicht zu vergessen das die Eingaben mir Controller im Vergleich zur
    > Tastatur einfach ewig dauern und menus ewig verschachelt sind.

    Also ich habe die als Multimedia Konsole um Wohnzimmer inkl. Fernbedienung und TV Modul.
    Auf Updates warten?Warum?
    Läuft alles automatisch im Hintergrund beim fernsehen oder Nachts nach vordefinierten Zeiten wenn man will.

    Klar, Xbox live kostet Geld, aber ca 35¤ im Jahr zieht einen jetzt auch nicht aus.

    Tastatur und Maus gehen auch.

  12. Re: Damit stellt sie die PS5 locker in den Schatten...

    Autor: Apfelbaum 10.06.19 - 10:26

    ?

  13. Re: Damit stellt sie die PS5 locker in den Schatten...

    Autor: bark 10.06.19 - 10:34

    Bei Microsoft kostet cloud save kein Geld.

  14. Re: Damit stellt sie die PS5 locker in den Schatten...

    Autor: Garius 10.06.19 - 15:03

    divStar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und für PC, also sehr wahrscheinlich in potentiell besserer Grafik (die
    > richtige Hardware vorausgesetzt) und günstiger.
    > Wobei Konsolen schon bequem sind - habe auch ne PS4pro, PS3 und PSvita (und
    > PSP) sowie die allererste XBox. Die haben schon ihre Daseinsberechtigung.
    Konsolen sind bequem? Wie muss ich das denn verstehen?

  15. Re: Damit stellt sie die PS5 locker in den Schatten...

    Autor: Garius 10.06.19 - 15:06

    TonyStark schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vaako schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > divStar schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Und für PC, also sehr wahrscheinlich in potentiell besserer Grafik
    > (die
    > > > richtige Hardware vorausgesetzt) und günstiger.
    > > > Wobei Konsolen schon bequem sind - habe auch ne PS4pro, PS3 und PSvita
    > > (und
    > > > PSP) sowie die allererste XBox. Die haben schon ihre
    > > Daseinsberechtigung.
    > >
    > > Wo sind Konsolen denn bequem? Man zahlt extra fuer Cloudsaves und
    > > Multiplayer, kann fast jeden Monat die scheiss Betriebssoftware updaten
    > und
    > > dann kann man ewig warten wenn riesige Updates anstehen. Wo ich wenn ich
    > am
    > > PC das machen nebenbei gemütlich youtube schaun oder reddit lesen kann.
    > > Nicht zu vergessen das die Eingaben mir Controller im Vergleich zur
    > > Tastatur einfach ewig dauern und menus ewig verschachelt sind.
    >
    > Also ich habe die als Multimedia Konsole um Wohnzimmer inkl. Fernbedienung
    > und TV Modul.
    > Auf Updates warten?Warum?
    > Läuft alles automatisch im Hintergrund beim fernsehen oder Nachts nach
    > vordefinierten Zeiten wenn man will.
    >
    > Klar, Xbox live kostet Geld, aber ca 35¤ im Jahr zieht einen jetzt auch
    > nicht aus.
    >
    > Tastatur und Maus gehen auch.
    Alles was du genannt hast, kann auch ein PC. Nur das du da eben kein extra Geld für's online spielen ausgeben musst.

  16. Re: Damit stellt sie die PS5 locker in den Schatten...

    Autor: bark 10.06.19 - 15:12

    aber ich bekomme für 120 ¤ keinen pc. für 120 euro bekomme ich aber eine one s. und kann sie auch für netflix mit dolby vision und atmois support und 4k blu ray nutzen.

    für pc gibt nicht mal 4k laufwerke

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TonyStark schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Vaako schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > divStar schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Und für PC, also sehr wahrscheinlich in potentiell besserer Grafik
    > > (die
    > > > > richtige Hardware vorausgesetzt) und günstiger.
    > > > > Wobei Konsolen schon bequem sind - habe auch ne PS4pro, PS3 und
    > PSvita
    > > > (und
    > > > > PSP) sowie die allererste XBox. Die haben schon ihre
    > > > Daseinsberechtigung.
    > > >
    > > > Wo sind Konsolen denn bequem? Man zahlt extra fuer Cloudsaves und
    > > > Multiplayer, kann fast jeden Monat die scheiss Betriebssoftware
    > updaten
    > > und
    > > > dann kann man ewig warten wenn riesige Updates anstehen. Wo ich wenn
    > ich
    > > am
    > > > PC das machen nebenbei gemütlich youtube schaun oder reddit lesen
    > kann.
    > > > Nicht zu vergessen das die Eingaben mir Controller im Vergleich zur
    > > > Tastatur einfach ewig dauern und menus ewig verschachelt sind.
    > >
    > > Also ich habe die als Multimedia Konsole um Wohnzimmer inkl.
    > Fernbedienung
    > > und TV Modul.
    > > Auf Updates warten?Warum?
    > > Läuft alles automatisch im Hintergrund beim fernsehen oder Nachts nach
    > > vordefinierten Zeiten wenn man will.
    > >
    > > Klar, Xbox live kostet Geld, aber ca 35¤ im Jahr zieht einen jetzt auch
    > > nicht aus.
    > >
    > > Tastatur und Maus gehen auch.
    > Alles was du genannt hast, kann auch ein PC. Nur das du da eben kein extra
    > Geld für's online spielen ausgeben musst.

