1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Autos: Elektro, Brennstoffzelle oder…

Re: ab 150.000 km ...

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: ab 150.000 km ...

Autor: marcometer 15.07.19 - 17:27

Das ist ja schon eine sehr an den Haaren herbei gezogene Schönrechnung.
Ich bin wirklich ein Fan von PV Anlagen, Grünstrom, E-Autos usw, aber so geht es nun nicht.
1. Kostet eine PV Anlage schon mal eine ordentliche Stange Geld, was sie in aller Regel erst nach >10 Jahren mal selbst wieder eingespielt hat. Erst dann fängt sie überhaupt an Geld zu verdienen.
Hat man einen Speicher dabei liegt der Zeitpunkt nochmal einige Jahre später, das weißt du doch sicher auch selbst.
Ja, mit einem E-Auto kann man das vielleicht um einen gewissen Faktor verkürzen, aber erstmal kostet so eine Anlage einige Tausend Euro.
2. Ändert die PV Anlage überhaupt nichts an der Produktion des Fahrzeuges/des Akkus, was ja den Hauptteil der CO2 "Emissionen" eines BEV ausmacht.
3. Wie eins drüber schon gesagt wurde entsteht bei der Herstellung der PV Anlage auch erstmal ein guter Zacken CO2.
4. Sind private PV Anlagen nur für einen kleinen Teil der Bevölkerung überhaupt realisierbar

Ja, eine PV Anlage und ein E-Auto machen im Zusammenspiel Sinn, aber von kostenlos oder CO2 neutral kann da wirklich überhaupt nicht die Rede sein.

Trotzdem möchte ich hiermit natürlich jeden ermutigen sich eine Anlage auf's Dach zu schnallen, denn jede neue/weitere PV Anlage ist eine gute.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

ab 150.000 km ...

Allandor | 15.07.19 - 15:00
 

Re: ab 150.000 km ...

marcometer | 15.07.19 - 15:09
 

Re: ab 150.000 km ...

hachi | 15.07.19 - 15:26
 

Re: ab 150.000 km ...

SJ | 15.07.19 - 15:46
 

Re: ab 150.000 km ...

Dwalinn | 16.07.19 - 10:51
 

Re: ab 150.000 km ...

SJ | 16.07.19 - 10:58
 

Re: ab 150.000 km ...

Dwalinn | 16.07.19 - 16:11
 

Re: ab 150.000 km ...

Michael H. | 15.07.19 - 17:01
 

Re: ab 150.000 km ...

kellemann | 15.07.19 - 17:18
 

Re: ab 150.000 km ...

DeathMD | 15.07.19 - 17:21
 

Re: ab 150.000 km ...

kellemann | 15.07.19 - 17:45
 

Re: ab 150.000 km ...

ChMu | 15.07.19 - 19:13
 

Re: ab 150.000 km ...

osolemiox | 16.07.19 - 11:41
 

Re: ab 150.000 km ...

Bonarewitz | 15.07.19 - 17:19
 

Re: ab 150.000 km ...

Michael H. | 16.07.19 - 15:07
 

Re: ab 150.000 km ...

Dwalinn | 16.07.19 - 15:52
 

Re: ab 150.000 km ...

marcometer | 15.07.19 - 17:27
 

Re: ab 150.000 km ...

ChMu | 15.07.19 - 19:11
 

Re: ab 150.000 km ...

osolemiox | 16.07.19 - 11:48

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. echion Corporate Communication AG, Augsburg
  3. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  4. Bystronic Lenhardt GmbH, Neuhausen-Hamberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus Rog Strix X570-F + Ryzen 7 3700X für 555,00€, Asus Tuf B450-Plus + Ryzen 7 2700 für...
  2. (u. a. Aorus Pro für 219,90€, Aorus Pro WiFi für 229,90€, Aorus Elite für 189,90€)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

Bosch-Parkplatzsensor im Test: Ein Knöllchen von LoRa
Bosch-Parkplatzsensor im Test
Ein Knöllchen von LoRa

Immer häufiger übernehmen Sensoren die Überwachung von Parkplätzen. Doch wie zuverlässig ist die Technik auf Basis von LoRa inzwischen? Golem.de hat einen Sensor von Bosch getestet und erläutert die Unterschiede zum Parking Pilot von Smart City System.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Automated Valet Parking Daimler und Bosch dürfen autonom parken
  2. Enhanced Summon Teslas sollen künftig ausparken und vorfahren

Gardena: Open Source, wie es sein soll
Gardena
Open Source, wie es sein soll

Wenn Entwickler mit Zeitdruck nach Lösungen suchen und sich dann für Open Source entscheiden, sollte das anderen als Vorbild dienen, sagen zwei Gardena-Entwickler in einem Vortrag. Der sei auch eine Anleitung dafür, das Management von der Open-Source-Idee zu überzeugen - was auch den Nutzern hilft.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Machine-Learning allein findet keine Bugs
  2. KernelCI Der Linux-Kernel bekommt einheitliche Test-Umgebung
  3. Linux-Kernel Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

  1. Datenschmuggel: US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein
    Datenschmuggel
    US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein

    US-Grenzbeamte dürfen nicht mehr so einfach die Smartphones und Laptops von Einreisenden untersuchen. Es muss ein begründeter Verdacht auf Datenschmuggel vorliegen.

  2. 19H2-Update: Microsoft veröffentlicht Windows 10 v1909
    19H2-Update
    Microsoft veröffentlicht Windows 10 v1909

    Das November-Update ist da: Bei Microsoft steht Windows 10 v1909 zum Download bereit. Laut Hersteller handelt es sich um ein Feature Update, die Installation geht schnell und die Neuerungen sind überschaubar.

  3. Sparvorwahlen: Tele2 feiert Rettung von Call-by-Call
    Sparvorwahlen
    Tele2 feiert Rettung von Call-by-Call

    Verbände und die Deutsche Telekom haben sich auf die freiwillige Weiterführung von Call-by-Call und Pre-Selection verständigt. Es gibt immer noch Nutzer dieser Sparvorwahlen.


  1. 17:23

  2. 17:00

  3. 16:45

  4. 16:30

  5. 16:12

  6. 15:30

  7. 15:15

  8. 15:00