1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verkaufsschlager: Luxushandys von Vertu

Ja watt denn nu?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ja watt denn nu?

    Autor: Korrektor 21.08.06 - 12:09

    "dass mehrere zehntausend dieser Luxus-Taschentelefone zu Preisen von bis zu 4.000,- Euro verkauft wurden."

    oder

    "So kann Vertu etwa 4.000,- Euro pro Gerät verlangen. "


    Das macht schon nen dicken Unterschied.

  2. Re: Ja watt denn nu?

    Autor: pool 21.08.06 - 12:52

    Korrektor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "dass mehrere zehntausend dieser
    > Luxus-Taschentelefone zu Preisen von bis zu
    > 4.000,- Euro verkauft wurden."
    >
    > oder
    >
    > "So kann Vertu etwa 4.000,- Euro pro Gerät
    > verlangen. "
    >
    > Das macht schon nen dicken Unterschied.

    4000€ ist glaube der Durchschnittliche Preis, für den die Leute da Handys kaufen. Die bauen auch Telefone, die weit über 4000€ kosten.

    MfG

  3. Re: Ja watt denn nu?

    Autor: XP55T2P4 21.08.06 - 13:37

    pool schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Korrektor schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > "dass mehrere zehntausend dieser
    >
    > Luxus-Taschentelefone zu Preisen von bis zu
    >
    > 4.000,- Euro verkauft wurden."
    >
    > oder
    >
    > "So kann Vertu etwa 4.000,- Euro
    > pro Gerät
    > verlangen. "
    >
    > Das
    > macht schon nen dicken Unterschied.
    >
    > 4000€ ist glaube der Durchschnittliche Preis, für
    > den die Leute da Handys kaufen. Die bauen auch
    > Telefone, die weit über 4000€ kosten.
    >
    > MfG

    Stimmt. Die Preise gehen bis über 200 000 USD das Stück. Die Dinger sind dann mit reichlich Ein-Karätern verziert. Es ist auch dann allerdings etwas peinlich, wenn der Käufer auf Smaragde steht und die beschenkte Dame mehr auf Rubine. :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Data Center Operations Manager (m/w/d)
    GRAMMER AG, Ursensollen bei Amberg
  2. Microsoft Dynamics Business Central Developer / Programmierer (m/w/d)
    Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser, Isernhagen
  3. Manufacturing Digitalization Expert (m/f/d)
    Heraeus Quarzglas GmbH & Co. KG, Kleinostheim
  4. Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter (w/m/d) der Fachrichtung Elektrotechnik, ... (m/w/d)
    Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord, Eggenstein-Leopoldshafen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de