  17. Re: Damit stellt sie die PS5 locker in den Schatten...

    Autor: Anonymouse 10.06.19 - 15:46

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TonyStark schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Vaako schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > divStar schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Und für PC, also sehr wahrscheinlich in potentiell besserer Grafik
    > > (die
    > > > > richtige Hardware vorausgesetzt) und günstiger.
    > > > > Wobei Konsolen schon bequem sind - habe auch ne PS4pro, PS3 und
    > PSvita
    > > > (und
    > > > > PSP) sowie die allererste XBox. Die haben schon ihre
    > > > Daseinsberechtigung.
    > > >
    > > > Wo sind Konsolen denn bequem? Man zahlt extra fuer Cloudsaves und
    > > > Multiplayer, kann fast jeden Monat die scheiss Betriebssoftware
    > updaten
    > > und
    > > > dann kann man ewig warten wenn riesige Updates anstehen. Wo ich wenn
    > ich
    > > am
    > > > PC das machen nebenbei gemütlich youtube schaun oder reddit lesen
    > kann.
    > > > Nicht zu vergessen das die Eingaben mir Controller im Vergleich zur
    > > > Tastatur einfach ewig dauern und menus ewig verschachelt sind.
    > >
    > > Also ich habe die als Multimedia Konsole um Wohnzimmer inkl.
    > Fernbedienung
    > > und TV Modul.
    > > Auf Updates warten?Warum?
    > > Läuft alles automatisch im Hintergrund beim fernsehen oder Nachts nach
    > > vordefinierten Zeiten wenn man will.
    > >
    > > Klar, Xbox live kostet Geld, aber ca 35¤ im Jahr zieht einen jetzt auch
    > > nicht aus.
    > >
    > > Tastatur und Maus gehen auch.
    > Alles was du genannt hast, kann auch ein PC. Nur das du da eben kein extra
    > Geld für's online spielen ausgeben musst.

    Dann hole dir doch einen PC! Ich weiß nicht wie viele Jahre man diese Diskussion noch führen möchte.

  18. Re: Damit stellt sie die PS5 locker in den Schatten...

    Autor: Garius 10.06.19 - 16:21

    Für 120? Von wo ist die denn vom Laster gefallen ;)

    Edit: 4k Laufwerke gibt es für 80¤ neu. Wenn du ne XBox One S für 120¤ kriegst, kriegst du bestimmt auch das Laufwerk für 48¤.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.06.19 16:30 durch Garius.

  19. Re: Damit stellt sie die PS5 locker in den Schatten...

    Autor: Garius 10.06.19 - 16:26

    Na hör Mal, ich hab doch nicht angefangen. Hier hieß es Konsolen seien bequem und haben ihre Daseinsberechtigung. Ich hab nur gefragt was das heißen soll.

  20. Re: Damit stellt sie die PS5 locker in den Schatten...

    Autor: TonyStark 10.06.19 - 18:16

    Eine Konsole im Wohnzimmer ist mir trotzdem lieber als ein PC, und nu?
    Ständig das rumgefrickel und Treibermist.
    Das fand ich schon in den 90ern shice.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AKKA Deutschland GmbH, München
  2. IQTIG - Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen, Berlin Tiergarten
  3. CompuSafe Data Systems AG, Bonn, Köln, München, Nürnberg
  4. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 199,90€
  2. 204,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Elektroauto Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest
  2. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  3. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen

Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig
  2. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  3. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt

  1. Telekom: 30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht
    Telekom
    30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht

    30 Millionen Haushalte können von der Telekom schnelles Internet bekommen. 1,1 Millionen davon sind für den Anschluss an das Glasfaser-Netz der Telekom vorbereitet.

  2. Google: Android Q heißt einfach Android 10
    Google
    Android Q heißt einfach Android 10

    Schluss mit den Süßigkeiten: Google bricht mit der zehn Jahre alten Tradition, seine Android-Versionen nach Naschwaren zu benennen. Aus Android Q wird dementsprechend einfach Android 10, dessen finaler Release in den kommenden Wochen erscheinen soll.

  3. Keine Gigafactory: Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen
    Keine Gigafactory
    Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen

    Der Elektroautohersteller Tesla erwägt den Bau einer Fabrik in Niedersachsen. Eine Giga-Fabrik für Akkuzellen und Batterien ist allerdings nicht geplant.


  1. 17:32

  2. 17:10

  3. 16:32

  4. 15:47

  5. 15:23

  6. 14:39

  7. 14:12

  8. 13:45