Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Minotauren und Riesen-Dungeon für Dark…

Es geht um einen grossen Kerker

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es geht um einen grossen Kerker

    Autor: eukal 17.08.06 - 15:43

    Seid ihr "Profi-News"-Schreiber ungebildete Englaender oder wusstet ihr nicht dass Dungeon kein deutsches Wort ist?

  2. Re: Es geht um einen grossen Kerker

    Autor: denglish 17.08.06 - 15:48

    eukal schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Seid ihr "Profi-News"-Schreiber ungebildete
    > Englaender oder wusstet ihr nicht dass Dungeon
    > kein deutsches Wort ist?

    Sorry aber in my opinion ist dungeon voll accurate für Dark age of Camelot...

  3. Re: Es geht um einen grossen Kerker

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 17.08.06 - 15:48

    eukal schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Seid ihr "Profi-News"-Schreiber ungebildete
    > Englaender oder wusstet ihr nicht dass Dungeon
    > kein deutsches Wort ist?

    'News' ist auch kein 'deutsches Wort'. Das hätte Dir als 'Vorzeichen' dienlich sein können.

    P.S.: Im Deutschen soll es auch Umlaute geben.



    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  4. Re: Es geht um einen grossen Kerker

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 17.08.06 - 15:49

    denglish schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sorry aber in my opinion ist dungeon voll accurate
    > für Dark age of Camelot...

    Und pwned. Damit wäre diese 'Diskussion' wohl beendet.




    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  5. Re: Es geht um einen grossen Kerker

    Autor: makenoob 17.08.06 - 15:53

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > eukal schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Seid ihr "Profi-News"-Schreiber
    > ungebildete
    > Englaender oder wusstet ihr nicht
    > dass Dungeon
    > kein deutsches Wort ist?
    >
    > 'News' ist auch kein 'deutsches Wort'. Das hätte
    > Dir als 'Vorzeichen' dienlich sein können.
    >
    > P.S.: Im Deutschen soll es auch Umlaute geben.
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > 'Shiny. Let's be bad guys' - Jayne.

    aber nicht auf suns tastaturen ;)

  6. Re: Es geht um einen grossen Kerker

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 17.08.06 - 15:56

    makenoob schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > aber nicht auf suns tastaturen ;)

    Dann wird es aber Zeit für ein frisches Vista-'Keyboard' *g*


    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  7. Re: Es geht um einen grossen Kerker

    Autor: Bibabuzzelmann 17.08.06 - 15:59

    eukal schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Seid ihr "Profi-News"-Schreiber ungebildete
    > Englaender oder wusstet ihr nicht dass Dungeon
    > kein deutsches Wort ist?

    Eigentlich nennt jeder das Dungeon Dungeon, wie nennst du es denn....Kerker ? ^^

  8. Re: Es geht um einen grossen Kerker

    Autor: Ooompf 17.08.06 - 16:07


    Umlaute sind doof. Machen nur Stress. Und auf dem englischen Layout sind sie auch nicht zu finden (und das Umschalten jedesmal ist stressig). ;)

  9. Re: Es geht um einen grossen Kerker

    Autor: Linux schützt vor dummheit? 17.08.06 - 16:09


    >
    > P.S.: Im Deutschen soll es auch
    > Umlaute geben.
    >
    > aber nicht auf suns tastaturen ;)
    >

    Hm...ist das jetzt ein verstecktes

    "mit linux wär das nicht passiert" ? ;-))

  10. Re: Es geht um einen grossen Kerker

    Autor: Sven Janssen 17.08.06 - 16:18

    Ist mit Dungeon im Sprachgebrauch überhaupt immer der Kerker gemeint?
    Oft sind es auch Höhlen gemeint

    -
    He who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

  11. Re: Es geht um einen grossen Kerker

    Autor: percyfragt 17.08.06 - 17:15

    Sven Janssen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist mit Dungeon im Sprachgebrauch überhaupt immer
    > der Kerker gemeint?
    > Oft sind es auch Höhlen gemeint
    >
    > -
    > He who fights with monsters might take care lest
    > he thereby become a monster


    Gerade mal persönlich gefragt...

    Sven Janssen (ursprünglich) aus Jever mit Jura-Studium in Kiel
    und TV-Tip-Geber in der KN und nun beim AvD ??

  12. Re: Es geht um einen grossen Kerker

    Autor: Raven 17.08.06 - 17:45

    makenoob schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > aber nicht auf suns tastaturen ;)

    da gibts aber (zumindest auf den sun-tastaturen, die ich kenne) eine taste namens "Compose". eine kombination wie Compose + 'a' + '"' kann da wahre wunder wirken...

    -Raven


  13. Re: Es geht um einen grossen Kerker

    Autor: Bibabuzzelmann 17.08.06 - 17:47

    Sven Janssen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist mit Dungeon im Sprachgebrauch überhaupt immer
    > der Kerker gemeint?
    > Oft sind es auch Höhlen gemeint

    Alles, was man betreten kann, mit Monstern und Fallen übersäht ist und nicht direkt wien Haus aussieht, das war bis jetzt meine Definition von Dungeon ^^

  14. Re: Es geht um einen grossen Kerker

    Autor: Bibabuzzelmann 17.08.06 - 17:48

    percyfragt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sven Janssen schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ist mit Dungeon im Sprachgebrauch überhaupt
    > immer
    > der Kerker gemeint?
    > Oft sind es
    > auch Höhlen gemeint
    >
    > -
    > He who
    > fights with monsters might take care lest
    > he
    > thereby become a monster
    >
    > Gerade mal persönlich gefragt...
    >
    > Sven Janssen (ursprünglich) aus Jever mit
    > Jura-Studium in Kiel
    > und TV-Tip-Geber in der KN und nun beim AvD ??

