1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hochwasser: Wo die Telekom…

5 von 80 Anschlüssen, Nennenswert, ich komme auf 7%

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 5 von 80 Anschlüssen, Nennenswert, ich komme auf 7%

    Autor: binaer1 18.06.19 - 11:29

    :) lustig, dass das so ungeprüft einfach übernommen wird. Nennenswert in welcher Relation? Wie viel Speed hat denn der Rest? Ach, spielt ja keine Rolle, die Vermittlungszentrale als eigentliche Innovation zählt ja. Nicht.

  2. Re: 5 von 80 Anschlüssen, Nennenswert, ich komme auf 7%

    Autor: Tantalus 18.06.19 - 11:35

    80 Einwohner, nicht 80 Anschlüsse.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  3. Re: 5 von 80 Anschlüssen, Nennenswert, ich komme auf 7%

    Autor: einglaskakao 18.06.19 - 16:03

    binaer1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > :) lustig, dass das so ungeprüft einfach übernommen wird. Nennenswert in
    > welcher Relation? Wie viel Speed hat denn der Rest? Ach, spielt ja keine
    > Rolle, die Vermittlungszentrale als eigentliche Innovation zählt ja. Nicht.
    Eine Supervectoringkarte mit nur 5 Ports existiert nicht.
    Der MSAN, selbst in kleinster Ausbaustufe, dürfte für die 80 Einwohner vollkommen überdimensioniert sein.

  4. Re: 5 von 80 Anschlüssen, Nennenswert, ich komme auf 7%

    Autor: Heiko Wagner 18.06.19 - 16:39

    Hi,

    die u.a. von der TCOM genutzten Nokia ISAM haben mind. 24 Ports. Das wäre eine Karte + Vectoring-Controller.

    bis dann,

    Heiko Wagner

    'Der Abstand zwischen Kopf und Brett ist der geistige Horizont.'

  5. Re: 5 von 80 Anschlüssen, Nennenswert, ich komme auf 7%

    Autor: Hantilles 18.06.19 - 18:42

    einglaskakao schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eine Supervectoringkarte mit nur 5 Ports existiert nicht.
    > Der MSAN, selbst in kleinster Ausbaustufe, dürfte für die 80 Einwohner
    > vollkommen überdimensioniert sein.

    Naja, es gibt durchaus Hardware, die genau für solche Größenordnungen gemacht ist. Beispielsweise sowas hier:
    https://www.zyxel.com/de/de/products_services/ves_1608fe_57.shtml?t=p

    Du hast aber schon recht, ich glaube auch nicht, dass die Telekom hier von dem abweicht, was sie ansonsten an Hardware einsetzt (anderer Vendor sowieso). Ist dann ja zusätzlicher Testaufwand.

  6. Re: 5 von 80 Anschlüssen, Nennenswert, ich komme auf 7%

    Autor: sneaker 18.06.19 - 22:33

    Ja. Bei Vectoring hat die Telekom meines Wissens sogar keine Linecards mit weniger als 48 Ports im Einsatz. Im Video sieht man anscheinend einen DSLAM/MSAN von Adtran mit einer Linecard à 48 Ports (auf 2 Stecker verteilt).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf
  2. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  3. Hays AG, Hamburg
  4. slashwhy GmbH & Co. KG, Osnabrück

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 369,45€ (Bestpreis!)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de