1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › EU-Vorschlag abgelehnt: Scheuer…

Und die CDU wundert sich ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und die CDU wundert sich ...

    Autor: ark 04.07.19 - 11:19

    warum immer weniger sie wählen. Könnte evtl. mit einem politischen Stil wie diesem zu tun haben?

  2. Re: Und die CDU wundert sich ...

    Autor: theFiend 04.07.19 - 11:31

    Der war noch nie anders, also wer CDU gewählt hat, wusste das auch schon immer...

  3. Re: Und die CDU wundert sich ...

    Autor: CraWler 04.07.19 - 12:08

    Naja, die CDU Wähler wissen das sicher nicht da es Mal wieder sicher nicht in der Tageszeitung steht und die Rentner die CDU Wählen weil sie das schon immer so gemacht haben ohnehin kein Interesse and Technik bzw. WLAN haben.

    Die CDU kann sowas durchziehen weil Sie ohnehin wissen das Sie trotzdem gewählt werden. Egal was Sie machen.

    Zum Glück sind die Jüngeren Wähler da nicht so loyal und treu einer Partei gegenüber und wählen gerne auch Mal was anderes wenn die Regierungspartei Scheisse veranstaltet. Dauert halt noch so 2 Jahrzehnte bis die CDU Stammwähler weg sind und sich was ändern kann.

  4. Re: Und die CDU wundert sich ...

    Autor: Palerider 04.07.19 - 15:00

    Nein, das liegt selbstverständlich an diesen bösartigen Menschen, die in diesem generell verdächtigen Internet 'Meinungsmache' betreiben!

    OK, genau genommen ist Scheuer von der CSU, nicht CDU aber mitgefraktionen, mitgehangen.

  5. Re: Und die CDU wundert sich ...

    Autor: Palerider 04.07.19 - 15:01

    > Scheisse veranstaltet. Dauert halt noch so 2 Jahrzehnte bis die CDU
    > Stammwähler weg sind und sich was ändern kann.

    2 Jahrzehnte? De letzten Wahlen und die Entwicklung der Stimmanteile hast Du aber verfolgt, ja?

  6. Re: Und die CDU wundert sich ...

    Autor: devman 04.07.19 - 22:54

    ark schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > warum immer weniger sie wählen. Könnte evtl. mit einem politischen Stil wie
    > diesem zu tun haben?

    Scheuer ist in der CSU. Ich finde den Typen gut. Maut mit Steuerausgleich (hat jetzt nicht ganz so gut funktioniert), Motorrad führen mit B-Führerschein (nach EU-Verordnung), Neuausbau von 5G durch die Automobilhersteller getrieben.
    Der hat einiges schon bewergt im Gegensatz zur Mom.

  7. Re: Und die CDU wundert sich ...

    Autor: Pilotfish 05.07.19 - 08:41

    devman schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ark schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > warum immer weniger sie wählen. Könnte evtl. mit einem politischen Stil
    > wie
    > > diesem zu tun haben?
    >
    > Scheuer ist in der CSU. Ich finde den Typen gut. Maut mit Steuerausgleich
    > (hat jetzt nicht ganz so gut funktioniert), Motorrad führen mit
    > B-Führerschein (nach EU-Verordnung), Neuausbau von 5G durch die
    > Automobilhersteller getrieben.
    > Der hat einiges schon bewergt im Gegensatz zur Mom.

    Bewegt: nein. Außer vielleicht Geld vom Steuerzahler in die Taschen der Firmen, mit denen die CSU persönliche Interessen verbindet. Oder vielleicht Menschen, die ohne passende Fahrausbildung auf den Friedhof gebracht werden müssen.

    Aber da wir ja jetzt wissen, dass du das gut fandest, spendest du sicher gerne persönlich Geld, um die gescheiterte Maut zu bezahlen.

    Wenn man sich Dobrindt, Seehofer, Scheuer und Söder in einen großen Sack packt und draufschlägt, triffts sicher immer den richtigen.

    Deren Klüngelei ist einer der Gründe, warum hier so einiges schief läuft.

  8. Re: Und die CDU wundert sich ...

    Autor: devman 05.07.19 - 09:34

    Pilotfish schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > devman schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ark schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > warum immer weniger sie wählen. Könnte evtl. mit einem politischen
    > Stil
    > > wie
    > > > diesem zu tun haben?
    > >
    > > Scheuer ist in der CSU. Ich finde den Typen gut. Maut mit
    > Steuerausgleich
    > > (hat jetzt nicht ganz so gut funktioniert), Motorrad führen mit
    > > B-Führerschein (nach EU-Verordnung), Neuausbau von 5G durch die
    > > Automobilhersteller getrieben.
    > > Der hat einiges schon bewergt im Gegensatz zur Mom.
    >
    > Bewegt: nein. Außer vielleicht Geld vom Steuerzahler in die Taschen der
    > Firmen, mit denen die CSU persönliche Interessen verbindet. Oder vielleicht
    > Menschen, die ohne passende Fahrausbildung auf den Friedhof gebracht werden
    > müssen.
    >
    > Aber da wir ja jetzt wissen, dass du das gut fandest, spendest du sicher
    > gerne persönlich Geld, um die gescheiterte Maut zu bezahlen.
    >
    > Wenn man sich Dobrindt, Seehofer, Scheuer und Söder in einen großen Sack
    > packt und draufschlägt, triffts sicher immer den richtigen.
    >
    > Deren Klüngelei ist einer der Gründe, warum hier so einiges schief läuft.

    1. ich spare mir die Pkw Maut (die Ausfälle werden wie so viele andere nutzlosere Dinge von der EZB getragen/gedruckt)
    2. ich spare mir den A1-Führerschein (in Asien war es nie ein Problem eine 125ccm zu mieten und ja ich lebe noch)

    Von keinen anderen Politiker habe ich so viel profitiert, Andreas Scheuer hat was positiv bewegt.

  9. Re: Und die CDU wundert sich ...

    Autor: plutoniumsulfat 06.07.19 - 17:05

    devman schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Pilotfish schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > devman schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > ark schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > warum immer weniger sie wählen. Könnte evtl. mit einem politischen
    > > Stil
    > > > wie
    > > > > diesem zu tun haben?
    > > >
    > > > Scheuer ist in der CSU. Ich finde den Typen gut. Maut mit
    > > Steuerausgleich
    > > > (hat jetzt nicht ganz so gut funktioniert), Motorrad führen mit
    > > > B-Führerschein (nach EU-Verordnung), Neuausbau von 5G durch die
    > > > Automobilhersteller getrieben.
    > > > Der hat einiges schon bewergt im Gegensatz zur Mom.
    > >
    > > Bewegt: nein. Außer vielleicht Geld vom Steuerzahler in die Taschen der
    > > Firmen, mit denen die CSU persönliche Interessen verbindet. Oder
    > vielleicht
    > > Menschen, die ohne passende Fahrausbildung auf den Friedhof gebracht
    > werden
    > > müssen.
    > >
    > > Aber da wir ja jetzt wissen, dass du das gut fandest, spendest du sicher
    > > gerne persönlich Geld, um die gescheiterte Maut zu bezahlen.
    > >
    > > Wenn man sich Dobrindt, Seehofer, Scheuer und Söder in einen großen Sack
    > > packt und draufschlägt, triffts sicher immer den richtigen.
    > >
    > > Deren Klüngelei ist einer der Gründe, warum hier so einiges schief
    > läuft.
    >
    > 1. ich spare mir die Pkw Maut (die Ausfälle werden wie so viele andere
    > nutzlosere Dinge von der EZB getragen/gedruckt)
    > 2. ich spare mir den A1-Führerschein (in Asien war es nie ein Problem eine
    > 125ccm zu mieten und ja ich lebe noch)
    >
    > Von keinen anderen Politiker habe ich so viel profitiert, Andreas Scheuer
    > hat was positiv bewegt.

    Dabei dann gleichzeitig alle ausländischen Fahrer benachteiligt. Toll. Wie wärs mit ner Maut für Rollstuhlfahrer?

  10. Re: Und die CDU wundert sich ...

    Autor: Anonymer Nutzer 07.07.19 - 07:30

    das mehr gedruckte/geschriebene geld macht auch deines weniger wert ...

  11. Re: Und die CDU wundert sich ...

    Autor: quineloe 08.07.19 - 09:08

    CraWler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dauert halt noch so 2 Jahrzehnte bis die CDU
    > Stammwähler weg sind und sich was ändern kann.
    >

    Das Wetter wird's früher richten:

    https://www.der-postillon.com/2019/05/hitzewelle-cdu.html

    Verifizierter Top 500 Poster!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main, München
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Dresden, Frankfurt am Main, München
  3. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Ennepetal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raumfahrt: Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus
Raumfahrt
Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus

Eine mögliche leichte Senkung des deutschen Beitrags zur Esa bringt nicht die Raumfahrt in Gefahr. Deren heutige Probleme sind Resultat von Fehlentscheidungen, die hohe Kosten und Ausgaben nach sich ziehen. Zuerst braucht es Reformen statt noch mehr Geld.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Space Rider Neuer Anlauf für eine eigene europäische Raumfähre
  2. Vega Raketenabsturz lässt Fragen offen

Mi Note 10 im Hands on: Fünf Kameras, die sich lohnen
Mi Note 10 im Hands on
Fünf Kameras, die sich lohnen

Mit dem Mi Note 10 versucht Xiaomi, der Variabilität von Huaweis Vierfachkameras noch eins draufzusetzen - mit Erfolg: Die Fünffachkamera bietet in fast jeder Situation ein passendes Objektiv, auch die Bildqualität kann sich sehen lassen. Der Preis dafür ist ein recht hohes Gewicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Sicherheitslücke Forscherin kann smarte Futterstationen von Xiaomi übernehmen
  2. Mi 9 Lite Xiaomi bringt Smartphone mit Dreifachkamera für 300 Euro
  3. Mi Smart Band 4 Xiaomis neues Fitness-Armband kostet 35 Euro

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

  1. Modehändler: Zalando-Beschäftigte lehnen Bewertungssoftware Zonar ab
    Modehändler
    Zalando-Beschäftigte lehnen Bewertungssoftware Zonar ab

    Mit einer Zalando-Personalsoftware sollen sich Beschäftigte gegenseitig bewerten. "Eigentlich sind es Stasi-Methoden", meint ein Mitarbeiter. Doch die Firma verteidigt die Software.

  2. VR-Headset: Oculus-Link-Beta unterstützt keine Radeon-Karten
    VR-Headset
    Oculus-Link-Beta unterstützt keine Radeon-Karten

    Wer will, kann ausprobieren, wie sich das eigentlich autarke Oculus Quest als verkabeltes PC-Headset macht: Facebook hat eine Beta veröffentlicht, vorerst läuft diese nur mit Nvidia-Grafikkarten, aber mit AMD-Prozessoren.

  3. Netztest: Deutsche Mobilfunknetze werden langsamer
    Netztest
    Deutsche Mobilfunknetze werden langsamer

    Die Netzbetreiber verstehen die Ergebnisse nicht, doch im Test der Computer-Bild stehen alle schlechter da als im Vorjahr, teilweise mit deutlichem Rückgang.


  1. 18:23

  2. 18:21

  3. 16:54

  4. 16:17

  5. 16:02

  6. 15:38

  7. 15:23

  8. 15:06