    Bist du vom FBI ? *g

  15. Re: Es geht um einen grossen Kerker

    Autor: Sven Janssen 17.08.06 - 18:03

    percyfragt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sven Janssen schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ist mit Dungeon im Sprachgebrauch überhaupt
    > immer
    > der Kerker gemeint?
    > Oft sind es
    > auch Höhlen gemeint
    >
    > -
    > He who
    > fights with monsters might take care lest
    > he
    > thereby become a monster
    >
    > Gerade mal persönlich gefragt...
    >
    > Sven Janssen (ursprünglich) aus Jever mit
    > Jura-Studium in Kiel
    > und TV-Tip-Geber in der KN und nun beim AvD ??

    Nein.




    -
    He who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

  16. Re: Es geht um einen grossen Kerker

    Autor: percysagt 17.08.06 - 18:03

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > percyfragt schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Sven Janssen schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Ist mit Dungeon im
    > Sprachgebrauch überhaupt
    > immer
    > der
    > Kerker gemeint?
    > Oft sind es
    > auch Höhlen
    > gemeint
    >
    > -
    > He who
    > fights with
    > monsters might take care lest
    > he
    > thereby
    > become a monster
    >
    > Gerade mal
    > persönlich gefragt...
    >
    > Sven Janssen
    > (ursprünglich) aus Jever mit
    > Jura-Studium in
    > Kiel
    > und TV-Tip-Geber in der KN und nun beim
    > AvD ??
    >
    > Bist du vom FBI ? *g


    Nicht, dass ich wüsste..
    Aber ein zusätzliches Gehalt nehm ich immer mit ;)

    Solange ich nicht in den FBI-Dungeon muss.... lol

  17. Re: Es geht um einen grossen Kerker

    Autor: Frolog 17.08.06 - 19:45

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Alles, was man betreten kann, mit Monstern und
    > Fallen übersäht ist und nicht direkt wien Haus
    > aussieht, das war bis jetzt meine Definition von
    > Dungeon ^^

    Passt auf so ziemlich alles, vom Supermarkt bis zur Geliebten :>

  18. in my meinung nervt the viel falsche englisch

    Autor: xXXxxXX 17.08.06 - 21:12

    gerade in daoc like hell 'cause selbst native englisch-schpieker nutzen many wörtes voll falsch. :)

  19. Re: in my meinung nervt the viel falsche englisch

    Autor: Plasma 18.08.06 - 13:51

    xXXxxXX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > gerade in daoc like hell 'cause selbst native
    > englisch-schpieker nutzen many wörtes voll falsch.
    > :)

    Gesundheit!

  20. Re: Es geht um einen grossen Kerker

    Autor: DER GORF 18.08.06 - 15:28

    Frolog schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bibabuzzelmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Alles, was man betreten kann, mit Monstern
    > und
    > Fallen übersäht ist und nicht direkt wien
    > Haus
    > aussieht, das war bis jetzt meine
    > Definition von
    > Dungeon ^^
    >
    > Passt auf so ziemlich alles, vom Supermarkt bis
    > zur Geliebten :>


    höhö, Supermarkt, höhö...

    ---

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Institut Franco-Allemand de Recherches Saint-Louis, Weil am Rhein
  2. Streit Service & Solution GmbH & Co. KG, Hausach bei Villingen-Schwenningen
  3. RATIONAL AG, Landsberg am Lech
  4. Vodafone GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 4K-Filme im Steelbook und Amiibo-Figuren)
  2. 699,00€ (Bestpreis!)
  3. ab 99,00€
  4. (aktuell u. a. Icy Box Mulitkartenleser für 12,99€, Cooler Master Master Mouse für 24,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


e.Go Life: Ein Auto, das lächelt
e.Go Life
Ein Auto, das lächelt

Das Auto ist zwar klein, bringt aber sogar gestandene Rennfahrer ins Schwärmen: Das Aachener Unternehmen e.Go Mobile hat seine ersten Elektroautos ausgeliefert. In einer Probefahrt erweist sich der Kleinwagen als sehr dynamisch.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Eon-Studie Netzausbau kostet maximal 400 Euro pro Elektroauto
  2. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
  3. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
  3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    1. Karlsdorf-Neuthard: Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert
      Karlsdorf-Neuthard
      Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert

      Die Deutsche Telekom sieht sich von der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard aktiv im Vectoring-Ausbau benachteiligt. Von einem nachträglichen Überbau der kommunalen Glasfaser könne keine Rede sein.

    2. Zotac Zbox Mini: Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick
      Zotac Zbox Mini
      Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick

      Computex 2019 Zotac will möglichst viel Hardware in seine knapp 3 cm dicken Gehäuse stecken und diese Zboxen auf der Computex 2019 zeigen. Bisher ist allerdings noch nicht viel darüber bekannt. Bilder geben viele Anschlüsse preis. Außerdem sind Intel-Prozessoren und Nvidia-GPUs bestätigt.

    3. Fujifilm GFX 100: Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus
      Fujifilm GFX 100
      Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus

      Da ist sie endlich: Auf der Photokina 2018 hatte Fujifilm seine Mittelformatkamera mit 100-Megapixel-Sensor und 4K-Videoaufnahme angekündigt. Inzwischen ist sie marktreif und in Kürze erhältlich.


    1. 17:50

    2. 17:30

    3. 17:09

    4. 16:50

    5. 16:33

    6. 16:07

    7. 15:45

    8. 15:17