Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Macbook BTO: Apple senkt SSD…

Lol

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lol

    Autor: theruedi 10.07.19 - 09:36

    Eine 240 GB Kingston SSD kostet auf Amazon aktuell um die 30¤, das ist Faktor 10. Natürlich nutzt Apple wahrscheinlich eine NVMe SSD, für 107¤ bekommt man aktuell allerdings schon eine 1TB NVMe SSD von Crucial (Faktor 7).
    Die Preise von Apple für ein SSD Upgrade sind also immer noch mehr als ein Witz.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.07.19 09:36 durch theruedi.

  2. Re: Lol

    Autor: sg-1 10.07.19 - 09:41

    noch dazu sind die Grundkapazitäten ein Witz. Selbst für Endanwender sind 128gb viel zu knapp. vor Jahren waren wir mit HDD Laptops bei standardmäßig 1TB und jetzt wo SSDs so günstig sind, will man uns immernoch 128GB verkaufen?

    Der Kunde wird offensichtlich für dumm verkauft - das merkt man auch beim Service.

  3. Es klingelt das Glöckchen, es klingeln die Kassen

    Autor: solary 10.07.19 - 10:32

    >noch dazu sind die Grundkapazitäten ein Witz. Selbst für Endanwender sind 128gb

    Wenn Apple 256 statt 128 verbauen kaufen keiner mehr die 1TB Version, dann hier klingelt richtig die Kasse bei Apple.

    Bei Acer & co kann man jedenfalls eig. billige M.2 einstecken, man musst nur Windows neu installieren, hat dann aber ein frisches System ohne Werbung Apps.

    Früher konnte man doch auch bei Apple jeder HDD verbauen, geht das jetzt nicht mehr?

  4. Re: Es klingelt das Glöckchen, es klingeln die Kassen

    Autor: DavidGöhler 10.07.19 - 10:40

    Schön länger sind die SSDs als Chips aufgelötet. Bei den superflachen Notebooks kann ich das von der Mechanik her sogar nachvollziehen. Aber beim Mac Mini fehlt mir dafür das Verständnis. Das ist reine Geldscheiderei oder eben Wucher.

  5. Re: Lol

    Autor: cubie2 10.07.19 - 16:35

    theruedi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Die Preise von Apple für ein SSD Upgrade sind also immer noch mehr als ein
    > Witz.

    Ein sehr sehr schlechter Witz, finde ich.
    Müsste ich das aus eigener Tasche bezahlen, könnte ich über den "Witz" eher nicht lachen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. INTENSE AG, Würzburg, Köln, Saarbrücken
  3. Medion AG, Essen
  4. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 2,20€
  2. 17,99€
  3. 4,99€
  4. 0,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

  1. Proteste in Hongkong: Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple
    Proteste in Hongkong
    Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple

    Alexandria Ocasio-Cortez, Marco Rubio und weitere Politiker der großen US-Parteien haben offene Briefe an die Chefs von Activision Blizzard und Apple geschrieben. Sie fordern darin, dass die Firmen nicht mehr die chinesische Regierung in deren Kampf gegen die Proteste in Hongkong unterstützen.

  2. Wing Aviation: Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet
    Wing Aviation
    Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet

    In den USA hat das zu Alphabet gehörende Unternehmen Wing Aviation die ersten Bestellungen per Drohne an Kunden ausgeliefert - unter anderem Schnupfenmittelchen.

  3. Office und Windows: Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo
    Office und Windows
    Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo

    Auffallend günstige Keys für Office 365 und Windows 10 bei Anbietern wie Edeka sind möglicherweise nicht legal. Nun geht Microsoft gegen Lizengo vor, einen der größten Anbieter solcher Software.


  1. 14:43

  2. 13:45

  3. 12:49

  4. 11:35

  5. 18:18

  6. 18:00

  7. 17:26

  8. 17:07