1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Passenger Name Record: EU diskutiert…

Verkehrswende

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verkehrswende

    Autor: trinkhorn 17.07.19 - 12:12

    Super Idee um ÖPNV attraktiver zu machen. Wir machen den Ticketkauf einfach umständlicher!

  2. Re: Verkehrswende

    Autor: Eop 17.07.19 - 12:22

    Wenn das für mehr Sicherheit sorgen soll darfst Du doch aber nicht dagegen sein oder hast Du etwa was zu verbergen?

  3. Re: Verkehrswende

    Autor: trinkhorn 17.07.19 - 12:26

    Und wenn ich den immer noch zunehmenden Individualverkehr mit KFZ als größeres Sicherheitsrisiko erachte, als sich frei durch Europa bewegende Menschen ohne KFZ? *grübel*

  4. Re: Verkehrswende

    Autor: möpmöp123 17.07.19 - 12:29

    Ach es kommt eh irgendwann eine EU Maut und da werden dann auch einfach gleich Bilder der Fahrzeuge/Insassen gemacht und fertig ist auch hier die Überwachung. Dann kommst du maximal noch per Fahrrad oder zu Fuß von A nach B ohne überwacht zu werden...

  5. Re: Verkehrswende

    Autor: User_x 17.07.19 - 12:32

    Das Sicherste wäre eine Ausgangssperre...

  6. Re: Verkehrswende

    Autor: uschatko 17.07.19 - 12:32

    möpmöp123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Überwachung. Dann kommst du maximal noch per Fahrrad oder zu Fuß von A nach
    > B ohne überwacht zu werden...

    Und an dem Punkt wird dann die Sowjetunion kopiert wo man für eine Reise von 10 km einen Passierschein brauchte. Heute geht das natürlich eleganter zu lösen als mit Checkpoints....

  7. Re: Verkehrswende

    Autor: trinkhorn 17.07.19 - 12:37

    möpmöp123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ach es kommt eh irgendwann eine EU Maut und da werden dann auch einfach
    > gleich Bilder der Fahrzeuge/Insassen gemacht und fertig ist auch hier die
    > Überwachung. Dann kommst du maximal noch per Fahrrad oder zu Fuß von A nach
    > B ohne überwacht zu werden...

    Hauptsache ich brauch kein umständlich personalisiertes Ticket, sondern kann einfach dem Automaten oder Fahrer n paar euro in die Hand oder den Schlitz drücken(also letzteres beim Automaten), statt es nurnoch online machen zu können, oder meinen Perso einscannen zu lassen am Automaten. Denn ÖPNV macht man eben vor allem attraktiver, wenn er unkomplizerter, zuverlässiger, spontaner nutzbar, und günstiger wird. Gegen 3 dieser 4 punkte (also außer zuverlässigkeit) läuft diese Idee gegen.

  8. Re: Verkehrswende

    Autor: M.P. 17.07.19 - 13:12

    Man muss aber verhindern, dass während der Ausgangssperre die Terroristen gelangweilte Teenies, die im Internet surfen rekrutieren, also während der Ausgangssperre auch das Internet sperren...

  9. Re: Verkehrswende

    Autor: Thiesi 17.07.19 - 13:20

    trinkhorn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Super Idee um ÖPNV attraktiver zu machen. Wir machen den Ticketkauf einfach
    > umständlicher!

    Mit ÖPNV hat das wohl eher wenig zu tun. Oder fährst du mit dem Schiff zur Arbeit?

  10. Re: Verkehrswende

    Autor: trinkhorn 17.07.19 - 13:24

    Thiesi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > trinkhorn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Super Idee um ÖPNV attraktiver zu machen. Wir machen den Ticketkauf
    > einfach
    > > umständlicher!
    >
    > Mit ÖPNV hat das wohl eher wenig zu tun. Oder fährst du mit dem Schiff zur
    > Arbeit?

    Ne, aber eine bekannte von mir pendelt tatsächlich von Emden nach Borkum mit dem Schiff...
    Aber hier geht es ja auch um Bus und Bahn. Und nicht ausdrücklich nur Fernverkehr. (Und auch der würde ja komplizierter, was wieder den "Öffentlicher Verkehr ist zu umständlich, ich muss mehrere Tonnen Stahl mit mir persönlich rumführen, Menschen zuträgt. (ich Selbst fahre leider auch mehr auto als Öffis nur nebenbei bemerkt.))

  11. Re: Verkehrswende

    Autor: Qbit42 17.07.19 - 13:30

    uschatko schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > [...] Heute geht das natürlich eleganter zu lösen als mit Checkpoints....

    Uh, uh, uh. Herr Lehrer, ich bitte!

    Wie wäre es mit einer Kombination aus Geofencing und Blockchain? Das klingt doch unheimlich elegant, modern und vor allem sicher. Oder nicht?

    Damit erwischt man dann zwar nicht die Leute, die sich absichtlich am System vorbei bewegen wollen, aber das war ja nie das Ziel solcher Maßnahmen.

    :P

  12. Re: Verkehrswende

    Autor: User_x 17.07.19 - 18:47

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man muss aber verhindern, dass während der Ausgangssperre die Terroristen
    > gelangweilte Teenies, die im Internet surfen rekrutieren, also während der
    > Ausgangssperre auch das Internet sperren...

    Ne die sind ja nicht Erdogan, die Teenies laufen ohne Netz sonst amok. Da wird einfach gefiltert, dann kommen negativen Stimmungen gar nicht erst auf.

  13. Re: Verkehrswende

    Autor: Porterex 17.07.19 - 20:14

    trinkhorn schrieb:
    -------------------------------------------------------------------------------
    > Hauptsache ich brauch kein umständlich personalisiertes Ticket, sondern
    > kann einfach dem Automaten oder Fahrer n paar euro in die Hand oder den
    > Schlitz drücken(also letzteres beim Automaten), statt es nurnoch online
    > machen zu können, oder meinen Perso einscannen zu lassen am Automaten.

    Da wird dann einfach das Smartphone Pflicht, an den NFC Sensor gehalten und die Daten in beiden Richtungen gesendet.
    Ausweis einscannen hat schon dein Netzbetreiber gemacht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.07.19 20:16 durch Porterex.

  14. Re: Verkehrswende

    Autor: LinuxMcBook 18.07.19 - 01:02

    Thiesi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > trinkhorn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Super Idee um ÖPNV attraktiver zu machen. Wir machen den Ticketkauf
    > einfach
    > > umständlicher!
    >
    > Mit ÖPNV hat das wohl eher wenig zu tun. Oder fährst du mit dem Schiff zur
    > Arbeit?

    Die Grenzen verschwimmen da ziemlich. Es gibt auch Menschen, die pendeln jeden Tag mit dem ICE zur Arbeit.

  15. Re: Verkehrswende

    Autor: Thiesi 18.07.19 - 01:06

    LinuxMcBook schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Thiesi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > trinkhorn schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Super Idee um ÖPNV attraktiver zu machen. Wir machen den Ticketkauf
    > > einfach
    > > > umständlicher!
    > >
    > > Mit ÖPNV hat das wohl eher wenig zu tun. Oder fährst du mit dem Schiff
    > zur
    > > Arbeit?
    >
    > Die Grenzen verschwimmen da ziemlich. Es gibt auch Menschen, die pendeln
    > jeden Tag mit dem ICE zur Arbeit.

    Was immer noch genau gar nichts mit ÖPNV zu tun hat.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Berlin, Berlin
  2. Universität Passau, Passau
  3. freiheit.com technologies, Hamburg
  4. Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz, Koblenz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme