1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kommt die GEZ-Gebühr für PCs nur im…

Gedanken zur GEZ

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gedanken zur GEZ

    Autor: pc_hero 21.08.06 - 10:40

    Also ich zahle die GEZ für "Internetfähige PC (jeder mit onboard NIC)" nur unter der Bedingung das die meinen PC bezahlen, wenn die schon der Meinung sind das das angebot der öffentlichen das Internet ausmacht und das man dafür dann auch Geld bezahlen soll. Da liegts doch nahe das ich von denen ein Gerät brauche um an dem Medium Internet welches nur für die öffentlichen geschaffen wurde teilnehmen zu können. Und bei den zu erwartenden einnahmen könnten die das doch glatt machen!

    Viel toller würde ich es allerdings empfinden wenn die ISP`s für interessierte Kunden die möglichkeit einer "Anschlussbezogenen" Sperrung aller Server der öffentlichen bieten würden (die öffentlichen müssten dazu verpflichtet werden eine KOMPLETTE Serverliste an alle ISP`s in Deutschland zu senden). Damit wäre ein Surfen auf zb. ard.de unmöglich für einen Kunden der dies nicht wünscht und die GEZ könnte sich auf den Kopf stellen um das Geld einzuklagen da ein zugriff auf das angebot nicht möglich wäre.

    Toll wäre auch eine Verschlüsselung des kompletten angebots bei den öffentlichen Zugang nur nach registrierung und Datenabgleich mit GEZ Datenbank. Stelle mir das in etwa so vor:
    1. User zahlt GEZ und erhält activationkey (generiert aus Name,Adresse,Email,Telefon und Zusatzstring[zb. GEZ Kundennummer])per Post
    2. Der User erstellt einen account (Benutzernamen, Email, Adresse usw. werden angegeben werden müssen um diese Daten zu bestätigen wird der Activasionkey benötigt)
    3. Nur zahlende Kunden haben zugriff daher: KEINE GEZ AUF PC`S FÜR ALLE SONDERN NUR FÜR DIE DIE WOLLEN

    Wie soll das eigentlich gemacht werden bei Fremdländern? müssen die pro klick zahlen (0900_DIALER.EXE)..........???

  2. Re: Gedanken zur GEZ

    Autor: Leonidas 21.08.06 - 10:51

    pc_hero schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wie soll das eigentlich gemacht werden bei
    > Fremdländern? müssen die pro klick zahlen
    > (0900_DIALER.EXE)..........???

    Jaaa, Fremdlaender. Lass uns den Gedanken mal verfolgen: wie macht man es denn da?

    In anderen Laendern gibt es halt eine Steuer. Die wird alle Nase erhoeht und bleibt fuer dich huebsch unsichtbar. Dann gibt es natuerlich auch keine Probleme mit dem Geld, ne? Und ob du ein Radio hast ist auch nicht wichtig.

    Und ja, Auslaender koennen das Ganze steuerfrei empfangen. Was auch immer die davon haben, ausser Deutsche Welle TV wird nicht viel international gestaltet.

  3. Re: Gedanken zur GEZ

    Autor: abGEZockt 21.08.06 - 10:59

    pc_hero schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Toll wäre auch eine Verschlüsselung des kompletten
    > angebots bei den öffentlichen Zugang nur nach
    > registrierung und Datenabgleich mit GEZ Datenbank.
    > Stelle mir das in etwa so vor:
    > 1. User zahlt GEZ und erhält activationkey
    > (generiert aus Name,Adresse,Email,Telefon und
    > Zusatzstring)per Post
    > 2. Der User erstellt einen account (Benutzernamen,
    > Email, Adresse usw. werden angegeben werden müssen
    > um diese Daten zu bestätigen wird der
    > Activasionkey benötigt)
    > 3. Nur zahlende Kunden haben zugriff daher: KEINE
    > GEZ AUF PC`S FÜR ALLE SONDERN NUR FÜR DIE DIE
    > WOLLEN

    Wird die GEZ niemals machen, da sie sonst (so gut wie) kein Geld mehr verdienen würden, weil das Angebot kaum jemand nutzen wird.
    Das wäre aber der korrekte Weg Gebühren für die Sender zu verlangen.

    >
    > Wie soll das eigentlich gemacht werden bei
    > Fremdländern? müssen die pro klick zahlen
    > (0900_DIALER.EXE)..........???
    >
    Mhhh.. gute Frage. Vielleicht bauen die ÖR Geo-Targeting auf ihren Servern ein, so dass nicht deutsche IPs geblockt werden.


  4. Re: Gedanken zur GEZ

    Autor: schon abGEZoggt 21.08.06 - 20:16

    > Wird die GEZ niemals machen, da sie sonst (so gut
    > wie) kein Geld mehr verdienen würden, weil das
    > Angebot kaum jemand nutzen wird.
    > Das wäre aber der korrekte Weg Gebühren für die
    > Sender zu verlangen.
    >

    ja dann sollen die das doch gleich lassen mit der Gebühr und stattdessen werbebanner einblenden, habe gerade eben ~19:45-20:00 ARD bei nem bekanntem gesehen die bringen ja schon Werbung wie die privaten also was soll die extra einnahmequelle???

    Mal ernsthaft man kann sich ja ungefähr vorstellen wieviel eine minute werbung einspielt das sind millionen pro minute und ich schätze mal das waren in dem zeitraum ca. 3-5 minuten Werbung--->und werden die GEZ user dran beteiligt NEIN die sollen nochmal extra zur kasse gebeten werden!!!!!

    > Mhhh.. gute Frage. Vielleicht bauen die ÖR
    > Geo-Targeting auf ihren Servern ein, so dass nicht
    > deutsche IPs geblockt werden.

    Die Zeit wird das zeigen, ich könnte mir vorstellen der nexte GEZ vertreter der mir dumm/herablassend kommt und nicht sofort nach aufforderung das treppenhaus verlässt fliegt die treppe....

  5. Re: Gedanken zur GEZ

    Autor: Darkman149 22.08.06 - 09:23

    schon abGEZoggt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Wird die GEZ niemals machen, da sie sonst (so
    > gut
    > wie) kein Geld mehr verdienen würden,
    > weil das
    > Angebot kaum jemand nutzen
    > wird.
    > Das wäre aber der korrekte Weg Gebühren
    > für die
    > Sender zu verlangen.
    >
    > ja dann sollen die das doch gleich lassen mit der
    > Gebühr und stattdessen werbebanner einblenden,
    > habe gerade eben ~19:45-20:00 ARD bei nem
    > bekanntem gesehen die bringen ja schon Werbung wie
    > die privaten also was soll die extra
    > einnahmequelle???
    >
    > Mal ernsthaft man kann sich ja ungefähr vorstellen
    > wieviel eine minute werbung einspielt das sind
    > millionen pro minute und ich schätze mal das waren
    > in dem zeitraum ca. 3-5 minuten Werbung--->und
    > werden die GEZ user dran beteiligt NEIN die sollen
    > nochmal extra zur kasse gebeten werden!!!!!
    >
    > > Mhhh.. gute Frage. Vielleicht bauen die
    > ÖR
    > Geo-Targeting auf ihren Servern ein, so
    > dass nicht
    > deutsche IPs geblockt werden.
    >
    > Die Zeit wird das zeigen, ich könnte mir
    > vorstellen der nexte GEZ vertreter der mir
    > dumm/herablassend kommt und nicht sofort nach
    > aufforderung das treppenhaus verlässt fliegt die
    > treppe....
    >
    >


    Ja auch die ÖR's bringen Werbung. Dürfen sie aber nur bis 20 Uhr! Danach wirst du auf ARD und Co. keinen einzigen Werbespot mehr sehen! Was ich ansonsten von der GEZ halte hab ich heir schon mehrfach kund getan und werde es hier nciht noch einmal wiederholen...

