1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Minotauren und Riesen-Dungeon für Dark…

Es geht um einen grossen Kerker

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es geht um einen grossen Kerker

    Autor: eukal 17.08.06 - 15:43

    Seid ihr "Profi-News"-Schreiber ungebildete Englaender oder wusstet ihr nicht dass Dungeon kein deutsches Wort ist?

  2. Re: Es geht um einen grossen Kerker

    Autor: denglish 17.08.06 - 15:48

    eukal schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Seid ihr "Profi-News"-Schreiber ungebildete
    > Englaender oder wusstet ihr nicht dass Dungeon
    > kein deutsches Wort ist?

    Sorry aber in my opinion ist dungeon voll accurate für Dark age of Camelot...

  3. Re: Es geht um einen grossen Kerker

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 17.08.06 - 15:48

    eukal schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Seid ihr "Profi-News"-Schreiber ungebildete
    > Englaender oder wusstet ihr nicht dass Dungeon
    > kein deutsches Wort ist?

    'News' ist auch kein 'deutsches Wort'. Das hätte Dir als 'Vorzeichen' dienlich sein können.

    P.S.: Im Deutschen soll es auch Umlaute geben.



    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  4. Re: Es geht um einen grossen Kerker

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 17.08.06 - 15:49

    denglish schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sorry aber in my opinion ist dungeon voll accurate
    > für Dark age of Camelot...

    Und pwned. Damit wäre diese 'Diskussion' wohl beendet.




    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  5. Re: Es geht um einen grossen Kerker

    Autor: makenoob 17.08.06 - 15:53

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > eukal schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Seid ihr "Profi-News"-Schreiber
    > ungebildete
    > Englaender oder wusstet ihr nicht
    > dass Dungeon
    > kein deutsches Wort ist?
    >
    > 'News' ist auch kein 'deutsches Wort'. Das hätte
    > Dir als 'Vorzeichen' dienlich sein können.
    >
    > P.S.: Im Deutschen soll es auch Umlaute geben.
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > 'Shiny. Let's be bad guys' - Jayne.

    aber nicht auf suns tastaturen ;)

  6. Re: Es geht um einen grossen Kerker

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 17.08.06 - 15:56

    makenoob schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > aber nicht auf suns tastaturen ;)

    Dann wird es aber Zeit für ein frisches Vista-'Keyboard' *g*


    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  7. Re: Es geht um einen grossen Kerker

    Autor: Bibabuzzelmann 17.08.06 - 15:59

    eukal schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Seid ihr "Profi-News"-Schreiber ungebildete
    > Englaender oder wusstet ihr nicht dass Dungeon
    > kein deutsches Wort ist?

    Eigentlich nennt jeder das Dungeon Dungeon, wie nennst du es denn....Kerker ? ^^

  8. Re: Es geht um einen grossen Kerker

    Autor: Ooompf 17.08.06 - 16:07


    Umlaute sind doof. Machen nur Stress. Und auf dem englischen Layout sind sie auch nicht zu finden (und das Umschalten jedesmal ist stressig). ;)

  9. Re: Es geht um einen grossen Kerker

    Autor: Linux schützt vor dummheit? 17.08.06 - 16:09


    >
    > P.S.: Im Deutschen soll es auch
    > Umlaute geben.
    >
    > aber nicht auf suns tastaturen ;)
    >

    Hm...ist das jetzt ein verstecktes

    "mit linux wär das nicht passiert" ? ;-))

  10. Re: Es geht um einen grossen Kerker

    Autor: Sven Janssen 17.08.06 - 16:18

    Ist mit Dungeon im Sprachgebrauch überhaupt immer der Kerker gemeint?
    Oft sind es auch Höhlen gemeint

    -
    He who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

  11. Re: Es geht um einen grossen Kerker

    Autor: percyfragt 17.08.06 - 17:15

    Sven Janssen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist mit Dungeon im Sprachgebrauch überhaupt immer
    > der Kerker gemeint?
    > Oft sind es auch Höhlen gemeint
    >
    > -
    > He who fights with monsters might take care lest
    > he thereby become a monster


    Gerade mal persönlich gefragt...

    Sven Janssen (ursprünglich) aus Jever mit Jura-Studium in Kiel
    und TV-Tip-Geber in der KN und nun beim AvD ??

  12. Re: Es geht um einen grossen Kerker

    Autor: Raven 17.08.06 - 17:45

    makenoob schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > aber nicht auf suns tastaturen ;)

    da gibts aber (zumindest auf den sun-tastaturen, die ich kenne) eine taste namens "Compose". eine kombination wie Compose + 'a' + '"' kann da wahre wunder wirken...

    -Raven


  13. Re: Es geht um einen grossen Kerker

    Autor: Bibabuzzelmann 17.08.06 - 17:47

    Sven Janssen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist mit Dungeon im Sprachgebrauch überhaupt immer
    > der Kerker gemeint?
    > Oft sind es auch Höhlen gemeint

    Alles, was man betreten kann, mit Monstern und Fallen übersäht ist und nicht direkt wien Haus aussieht, das war bis jetzt meine Definition von Dungeon ^^

  14. Re: Es geht um einen grossen Kerker

    Autor: Bibabuzzelmann 17.08.06 - 17:48

    percyfragt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sven Janssen schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ist mit Dungeon im Sprachgebrauch überhaupt
    > immer
    > der Kerker gemeint?
    > Oft sind es
    > auch Höhlen gemeint
    >
    > -
    > He who
    > fights with monsters might take care lest
    > he
    > thereby become a monster
    >
    > Gerade mal persönlich gefragt...
    >
    > Sven Janssen (ursprünglich) aus Jever mit
    > Jura-Studium in Kiel
    > und TV-Tip-Geber in der KN und nun beim AvD ??

