Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Doom Eternal angespielt: Die nächste…

Schade, gefällt mir nicht ..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schade, gefällt mir nicht ..

    Autor: Kusie 11.06.19 - 11:44

    ...denn das sieht irgendwie eher aus wie Quake III Arena als Doom ... Doom 2016 mochte ich sehr von der Atmosphäre und der Spielmechanik, aber das hier ist mir glaube ich zu hektisch.
    Schaumermal wenns fertig ist.

  2. Re: Schade, gefällt mir nicht ..

    Autor: chefin 11.06.19 - 15:06

    Wenn dir Doom zu hektisch wird, bist du kein Doom Spieler. Doom mit Verschnaufpausen ist kein Doom, allenfalls im Anfängermodus kommt man noch den Finger weg von der Feuertaste.

    Ja, Doom ist definitiv nix für dich, völlige Zustimmung.

  3. Re: Schade, gefällt mir nicht ..

    Autor: Shoopi 11.06.19 - 16:10

    chefin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn dir Doom zu hektisch wird, bist du kein Doom Spieler. Doom mit
    > Verschnaufpausen ist kein Doom, allenfalls im Anfängermodus kommt man noch
    > den Finger weg von der Feuertaste.
    >
    > Ja, Doom ist definitiv nix für dich, völlige Zustimmung.

    Genau das. Wer schleicht denn bitte in Doom?
    Gerade das Design der Monsterclosets und deren Projektillastigen Angriffen zwang einem (außer auf super leicht) zum permanentem bewegen und ausweichen.
    Doom war schon immer so. Noch mehr im Deathmatch. Sehr seltsamer Kommentar also.

  4. Re: Schade, gefällt mir nicht ..

    Autor: floxiii 25.06.19 - 01:50

    chefin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn dir Doom zu hektisch wird, bist du kein Doom Spieler. Doom mit
    > Verschnaufpausen ist kein Doom, allenfalls im Anfängermodus kommt man noch
    > den Finger weg von der Feuertaste.
    >
    > Ja, Doom ist definitiv nix für dich, völlige Zustimmung.

    https://www.youtube.com/watch?v=xVKGstMFFFc

    ;)

  5. Re: Schade, gefällt mir nicht ..

    Autor: cpt.dirk 30.06.19 - 03:28

    Anscheinend vergessen viele die Wurzeln von Doom:
    https://www.gamingonlinux.com/articles/playing-doom-3-on-linux-in-2017.10561/

    Eine packende Story und dichte Atmosphäre sowie gutes Gameplay können nicht folgenlos durch abgehetzte FX-Orgien ersetzt werden - die typischen 08/15-US-Blockbuster geben da ein tolles schlechtes Beispiel ab.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LIDL Stiftung & Co. KG, Neckarsulm
  2. Rems-Murr-Kliniken gGmbH, Winnenden, Schorndorf
  3. ad agents GmbH, Herrenberg
  4. arxes-tolina GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 49,70€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple TV+: Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
Apple TV+
Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig

Bei so einem mickrigen Angebot hilft auch ein mickriger Preis nicht: Apples Streamingdienst hat der Konkurrenz von Netflix, Amazon und bald Disney nichts entgegenzusetzen - und das wird sich auf Jahre nicht ändern.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat
  3. Videostreaming Apple TV+ startet mit fünf Serien für 10 US-Dollar monatlich

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

  1. Wirtschaftsförderung: Agentur für Sprunginnovationen kommt nach Leipzig
    Wirtschaftsförderung
    Agentur für Sprunginnovationen kommt nach Leipzig

    Nach dem Vorbild der Darpa will die Bundesregierung künftig innovative Projekte fördern. Damit erhält bereits die zweite Innovationsagentur des Bundes ihren Sitz in Ostdeutschland.

  2. UPC: Größter Kabelnetzbetreiber führt 1 GBit/s im ganzen Netz ein
    UPC
    Größter Kabelnetzbetreiber führt 1 GBit/s im ganzen Netz ein

    Bei UPC wird noch in diesem Monat 1 GBit/s im gesamten Netz angeboten, was in Deutschland noch keiner aus der Kabelnetz-Branche geschafft hat. Auch Sunrise baut sein 5G-Angebot als Glasfaser-Ersatz aus.

  3. Intel-Prozessor: Core i9-9900KS tritt mit 127 Watt TDP an
    Intel-Prozessor
    Core i9-9900KS tritt mit 127 Watt TDP an

    Acht Kerne mit bis zu 5 GHz für alle: Der Core i9-9900KS erscheint im Oktober 2019 und wird die vorerst schnellste Gaming-CPU. Erste Firmware-Updates zeigen, dass Intel die nominelle Verlustleistung von 95 Watt auf 127 Watt anhebt. Für vollen Takt wird das aber nicht reichen.


  1. 18:11

  2. 17:51

  3. 15:54

  4. 15:37

  5. 15:08

  6. 15:00

  7. 14:53

  8. 14:40