  6. Re: Gedanken zur GEZ

    Autor: PC-Schrotti 22.08.06 - 10:52

    Darkman149 schrieb:

    > Ja auch die ÖR's bringen Werbung. Dürfen sie aber
    > nur bis 20 Uhr! Danach wirst du auf ARD und Co.
    > keinen einzigen Werbespot mehr sehen! Was ich
    > ansonsten von der GEZ halte hab ich heir schon
    > mehrfach kund getan und werde es hier nciht noch
    > einmal wiederholen...

    Tja Darkman149 - vielleicht ist es bei Dir ja etwas zu dunkel - das ARD und ZDF respektive die Dritten (also der ÖR) nach 20 Uhr keine Werbung merh machen dürfen, macht sich auf dem Papier ganz toll. Nur halten tun sich die Damen und Herren des ÖR nicht immer dran:
    Es gibt jede Menge Berichterstattungen (Sport), bei denen auch nach 20 Uhr kräftig Werbung gesendet wird - und wer stört sich daran bzw. wer ändert was daran oder tut etwas dagegen?

    Genau - niemand und mit der Dame habe ich am Wochenende ein Date.

    Träum weiter Darkman149, Papier ist geduldig und gegen die ÖR-Bonzen wird niemand etwas unternehmen, zumindets nicht erfolgreich.

  7. Re: Gedanken zur GEZ

    Autor: Darkman149 22.08.06 - 11:07

    PC-Schrotti schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Darkman149 schrieb:
    >
    > > Ja auch die ÖR's bringen Werbung. Dürfen sie
    > aber
    > nur bis 20 Uhr! Danach wirst du auf ARD
    > und Co.
    > keinen einzigen Werbespot mehr sehen!
    > Was ich
    > ansonsten von der GEZ halte hab ich
    > heir schon
    > mehrfach kund getan und werde es
    > hier nciht noch
    > einmal wiederholen...
    >
    > Tja Darkman149 - vielleicht ist es bei Dir ja
    > etwas zu dunkel - das ARD und ZDF respektive die
    > Dritten (also der ÖR) nach 20 Uhr keine Werbung
    > merh machen dürfen, macht sich auf dem Papier ganz
    > toll. Nur halten tun sich die Damen und Herren des
    > ÖR nicht immer dran:
    > Es gibt jede Menge Berichterstattungen (Sport),
    > bei denen auch nach 20 Uhr kräftig Werbung
    > gesendet wird - und wer stört sich daran bzw. wer
    > ändert was daran oder tut etwas dagegen?
    >
    > Genau - niemand und mit der Dame habe ich am
    > Wochenende ein Date.
    >
    > Träum weiter Darkman149, Papier ist geduldig und
    > gegen die ÖR-Bonzen wird niemand etwas
    > unternehmen, zumindets nicht erfolgreich.
    >


    Deswegen lasse ich mich noch lange nicht dumm von der Seite an machen. Wenns dich stört, dann verklag sie doch! Mir geht das mal am ABC vorbei ob die nach 20 Uhr noch Werbung machen oder nicht. Denn wie ich heute ja auch schon schrieb gucke ich diese Sender eh nur dann wenn ich auf der Fernbedienung mal die falsche Taste erwischt habe. Und dann auch nur so lange wie ich brauche um wieder umzuschalten.

    Ich wäre ja eh dafür, dass die GEZ wenn dann freiwillig wird und wer nicht zahlen will bekommt die Möglichkeit die entsprechenden Frequenzen für sich sperren zu lassen. Denn technisch ist das ohne weiteres machbar.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ECR Services GmbH, München
  2. Staatliche Lotterieverwaltung, München
  3. ITEOS, Stuttgart
  4. Hochland SE, Heimenkirch, Schongau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Backen zu Ostern, Frühjahrsangebote mit reduzierter Hardware, PC-Zubehör und mehr)
  2. 33€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Fortnite - Legendary Rogue Spider Knight Outfit + 2000 V-Bucks Bundle (DLC) - Xbox One...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de