    Bist du vom FBI ? *g

  15. Re: Es geht um einen grossen Kerker

    Autor: Sven Janssen 17.08.06 - 18:03

    percyfragt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sven Janssen schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ist mit Dungeon im Sprachgebrauch überhaupt
    > immer
    > der Kerker gemeint?
    > Oft sind es
    > auch Höhlen gemeint
    >
    > -
    > He who
    > fights with monsters might take care lest
    > he
    > thereby become a monster
    >
    > Gerade mal persönlich gefragt...
    >
    > Sven Janssen (ursprünglich) aus Jever mit
    > Jura-Studium in Kiel
    > und TV-Tip-Geber in der KN und nun beim AvD ??

    Nein.




    -
    He who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

  16. Re: Es geht um einen grossen Kerker

    Autor: percysagt 17.08.06 - 18:03

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > percyfragt schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Sven Janssen schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Ist mit Dungeon im
    > Sprachgebrauch überhaupt
    > immer
    > der
    > Kerker gemeint?
    > Oft sind es
    > auch Höhlen
    > gemeint
    >
    > -
    > He who
    > fights with
    > monsters might take care lest
    > he
    > thereby
    > become a monster
    >
    > Gerade mal
    > persönlich gefragt...
    >
    > Sven Janssen
    > (ursprünglich) aus Jever mit
    > Jura-Studium in
    > Kiel
    > und TV-Tip-Geber in der KN und nun beim
    > AvD ??
    >
    > Bist du vom FBI ? *g


    Nicht, dass ich wüsste..
    Aber ein zusätzliches Gehalt nehm ich immer mit ;)

    Solange ich nicht in den FBI-Dungeon muss.... lol

  17. Re: Es geht um einen grossen Kerker

    Autor: Frolog 17.08.06 - 19:45

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Alles, was man betreten kann, mit Monstern und
    > Fallen übersäht ist und nicht direkt wien Haus
    > aussieht, das war bis jetzt meine Definition von
    > Dungeon ^^

    Passt auf so ziemlich alles, vom Supermarkt bis zur Geliebten :>

  18. in my meinung nervt the viel falsche englisch

    Autor: xXXxxXX 17.08.06 - 21:12

    gerade in daoc like hell 'cause selbst native englisch-schpieker nutzen many wörtes voll falsch. :)

  19. Re: in my meinung nervt the viel falsche englisch

    Autor: Plasma 18.08.06 - 13:51

    xXXxxXX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > gerade in daoc like hell 'cause selbst native
    > englisch-schpieker nutzen many wörtes voll falsch.
    > :)

    Gesundheit!

  20. Re: Es geht um einen grossen Kerker

    Autor: DER GORF 18.08.06 - 15:28

    Frolog schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bibabuzzelmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Alles, was man betreten kann, mit Monstern
    > und
    > Fallen übersäht ist und nicht direkt wien
    > Haus
    > aussieht, das war bis jetzt meine
    > Definition von
    > Dungeon ^^
    >
    > Passt auf so ziemlich alles, vom Supermarkt bis
    > zur Geliebten :>


    höhö, Supermarkt, höhö...

    ---

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NIHON KOHDEN EUROPE GmbH, Rosbach
  2. Bayerische Landesärztekammer, München
  3. über duerenhoff GmbH, München
  4. KION Group AG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-35%) 25,99€
  2. (-92%) 0,75€
  3. 2,62€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches
  2. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  3. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

  1. Vodafone: Kabelfernsehkunden sterben in Zukunft aus
    Vodafone
    Kabelfernsehkunden sterben in Zukunft aus

    Vodafone sieht bei jungen Menschen wenig Interesse, Kabelfernsehen zu abonnieren. Ein deutscher Netflix-Manager sprach über den Streaminganbieter.

  2. FBI-Wunsch: Apple verzichtete auf iCloud-Verschlüsselung
    FBI-Wunsch
    Apple verzichtete auf iCloud-Verschlüsselung

    Apple war einer Bitte des FBI laut der Nachrichtenagentur Reuters nachgekommen und verzichtete auf die Einführung verschlüsselter iPhone-Backups in der iCloud. Apple habe einem Streit mit Beamten aus dem Weg gehen wollen, erklärte eine Reuters-Quelle - geholfen hat es indes nicht.

  3. Rainbow Six Siege: Ubisoft verklagt DDoS-Anbieter
    Rainbow Six Siege
    Ubisoft verklagt DDoS-Anbieter

    Seit Monaten gibt es DDOS-Angriffe gegen Rainbow Six Siege, nun klagt Ubisoft gegen einen Anbieter. Der offeriert das Lahmlegen der Server ab 150 Euro, offenbar stecken auch Deutsche hinter den Attacken.


  1. 19:21

  2. 18:24

  3. 17:16

  4. 17:01

  5. 16:47

  6. 16:33

  7. 15:24

  8. 15:09