Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verkehr: The Boring Company zeigt…

Zur Person auf dem Beifahrersitz mit Handy in der Hand

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zur Person auf dem Beifahrersitz mit Handy in der Hand

    Autor: Eheran 24.06.19 - 09:16

    Warum sitzt auf dem Beifahrersitz jemand und hält dick und fett sein Handy ins Bild und filmt auch noch vertical? Was ist das für ein Amateurvideo?

  2. Re: Zur Person auf dem Beifahrersitz mit Handy in der Hand

    Autor: ad (Golem.de) 24.06.19 - 09:19

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum sitzt auf dem Beifahrersitz jemand und hält dick und fett sein Handy
    > ins Bild und filmt auch noch vertical? Was ist das für ein Amateurvideo?


    Es ist genau das - ein Amateurvideo. Tesla hatte gefragt ob sie es in ihrem Channel übernehmen dürfen und bekamen die Erlaubnis.

  3. Re: Zur Person auf dem Beifahrersitz mit Handy in der Hand

    Autor: Eheran 24.06.19 - 09:49

    Haben die kein Geld oder keine Zeit oder keine Lust, mal eben (5min?) jemanden mit richtiger Kamera (oder wenigstens ohne andere Person auf dem Beifahrersitz) das Video machen zu lassen? Ich meine da kann man ja nicht einfach mal so privat durchfahren? Das waren keine Privatpersonen, die zum Spaß diese Fahrt gemacht haben?

    Ich finde das irritierend.

  4. Re: Zur Person auf dem Beifahrersitz mit Handy in der Hand

    Autor: picaschaf 24.06.19 - 10:03

    Und vor allem filmt er erstmal seinen Lappen xD

  5. Re: Zur Person auf dem Beifahrersitz mit Handy in der Hand

    Autor: ip_toux 24.06.19 - 10:14

    ad (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eheran schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum sitzt auf dem Beifahrersitz jemand und hält dick und fett sein
    > Handy
    > > ins Bild und filmt auch noch vertical? Was ist das für ein Amateurvideo?
    >
    > Es ist genau das - ein Amateurvideo. Tesla hatte gefragt ob sie es in ihrem
    > Channel übernehmen dürfen und bekamen die Erlaubnis.

    Du weißt schon wem Tesla und The Boring Company gehört? Da musste bestimmt nicht groß gefragt werden.

  6. Re: Zur Person auf dem Beifahrersitz mit Handy in der Hand

    Autor: Psy2063 24.06.19 - 14:11

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum sitzt auf dem Beifahrersitz jemand und hält dick und fett sein Handy
    > ins Bild und filmt auch noch vertical? Was ist das für ein Amateurvideo?

    ich bin auch kein Freund der VVS-Pest, aber wenn er das für Instagram, Tiktok oder ähnliches überbewertetes hauptsächlich auf Smartphones konsumiertes Influencer-Socialmediagedöns aufnimmt bei dem die Zielgruppe ebenfalls zu blöd ist das Gerät um 90° ins Breitformat zu drehen, dann macht das leider durchaus Sinn.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Oberschleißheim
  2. Auswärtiges Amt, Berlin
  3. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  4. über experteer GmbH, Heilbronn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-80%) 6,99€
  3. 4,19€
  4. 137,70€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
Hue Sync
Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
  2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
  3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

  1. Telekom: 5G-Versorgungsauflagen wegen fehlender Standorte gefährdet
    Telekom
    5G-Versorgungsauflagen wegen fehlender Standorte gefährdet

    Die Telekom fürchtet die Ausbauauflagen für 5G nicht erfüllen zu können, wenn die Standorte nicht schneller genehmigt werden. Auch zum Thema Mobilfunkstrahlung erklärte sich der Netzbetreiber, denn erste Gemeinden lehnen 5G ab.

  2. Reef Entertainment: Neuer Egoshooter Terminator Resistance erscheint im November
    Reef Entertainment
    Neuer Egoshooter Terminator Resistance erscheint im November

    Spielehersteller Reef und Koch Media kündigen ein Actionspiel mit Terminator-Lizenz an. Der Egoshooter macht es wie James Cameron und stützt sich nur auf die ersten beiden Filme.

  3. Smartphones: Für Huawei wird es eng
    Smartphones
    Für Huawei wird es eng

    Die Vorstellung von Huaweis Mate-30-Serie dürfte für viele trotz beeindruckender Technik enttäuschend gewesen sein: Die neuen Geräte wurden gar nicht erst für Deutschland angekündigt, zudem kommen sie ohne Google-Apps. Für Huawei wirken sich die US-Sanktionen immer dramatischer aus.


  1. 14:32

  2. 14:20

  3. 14:07

  4. 13:45

  5. 12:54

  6. 12:37

  7. 12:04

  8. 11:42