1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AVG: Antivirus-Software beschädigt…

Wie gut dass da Mozilla alle einfachen Backup-Möglichkeiten beseitigt hat...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie gut dass da Mozilla alle einfachen Backup-Möglichkeiten beseitigt hat...

    Autor: Flexy 15.06.19 - 19:39

    Die ganzen Addons/Tools um die gespeicherten Passwörter mal eben in eine xml zu speichern funktionieren nicht mehr, das geht jetzt nur noch mit externen Tools, die die json Datei auslesen können...

    Anm: Ja, das ist ein kleines Sicherheitsrisiko, aber so ein Backup lässt man auch nicht unverschlüsselt auf dem Desktop liegen, diese Datei kommt z.B. mit AES 256 bit verschlüsselt auf einen Backup-Stick. Falls mit der json Datei mal was passiert.

  2. Re: Wie gut dass da Mozilla alle einfachen Backup-Möglichkeiten beseitigt hat...

    Autor: wupme 15.06.19 - 22:42

    Wozu auch ein backup in eine xml?
    Die meisten werden sowieso das ganze Profil sichern wollen inklusive addons.

  3. Re: Wie gut dass da Mozilla alle einfachen Backup-Möglichkeiten beseitigt hat...

    Autor: 1e3ste4 16.06.19 - 19:59

    Das einfachste Backup ist, einfach den ganzen Profilordner zu sichern. Funktioniert ohne irgendwelche Zusatztools und lässt sich automatisieren - im Gegensatz zu deiner Vorstellung manuell in der GUI mehrere verschiedene Backups zusammenzuklicken.

  4. Re: Wie gut dass da Mozilla alle einfachen Backup-Möglichkeiten beseitigt hat...

    Autor: FreiGeistler 17.06.19 - 08:02

    1e3ste4 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das einfachste Backup ist, einfach den ganzen Profilordner zu sichern.
    > Funktioniert ohne irgendwelche Zusatztools und lässt sich automatisieren -
    > im Gegensatz zu deiner Vorstellung manuell in der GUI mehrere verschiedene
    > Backups zusammenzuklicken.

    Oder nur die Ordner und Dateien mit extension*, bookmark*, search* beginnend, sowie prefs.js und user.js und Ordner chrome falls vorhanden. Eventuell ein paar mehr, wenn man die Passwort speichern -Funktion des FF nutzt. Der Rest ist nur unnützer Cache und Cookies und so fort, hunderte Megabyte.
    Das zeugs entfernen hilft bei Chrom(ium) und Firefox auch gegen gelegentliches herumspinnen. Erst gestern bei meinem Vater sogenannte "Verbindungsprobleme". Nach stundenlangem suchen war das die Lösung.

    Weitere Info: kb.mozillazine.org/Profile_folder_-_Firefox (http, im Ernst?)

  5. Re: Wie gut dass da Mozilla alle einfachen Backup-Möglichkeiten beseitigt hat...

    Autor: chefin 17.06.19 - 11:23

    Macht man es einfach so das es jeder kann, wird das Backup zum Risiko. Macht man es so, das der Enduser wenig falsch machen kann, meckert ein Wannebe Profi rum.

    Statt sich damit auseinander zu setzen, wie es für ALLE sicherer wird, schaut man nur auf den eigenen Teller, aber wehe dann kommt es doch mal zum Datengau. Dann sind immer irgendwelche anderen schuld.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ISTEC Industrielle Software-Technik GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  3. Diakonie Hasenbergl e.V., München
  4. H. Marahrens Schilderwerk Siebdruckerei Stempel GmbH, Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Ghost Recon Breakpoint vom 21. bis zum 25. Januar kostenlos, mit allen Inhalten der Ultimate...
  2. 11€
  3. (u. a. Mega-Man 11 für 11,99€, Lost Planet 3 für 3,99€, Barotrauma für 11€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

Sprachsteuerung mit Apple Music im Test: Es funktioniert zu selten gut
Sprachsteuerung mit Apple Music im Test
Es funktioniert zu selten gut

Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen. Aber die Realität sieht ganz anders aus.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Streaming Apple Music kommt auf Google-Lautsprecher
  2. Internetradio Apple kündigt Apple Music 1 an und bringt zwei neue Sender

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter