1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neue Version von Google Desktop…

Schöne bequeme Welt...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schöne bequeme Welt...

    Autor: Gromdaf 21.08.06 - 11:18

    ja und dann regen sich wieder ein paar Menschen auf weil sie:
    1. wiedermal ausspioniert werden
    2. böse Gadget-Würmer (better known as gg-worms ;) unschuldig bekommen
    3. und das System durch die vielen bekannten und unbekannten
    Indizierungsschleifen gut asusgelastet wird.
    4. "die Programme nicht das tun was sie sollen"

    Zum Schluß kommt dann der nette Mann zum achso schlauen PC-DAU und sagt:
    "Ja das bekommen wir alles klar... bis in zwei, drei Tagen und gerne wieder!"

    Nur gut das die Menschen immer bequemer werden!
    Wieviel Prozent machen eigentlich das (ohne nachzudenken) was ihnen werbemässig vorgemacht wird?? Hat jemand hier noch eine Personal Firewall laufen??

    By an by
    gromdaf

  2. Re: Schöne bequeme Welt...

    Autor: adfasf 21.08.06 - 11:59

    > 1. wiedermal ausspioniert werden
    von wem dem? Google, die wissen doch eh schon genug über uns.

    > 2. böse Gadget-Würmer (better known as gg-worms ;)
    > unschuldig bekommen
    hab ich noch nie bekommen

    > 3. und das System durch die vielen bekannten und
    > unbekannten
    > Indizierungsschleifen gut asusgelastet wird.
    Stimmt nicht, passiert nur wenn man lange nichts am PC macht, bei anderem eingreifen geht das Indizieren wieder weg.
    > 4. "die Programme nicht das tun was sie sollen"
    das machen die aber, troll doch nicht



  3. Re: Schöne bequeme Welt...

    Autor: . 21.08.06 - 13:28

    Gromdaf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ja und dann regen sich wieder ein paar Menschen
    > auf weil sie:
    > 1. wiedermal ausspioniert werden
    > 2. böse Gadget-Würmer (better known as gg-worms ;)
    > unschuldig bekommen
    > 3. und das System durch die vielen bekannten und
    > unbekannten
    > Indizierungsschleifen gut asusgelastet wird.
    > 4. "die Programme nicht das tun was sie sollen"
    >
    > Zum Schluß kommt dann der nette Mann zum achso
    > schlauen PC-DAU und sagt:
    > "Ja das bekommen wir alles klar... bis in zwei,
    > drei Tagen und gerne wieder!"
    >
    > Nur gut das die Menschen immer bequemer werden!
    > Wieviel Prozent machen eigentlich das (ohne
    > nachzudenken) was ihnen werbemässig vorgemacht
    > wird?? Hat jemand hier noch eine Personal Firewall
    > laufen??
    >
    > By an by
    > gromdaf
    >


    Ich weiss nicht wie ich diesen Kommentar werten soll... Wollte nur auf die Schlagwörter "ohne nachzudenken" und "Personal Firewall" eingehen.

    Ein Personal Firewall ist mit sicherheit das dümmste was es in der Softwaretechnik je gegeben hat. Solche "Dienste" sollten schon im OS integriert sein!!! (PUNKT!!!) Resp. Software sollte so geschrieben sein, dass sie sicher ist, und nur wirklich authentische Daten über den Port hereinlassen. Alle anderen gehören geschlossen!

  4. Re: Schöne bequeme Welt...

    Autor: dida 21.08.06 - 13:33

    adfasf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > 1. wiedermal ausspioniert werden
    > von wem dem? Google, die wissen doch eh schon
    > genug über uns.

    man kann nie genug davon haben = wissen ist macht!

    > > 2. böse Gadget-Würmer (better known as
    > gg-worms ;)
    > unschuldig bekommen
    > hab ich noch nie bekommen

    ist bestimmt als anspielung auf kommende "fachartikel" in einschlägigen "fachzeitschriften" gemeint ;)

    > > 3. und das System durch die vielen bekannten
    > und unbekannten Indizierungsschleifen gut asusgelastet wird.
    > Stimmt nicht, passiert nur wenn man lange nichts
    > am PC macht, bei anderem eingreifen geht das
    > Indizieren wieder weg.

    wie löst sich die indizierung auf/weg - ganz von alleine???
    es gibt genügend pc-nutzer welche mal eben ganz harmlos klicken...

    > > 4. "die Programme nicht das tun was sie
    > sollen">
    das machen die aber, troll doch nicht

    steht in anführungszeichen wird hier wohl als zitat genommen.

    so jetzt geh zur trollwiese die wird nach dem regen gut gewachsen sein
    ;-]



  5. Re: Schöne bequeme Welt...

    Autor: flux070 21.08.06 - 13:36

    . schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gromdaf schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ja und dann regen sich wieder ein paar
    > Menschen
    > auf weil sie:
    > 1. wiedermal
    > ausspioniert werden
    > 2. böse Gadget-Würmer
    > (better known as gg-worms ;)
    > unschuldig
    > bekommen
    > 3. und das System durch die vielen
    > bekannten und
    > unbekannten
    >
    > Indizierungsschleifen gut asusgelastet wird.
    >
    > 4. "die Programme nicht das tun was sie
    > sollen"
    >
    > Zum Schluß kommt dann der nette
    > Mann zum achso
    > schlauen PC-DAU und sagt:
    >
    > "Ja das bekommen wir alles klar... bis in
    > zwei,
    > drei Tagen und gerne wieder!"
    >
    > Nur gut das die Menschen immer bequemer
    > werden!
    > Wieviel Prozent machen eigentlich das
    > (ohne
    > nachzudenken) was ihnen werbemässig
    > vorgemacht
    > wird?? Hat jemand hier noch eine
    > Personal Firewall
    > laufen??
    >
    > By an
    > by
    > gromdaf
    >
    > Ich weiss nicht wie ich diesen Kommentar werten
    > soll... Wollte nur auf die Schlagwörter "ohne
    > nachzudenken" und "Personal Firewall" eingehen.
    >
    > Ein Personal Firewall ist mit sicherheit das
    > dümmste was es in der Softwaretechnik je gegeben
    > hat. Solche "Dienste" sollten schon im OS
    > integriert sein!!! (PUNKT!!!) Resp. Software
    > sollte so geschrieben sein, dass sie sicher ist,
    > und nur wirklich authentische Daten über den Port
    > hereinlassen. Alle anderen gehören geschlossen!

    personal firewall ist das bei dir jetzt technik, dienst, software oder weißt du nicht wovon du trollen willst ;) Fragezeichen ?


  6. Re: Schöne bequeme Welt...

    Autor: . 21.08.06 - 13:45

    Für mich ist "Personal Firewall" schlicht nicht existent. Von diesem Gesichtspunkt aus gesehen, war mein Kommentar mehr als nur flüssig - überflüssig.

  7. alternative nur copernic?

    Autor: flux070 21.08.06 - 13:52

    . schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Für mich ist "Personal Firewall" schlicht nicht
    > existent. Von diesem Gesichtspunkt aus gesehen,
    > war mein Kommentar mehr als nur flüssig -
    > überflüssig.

    es war aber eine ziemlich gute marketingaktion oder? viele menschen haben sich so was buntes (am besten das mit dem roten buzzer ;) heruntergeladen und ihre daten damit "sicher gemacht". somit konnten sie alles auf die pfw abschieben - egal was angeklickt wurde....

    gibts eigentlich desktop search OHNE internetkommunikation?

    ist copernic zu google die einzigste alternative?

    gruß

  8. Re: alternative nur copernic?

    Autor: draco2111 21.08.06 - 13:55

    Schau dir mal Xfriend an.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bio-Circle Surface Technology GmbH, Gütersloh
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. Stadt Biberach an der Riß, Biberach an der Riß
  4. Interhyp Gruppe, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,99€ (Xbox Series X)
  2. (u. a. Pure Power 11 500W PC-Netzteil für 64,90€, Silent Wings 3 140 mm PWM Gehäuselüfter für...
  3. (u. a. Xiaomi POCO X3 6GB 128GB 6.67 Zoll für 197,10€, Xiaomi 4S 55 Zoll LED-TV für 377,10€)
  4. (u. a. Frontier Dev. Angebote (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Struggling für 7,25€), Take...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Blackwidow V3 im Test: Razers Tastaturklassiker mit dem Ping
Blackwidow V3 im Test
Razers Tastaturklassiker mit dem Ping

Die neue Version der Blackwidow mit Razers eigenen Klickschaltern ist eine grundsolide Tastatur mit tollen Keycaps - der metallische Nachhall der Switches ist allerdings gewöhnungsbedürftig.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Gaming-Notebook Razer Blade 15 mit Geforce RTX 3080 und gestecktem RAM
  2. Project Brooklyn Razer zeigt skurrilen Gaming-Stuhl mit ausrollbarem OLED
  3. Razer Book 13 im Test Razer wird erwachsen

Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
Whatsapp
Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
  2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
  3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen