Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IT-Fachkräftemangel: Arbeit ohne…

Es vergeht kein Tag an dem nicht irgend ein human Resources fuzzi oder head hunter mich kontaktiert.

  1. Beitrag
  1. Thema

Es vergeht kein Tag an dem nicht irgend ein human Resources fuzzi oder head hunter mich kontaktiert.

Autor: Unix_Linux 23.07.19 - 21:50

in den letzten 6 monaten ist es noch extremer geworden. erst heute habe ich sogar zwei anfragen bekommen.

langsam wird das echt lästig.

vor allem von überall. aus london, aus frankfurt, stuttgart, münchen, berlin usw.

meine schwerpunkte: linux systemadministration, infrastructure administration, cisco Netzwerkkomponenten, ospf, bgp, vm ware insfratstructure, ibm aix, ibm tivoli storage manager. wenn ich bereit wäre nach london zu ziehen wäre das gehalt aberwitzig.
mir werden auch leitende positionen angeboten. aber auf diesen stress habe ich keine lust. hatte ich 3 jahre gemacht. nein danke. geld ist nicht alles. verdiene so auch schon genug. und auf dummschwätzen in meetings habe ich auch nicht so die lust.

zur zeit bin ich in der bankenbranche tätig. der leistungsdruck ist manchmal so hoch, dass ich immer wieder schlafstörungen habe. ich weiss auch nicht wie lange ich das beruflich überhaupt noch machen kann. bin seit 1997 in der IT tätig.

wir sind 12 leute in der IT abteilung. davon sind 2 leute überhaupt wirklich fähige leute. der rest sind irgendwelche low level und sog. "program manager", bedeutet, die testen nur die software und öffnen tickets beim softwareentwickler. von mehr haben die keine ahnung. wieso die manager heissen ist mir ein rätsel.

wir suchen auch händeringend nach fähigen leuten. es kommen ab und zu bewerber, wo ich mir nur an den kopf fassen kann. ich arbeite im grossraum frankfurt, abwechselnd in verschiedenen filialen.



3 mal bearbeitet, zuletzt am 23.07.19 21:57 durch Unix_Linux.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Es vergeht kein Tag an dem nicht irgend ein human Resources fuzzi oder head hunter mich kontaktiert.

Unix_Linux | 23.07.19 - 21:50
 

Re: Es vergeht kein Tag an dem nicht...

Bitfuchs | 24.07.19 - 06:52
 

Re: Es vergeht kein Tag an dem nicht...

eisdrachen | 24.07.19 - 08:38
 

Re: Es vergeht kein Tag an dem nicht...

Everest | 25.07.19 - 13:58
 

Re: Es vergeht kein Tag an dem nicht...

ImBackAlive | 25.07.19 - 15:26
 

Re: Es vergeht kein Tag an dem nicht...

azeu | 25.07.19 - 15:32
 

Re: Es vergeht kein Tag an dem nicht...

Vash | 26.07.19 - 07:18

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München Unterföhring
  2. OSRAM GmbH, München
  3. über experteer GmbH, Köln, Düsseldorf, Hannover, Frankfurt, München
  4. Bietigheimer Mediengesellschaft mbH, Bietigheim-Bissingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


HP Pavilion Gaming 15 im Test: Günstig gut gamen
HP Pavilion Gaming 15 im Test
Günstig gut gamen

Mit dem Pavilion Gaming 15 bietet HP für 1.000 Euro ein Spiele-Notebook an, das für aktuelle Titel genügend 1080p-Leistung hat. Auch Bildschirm und Ports taugen, dafür nervt uns die voreingestellte 30-fps-Akku-Drossel.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebooks Asus ROG mit Core i9 und fixen oder farbstarken Displays

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

  1. 16-Kern-CPU: Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November
    16-Kern-CPU
    Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November

    AMD verschiebt den Start des Ryzen 9 3950X von September 2019 auf November, dann sollen auch die Threadripper v3 erhältlich sein. Man wolle erst die Verfügbarkeit der kleineren Ryzen-Modelle sicherstellen.

  2. IT-Konsolidierung des Bundes: Beschaffter Hardware droht vollständige Abschreibung
    IT-Konsolidierung des Bundes
    Beschaffter Hardware droht vollständige Abschreibung

    Im Projekt IT-Konsolidierung der Bundesregierung droht jetzt eine teure Klage und die Abschreibung von bereits beschaffter Hardware. Der Streit läuft zwischen dem staatlichen Systemhaus BWI und dem Bundesinnenministerium.

  3. 1 bis 4 MBit/s: Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau
    1 bis 4 MBit/s
    Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau

    Einige Dörfer in Niedersachsen machen es ähnlich wie früher Google Fiberhoods. Sie schließen sich zusammen, um eine bessere Versorgung durchzusetzen: Von 1 MBit/s auf 1 GBit/s, nur mit der Deutschen Glasfaser.


  1. 19:00

  2. 18:30

  3. 17:55

  4. 16:56

  5. 16:50

  6. 16:00

  7. 15:46

  8. 14:58