1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HD DVD verkauft mehr, Blu-ray…

Ich freu mich schon auf den nächsten Nachfolger.

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich freu mich schon auf den nächsten Nachfolger.

    Autor: Gespenst 18.08.06 - 18:28


    Oder sollte ich besser sagen "es gruselt mir vor ihm"?

  2. Re: Ich freu mich schon auf den nächsten Nachfolger.

    Autor: JBird 18.08.06 - 19:12

    Gespenst schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Oder sollte ich besser sagen "es gruselt mir vor
    > ihm"?

    du meinst wohl eher "die" nächsten verschiedenen Nachfolger? =)

    aja. dann werd ich vielleicht einmal auf blue-ray oder hd-dvd umsteigen, je nachdem wer sich durchgesetzt hat. Oder sollte ich dann doch vielleicht gleich auf den nachfolger mit seiner ultramegahyperdefintion mit gigantischen 2 millionen bildpunkten setzten, was mir letztendlich doch nicht viel mehr bringt....

  3. Nö, Gruseln tuts nich

    Autor: Zadera 18.08.06 - 19:21

    Gespenst schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Oder sollte ich besser sagen "es gruselt mir vor
    > ihm"?

    Och ich seh das ehr gelassen. Sobald HD-DVD bzw. Blu-Ray am Markt eine ernstzunehmende Rolle spielen werden die Player auch wieder für 100.- Euro oder weniger zu kaufen sein!
    Und bis dahin komme ich doch auch ganz gut mit der guten alten DVD zurecht, zumal DVD -> Blu-Ray (HDDVD) kein so ein signifikanter Qualitätssprung wie VHS->DVD ist.


  4. Re: Ich freu mich schon auf den nächsten Nachfolger.

    Autor: Luke0100 18.08.06 - 20:00

    Du meinst DIE nächsten Nachfolger;)

  5. Re: Ich freu mich schon auf den nächsten Nachfolger.

    Autor: 2millionenbildpunkte 19.08.06 - 22:03

    JBird schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gespenst schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > Oder sollte ich besser sagen "es gruselt
    > mir vor
    > ihm"?
    >
    > du meinst wohl eher "die" nächsten verschiedenen
    > Nachfolger? =)
    >
    > aja. dann werd ich vielleicht einmal auf blue-ray
    > oder hd-dvd umsteigen, je nachdem wer sich
    > durchgesetzt hat. Oder sollte ich dann doch
    > vielleicht gleich auf den nachfolger mit seiner
    > ultramegahyperdefintion mit gigantischen 2
    > millionen bildpunkten setzten, was mir
    > letztendlich doch nicht viel mehr bringt....
    >

    Die 2Millionen Bildpunkte schafft 1080p jetzt schon - um genau zu sein 2,0736 Millionen ^^.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Bad Nauheim
  2. VPV Versicherungen, Stuttgart
  3. Bayerische Versorgungskammer, München
  4. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HyperX Fury Black RGB DIMM 16GB DDR4-3200 Kit für 91,90€, Razer Naga Trinity Gaming-Maus...
  2. (u. a. Lenovo IdeaPad Flex 3 Convertible-Chromebook 11,6 Zoll für 279€, Lenovo Tab M10 10,1 Zoll...
  3. 919€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme