Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Landtag: Niedersachsen…

Einen Sonderweg eines Bundeslandes

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Einen Sonderweg eines Bundeslandes

    Autor: M.P. 20.06.19 - 17:20

    Kennt man sonst eigentlich nur aus Bayern...

    Schwachsinn, so etwas nicht einmal in eine bundeseinheitliche Strategie zu packen, geschweige denn in eine europaweiter Koordinierung.

    Die Gerätehersteller wird es freuen - Multinormempfänger werden mehr Wertschöpfung bringen .....

  2. Re: Einen Sonderweg eines Bundeslandes

    Autor: Mandri 20.06.19 - 21:01

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Die Gerätehersteller wird es freuen - Multinormempfänger werden mehr
    > Wertschöpfung bringen .....

    Und die 5G-Provider erst, wenn mitten im Verkehrsfunk das Volumen erschöpft ist und man gehalten ist, welches nachzukaufen.

    Oh ihr Politiker, wer hat euch das Hirn geklaut?

    Obwohl: Mit einer Streaming-Lösung lässt sich natürlich wunderbar tracken, wer wann wo welchen Sender hört. Das bietet Möglichkeiten!

  3. Re: Einen Sonderweg eines Bundeslandes

    Autor: M.P. 20.06.19 - 23:10

    Es gibt durchaus die Möglichkeit, "Rundfunk" über 5G zu machen....
    eMBMS ist das Stichwort ...

    https://www.forschungsstiftung.de/Projekte/Details/IMB5-Integration-von-Rundfunk-Mobilfunk-in-LTE-5G.html

    Aber dafür werden die 5G Betreiber das ihnen zustehende Geld für die Nutzung ihres soeben teuer ersteigerten 5G Spektrum einfordern - ob das weniger ist, als das was der Betrieb der DAB+ Senderkette kosten wird, wäre zu erwarten - sicher ist das aber nicht ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landkreis Hameln-Pyrmont, Hameln-Pyrmont
  2. Landesamt für Steuern Niedersachsen, Hannover
  3. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  4. Stadt Nürtingen, Nürtingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 49,70€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
Innovationen auf der IAA
Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger

  1. Fridays for Future Klimastreiks online und offline

  1. Ausfall: Jeder Dritte hat Probleme mit der Internetverbindung
    Ausfall
    Jeder Dritte hat Probleme mit der Internetverbindung

    Internetverbindungen fallen bei vielen Nutzern wochenlang aus. Viele sind gezwungen, den Anbieter immer wieder zu kontaktieren bis das Problem vom Provider endlich behoben wird.

  2. Jerry Berg: Warum Microsoft in Windows 10 immer mehr Bugs übersieht
    Jerry Berg
    Warum Microsoft in Windows 10 immer mehr Bugs übersieht

    Der Youtuber und ehemalige Microsoft-Entwickler Jerry Berg erklärt aus seiner Sicht, warum Patches in Windows 10 aktuell oft fehlerbehaftet sind. Er sieht das Sammeln von Telemetriedaten und die Automatisierung des Bugtestings als Probleme an.

  3. TU Wien Space Team: Studentische Rakete verfehlt Höhenrekord
    TU Wien Space Team
    Studentische Rakete verfehlt Höhenrekord

    Mit ihrer Rakete haben Wiener Studenten den bestehenden Höhenrekord für studentische Raketen überbieten wollen. Wegen eines technischen Problems nach dem Start gelang das jedoch nicht.


  1. 11:46

  2. 11:34

  3. 11:19

  4. 10:56

  5. 10:28

  6. 09:42

  7. 09:21

  8. 09:05