1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Graue Flecken: Kabelnetzbetreiber…

Dann sollen sie halt ausbauen

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dann sollen sie halt ausbauen

    Autor: HeroFeat 18.06.19 - 19:08

    Es ist ja wohl ein Unterschied ob ein Anschluss theoretisch Gigabitfähig wäre, wenn der Anbieter irgendwann Lust haben sollte das entsprechend auszubauen, oder aber dies auch gemacht wird.

    Und bei meiner Erfahrung mit einem Kabelanschluss war jetzt auch nicht so gut. Ein paar Jahre lief es gut, und dann fing es plötzlich an, das es für ein paar Minuten kein Internet gab. Der Router wurde dann ausgetauscht, gebracht hat es nichts und an mehr Problemlösung war man bei UM nicht interessiert. Naja 5 Monate nach dem die Probleme begonnen und keine Lösung in Sicht war und UM dann auch noch einen Brief geschickt hat, das sie den Preis erhöhen wollten hat es gereicht. Und klar das ist nur ein Einzelfall und über mehrere Jahre lief es auch okay (der mickrige Upload hat schon gestört).

  2. Re: Dann sollen sie halt ausbauen

    Autor: Dragon0001 18.06.19 - 20:14

    Bietet irgendein Kabelanbieter noch weniger als 30 Mbit an, damit diese Förderung greifen würde?

  3. Re: Dann sollen sie halt ausbauen

    Autor: Sharra 18.06.19 - 20:24

    Dein "Einzelfall" ist aber gängiger Tenor in sämtlichen Foren.
    Spätestens wenn die buchbaren Bandbreiten mal wieder erhöht wurden, geht der Ärger jedes mal wieder los. Überbuchte Segmente, weil die Tarife umgestellt werden, bevor man sichergestellt hat, dass die einzelnen Segmente das überhaupt packen.

  4. Re: Dann sollen sie halt ausbauen

    Autor: medium_quelle 18.06.19 - 20:27

    Ich traue mich tatsächlich nicht die 1000 zu buchen, weil ich bis auf die maximale Bandbreite sehr zufrieden bin mit meinem DSL. Leider limitieren die 100mbit mittlerweile stark.

  5. Re: Dann sollen sie halt ausbauen

    Autor: Faksimile 18.06.19 - 21:16

    DSL oder DOCSIS oder meinst Du allgemein den Zugang zum Internet. Oder wo von redest Du?

  6. Re: Dann sollen sie halt ausbauen

    Autor: LinuxMcBook 18.06.19 - 21:25

    medium_quelle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich traue mich tatsächlich nicht die 1000 zu buchen, weil ich bis auf die
    > maximale Bandbreite sehr zufrieden bin mit meinem DSL. Leider limitieren
    > die 100mbit mittlerweile stark.


    Wenn du jetzt schon Vectoring hast, dann sollte bis nächstes Jahr eigentlich auch noch Super Vectoring mit 250 MBit anstehen.

  7. Re: Dann sollen sie halt ausbauen

    Autor: medium_quelle 19.06.19 - 20:28

    Ja habe mich etwas doof ausgedrückt. Habe jetzt 100 Mbit über Vectoring und könnte 1000 Mbit bei Vodafone buchen. Bin seinerzeit von Kabel D weggewechselt, weil ich abends nur noch maximal 70 Mbit Download hatte und Pings um die 50. Bei der Telekom sind die Pings okay, der Upload passt auch, aber 100 Mbit Download in 2019 sind ein Graus.

    >Wenn du jetzt schon Vectoring hast, dann sollte bis nächstes Jahr eigentlich auch noch Super >Vectoring mit 250 Mbit anstehen.

    Tatsächlich sind alle Straßen im Umkreis mit 250 Mbit versorgt. Nur unsere Straße bekommt irgendwie nichts. Die 250 MBit wären schon eine gute Alternative.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Salzgitter Thiede
  2. Werum IT Solutions GmbH, Lüneburg
  3. OEDIV KG, Bielefeld
  4. Haufe Group, Freiburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ + 2,99€ Versand oder kostenlose Marktabholung
  2. 79,49€ inkl. Direktabzug
  3. (u. a. be quiet! Pure Rock Slim für 17,99€ inkl. Versand und be quiet! Pure Base 600 für 59...
  4. (u. a. Northgard für 7,99€, No Man's Sky für 14,99€, PSN Card 20 Euro [DE] - Playstation...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme