1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › FSB: Russischer Geheimdienst…

Von heise.de abgeschrieben

  1. Beitrag
  1. Thema

Von heise.de abgeschrieben

Autor: __destruct() 22.07.19 - 14:56

Also wenn ein Rechtschreibfehler im ganzen per Google auffindbaren Internet nahezu ausschließlich bei golem.de und heise.de zu finden ist, wobei heise.de den Artikel fast einen ganzen Tag vor golem.de veröffentlicht hat, dann ist die Sache schon ziemlich eindeutig: https://i.imgur.com/tA63yr1.png


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Von heise.de abgeschrieben

__destruct() | 22.07.19 - 14:56
 

Re: Von heise.de abgeschrieben

mtr (golem.de) | 22.07.19 - 16:07

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schmidt + Clemens GmbH + Co. KG, Lindlar
  2. Schwäbisch Hall Kreditservice GmbH, Schwäbisch Hall
  3. CURRENTA GmbH & Co. OHG, Leverkusen
  4. über duerenhoff GmbH, Wien (Österreich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. gratis
  2. Prime 30 Tage kostenlos testen - danach 7,99€ pro Monat, jederzeit kündbar
  3. (u. a. 11 bis 12 Uhr: LG 49SM86007 für 389€ - 14 bis 15 Uhr: LG 65UM7000 für 499€ - 15 bis 16...
  4. 229,90€ (Vergleichspreis 254€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de