1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dresden: HP und Zoll beschlagnahmen…

Drucker verweigert arbeit mit Original Patronen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Drucker verweigert arbeit mit Original Patronen

    Autor: wgvdl 27.06.19 - 01:13

    Ich bin es leid mit den modernen Druckern und verwende meine Altgeräte wieder mit rezykleten Patronen.

    Moderner Epsondrucker verweigert nach Update Orginalpatronen. Die hatte ich direkt beim Druckerkauf mitgeordert.

    Mein Uralt Kyocera FS-689 und HP-4plus funktionieren seit mehr als einem Jahrzehnt einwandfrei mit rezyklischen Patronen.

    Der Epsondrucker ist nach einem Jahr auf den Schrott geflogen. Im Geschäftsleben rechnet es sich nicht, da noch was mit Garantie zu versuchen.

    Druckt nicht. Taugt nichts -> Schrott

    Rainer

  2. Re: Drucker verweigert arbeit mit Original Patronen

    Autor: XYoukaiX 27.06.19 - 08:30

    Jup leider heutzutage standart :(

    bei meinem damaligen Arbeitgeber hatten wir auch massig drucker aber die besten waren die uraltgeräte, die hatten zwar selbst für W7 keine treiber mehr so das man tricksen musste und diverse falsche treiber testen musste aber hey

    Hatten ne hand voll HP geräte die nach knapp einem Jahr alle kaputt waren, nachfolger modell genau das selbe spiel.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Ennepetal
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. über Kienbaum Schweiz AG, Region Ostschweiz
  4. Helbling Technik GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-73%) 15,99€
  2. (-70%) 17,99€
  3. (-85%) 12,50€
  4. (-53%) 27,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de