Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › The Legend of Zelda: Nintendo arbeitet…
  6. Thema

Wie wärs mal mit einer neuen switch?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Wie wärs mal mit einer neuen switch?

    Autor: forenuser 12.06.19 - 12:33

    Ely schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    (...)

    > Am längsten hat mich Mario Kart Wii beschäftigt (beste MK überhaupt, wenn
    > man verstanden hat, daß das Ding eine gehörige Portion Strategie
    > erforderte)

    (...)

    Echt jetzt? In meinen Augen ist die Serie mit jedem neuen Titel schlechter geworden.
    Es gibt immer mehr Waffen (ich fühle mich zunehmend an Mad Max erinnert) und die Zuweisung der Extras ist, im Gegensatz zum Erstling, nicht von Geschick des Spielers sondern ausschliesslich von seiner Platzierung abhängig. Und fahrerisches Geschick gereicht zum Nachteil, weil man als Erstplatzierter dann in der Zielkurve drei "Stachipanzer" um die Ohren gedroschen bekommt...

    (...)

    > aktuell ist Splatoon 2 gerade dabei, zu MKW aufzuschließen.

    Splatoon (2) ist toll... Just im Multiplayer eine Spaßgranate. Blöd ist allerdings, dass man keine Arenen auswählen kann sondern diese vorgegeben werden.

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  2. Re: Wie wärs mal mit einer neuen switch?

    Autor: genussge 12.06.19 - 12:50

    forenuser schrieb:
    > und die Zuweisung der Extras ist, im Gegensatz zum Erstling, nicht von
    > Geschick des Spielers sondern ausschliesslich von seiner Platzierung
    > abhängig.

    Ich habe den ersten Teil auf dem Super Nintendo gespielt und dort bekam man als Führender genauso selten bis gar nicht einen roten Panzer - geschweige den einen Blitz als Item. Macht aus Balance-Sicht auch nicht so viel Sinn, da man mit Bananen und Münzen (mehr Speed) besser in Position eins unterwegs ist. Das Muster hat sich durch die ganze Serie getragen.

  3. Re: Wie wärs mal mit einer neuen switch?

    Autor: forenuser 12.06.19 - 13:52

    Mit Übung und Geschick bekommt man auf der SNES Fassung fast immer das Teil, das man haben möchte. Mir jedenfalls ist es nicht schwer gefallen, auch als Erstplatzierter vor allem rote Panzer und Sterne zur Abwehr bereit zu halten.

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.06.19 13:52 durch forenuser.

  4. Re: Wie wärs mal mit einer neuen switch?

    Autor: Garius 12.06.19 - 14:19

    plastikschaufel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Ding braucht mehr Leistung. Auch wenn es auf der Switch besser ist als
    > auf der Wii U, die Performance von BOTW lässt immer noch zu wünschen übrig.
    Laut Nintendo, weil das Ding für die Wii U optimiert wurde.
    Allerdings ruckelt bei mir sogar Stardew Valley und das sollte wahrlich nicht passieren.

  5. Re: Wie wärs mal mit einer neuen switch?

    Autor: Garius 12.06.19 - 14:20

    bla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Switch könnte mal eher bessere Spiele gebrauchen. Ich habe mir im
    > letzten Sommer eine geholt und seitdem kein einziges Spiel durchgespielt.
    > Selbst BoTW war irgendwann nur noch öde.
    Watt xD Meinst du das ernst? Woran mangelt es dir denn?

  6. Re: Wie wärs mal mit einer neuen switch?

    Autor: Astorek 12.06.19 - 17:27

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Allerdings ruckelt bei mir sogar Stardew Valley und das sollte wahrlich nicht passieren.
    Verbinde die Switch mal mit dem heimischen WLAN und lade dir den aktuellsten Patch dafür herunter. Dann sollte es auch keine Ruckler mehr geben...

  7. Re: Wie wärs mal mit einer neuen switch?

    Autor: bla 12.06.19 - 22:16

    Also z.B. ein vernünftiges Rennspiele wäre toll.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  2. Bundesanstalt für Post und Telekommunikation Deutsche Bundespost, Bonn, Stuttgart
  3. S&G Automobil AG, Karlsruhe-Knielingen
  4. BSI Systeme GmbH, Mönchengladbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Hunt Showdown für 29,99€, Forza Motorsport 7 für 28,49€ und Hitman 2 für 14,49€)
  2. (heute u. a. Xbox One Bundles mit FIFA 20)
  3. 179€ (Bestpreis!)
  4. (z. B. Core i5 9600K + Gigabyte Z390 Aorus Master für 468,00€, Core i7 900K + MSI MPG Z390...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

  1. Samsung: Galaxy Fold bleibt extrem empfindlich
    Samsung
    Galaxy Fold bleibt extrem empfindlich

    Die versprochenen Überarbeitungen von Samsung an dem Falt-Smartphone Galaxy Fold, scheinen nach dem missglückten Marktstart doch nicht weitreichend genug zu sein. Eine offizielle Pflegeanleitung zeigt, wie empfindlich das Gerät weiterhin ist.

  2. Outlook, Exchange und Windows: Innenministerium bestätigt zu große Microsoft-Abhängigkeit
    Outlook, Exchange und Windows
    Innenministerium bestätigt zu große Microsoft-Abhängigkeit

    Das Bundesinnenministerium möchte eine "digitale Souveränität" bei Software in der Verwaltung erreichen. Dem stehen jedoch Monopolisten entgegen, allen voran Microsoft, wie eine Untersuchung im Auftrag des Ministeriums bestätigte.

  3. Energiespeicher und Sektorkopplung: Speicher für die Energiewende
    Energiespeicher und Sektorkopplung
    Speicher für die Energiewende

    In Norddeutschland testen Wissenschaftler, Unternehmer und Energieversorger gemeinsam, wie sich technische Innovationen in die Netze von Strom und Gas integrieren lassen. Doch steuerliche Regelungen bremsen manche Projekte.


  1. 11:21

  2. 10:51

  3. 09:57

  4. 19:00

  5. 18:30

  6. 17:55

  7. 16:56

  8. 16:50