1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazon Prime Video: The Expanse…

Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel von Expanse ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel von Expanse ...

    Autor: TigerPixel.DE 29.07.19 - 12:37

    Als Abschluss einer Arbeitswoche schaue ich mir am freitäglichen Abend sozusagen als Krönung eine Folge Expanse an.

    Danach fröstelt es mich und tags darauf muss ich noch lange über das Gesehene "reflektieren".

    Es ist wirklich eine ziemlich "realistische" Science Fiction-Serie.

    Und die Titelmelodie, so schlicht und hat sich doch in meinem Geist breit gemacht.

    TigerPixel.DE



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 29.07.19 12:55 durch TigerPixel.DE.

  2. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: JackIsBack 29.07.19 - 12:57

    TigerPixel.DE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist wirklich eine ziemlich "realistische" Science Fiction-Serie.


    Sie hat aber genauso viele unrealistischen Elemente wie andere SciFi Serien auch.

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  3. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: 0xDEADC0DE 29.07.19 - 12:59

    JackIsBack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sie hat aber genauso viele unrealistischen Elemente wie andere SciFi Serien
    > auch.

    Aber nicht so viel wie in Another Life. ;)

  4. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: Anonymouse 29.07.19 - 13:05

    0xDEADC0DE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JackIsBack schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sie hat aber genauso viele unrealistischen Elemente wie andere SciFi
    > Serien
    > > auch.
    >
    > Aber nicht so viel wie in Another Life. ;)

    Oh ja...das schaue ich gerade.

  5. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: 0xDEADC0DE 29.07.19 - 13:09

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oh ja...das schaue ich gerade.

    Ich bin durch und war von der Wendung tatsächlich überrascht. :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.07.19 13:09 durch 0xDEADC0DE.

  6. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: Anonymouse 29.07.19 - 14:59

    0xDEADC0DE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anonymouse schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Oh ja...das schaue ich gerade.
    >
    > Ich bin durch und war von der Wendung tatsächlich überrascht. :)

    Bin noch nicht ganz durch. So richtig mega finde ich die Serie nicht, aber so schlecht um Aufzuhören auch nicht.

  7. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: Anonymouse 30.07.19 - 11:07

    0xDEADC0DE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anonymouse schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Oh ja...das schaue ich gerade.
    >
    > Ich bin durch und war von der Wendung tatsächlich überrascht. :)

    Moin,

    bin nun durch. Über welche Wendung sprichst du? :P

  8. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: theFiend 29.07.19 - 14:32

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > > Aber nicht so viel wie in Another Life. ;)
    >
    > Oh ja...das schaue ich gerade.

    Gibt es da tatsächlich was das einen Motiviert dieses "Instagrammer Hipster Laberkönige im Weltall" weiter anzuschauen? Mit viel eh... Betäubung hab ich 2,5 Folgen geschafft, bis sie dann auch noch irgend einen Horrorquark reingemixt haben und es mir endgültig zu blöd wurde...

    Und ich hab mir sogar Firefly ect. reingezogen :D

  9. Another Life Review

    Autor: ino-fb 29.07.19 - 14:48

    https://www.zukunftia.de/8315/another-life-kritik-zur-ersten-folge/

  10. Re: Another Life Review

    Autor: theFiend 29.07.19 - 15:00

    ino-fb schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.zukunftia.de

    Der Verriss kommt ganz gut hin ;)

  11. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: Trockenobst 29.07.19 - 15:01

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Laberkönige im Weltall" weiter anzuschauen? Mit viel eh... Betäubung hab
    > ich 2,5 Folgen geschafft, bis sie dann auch noch irgend einen Horrorquark
    > reingemixt haben und es mir endgültig zu blöd wurde...

    "Hey wir haben ein Artefakt mit einer auserirdischen Intelligenz gefunden"
    "Senden wir fast kindische, emotional unstabile Leute mit dem Milliarden teurem Raumschiff los?"
    "Ja, macht absolut Sinn."
    "Da wird sicherlich auch ein psychotischer Saboteur dabei sein"
    "Das gehört ja auch dazu, deswegen machen wir auch keine Screenings"
    "Was machen wir wenn die Hälfte dieser instabilen Crew Horror erlebt?"
    "Medikamente sollten helfen, wenn wir diese denn mitgeben...haha"
    "Haha, lol"
    </derps>

  12. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: theFiend 29.07.19 - 15:10

    Am faszinierendsten ist ja, das sie das produzieren und bis zum Schluss durchziehen. Entweder hat Netflix so viel Geld das es ihnen völlig egal ist, hauptsache irgendwas ist zu senden, oder absolut niemand der nicht auch an Reptiloiden glaubt liest sich diese Drehbücher durch.

    Nightflyers war schon nicht toll, aber da war das Ausgangsmaterial immerhin noch so lala, und hätte Möglichkeiten geboten was draus zu machen. Aber bei Another Life ist ja wirklich alles grauenvoll... das Drehbuch, das Casting, die Prämisse des ganzen bis hin zu den Effekten.

    Und ich behaupte, die Folgen aus Staffel 1 The Expanse haben nicht mehr gekostet und sahen deutlich besser aus!

  13. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: Muhaha 29.07.19 - 15:52

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Entweder hat Netflix so viel Geld das es ihnen völlig egal
    > ist, hauptsache irgendwas ist zu senden, ....

    Dies.

    Netflix lässt seinen Kreativen ziemlich viel Raum. Das kann dann ganz erstklassig werden, wie z.B. bei Stranger Things und Inhalten aus anderen Genres oder es geht richtig, RICHTIG in die Hose. So wie hier.

    > Und ich behaupte, die Folgen aus Staffel 1 The Expanse haben nicht mehr
    > gekostet und sahen deutlich besser aus!

    Hast Du Dir die Effekte von Another Life mal angeschaut? Das bekommt ein engagierter Anfänger hin, der sich mal ein wenig mit Adobe After Effects beschäftigt. The Expanse ist dagegen das Ergebnis eines professionellen Design- und Effect-Teams. Mit entsprechenden Kosten.

  14. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: theFiend 29.07.19 - 16:03

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Netflix lässt seinen Kreativen ziemlich viel Raum. Das kann dann ganz
    > erstklassig werden, wie z.B. bei Stranger Things und Inhalten aus anderen
    > Genres oder es geht richtig, RICHTIG in die Hose. So wie hier.

    Naja, da ist aber schon ein Unterschied zwischen "ich geb dir viel Raum" und ich kontrolliere garnix. Ich mein ganz ehrlich, zumindest das Drehbuch hätte man ja mal durchlesen können... spätestens nach 5 Dialogzeilen hätte ich das Budget gekürzt.

    >
    > > Und ich behaupte, die Folgen aus Staffel 1 The Expanse haben nicht mehr
    > > gekostet und sahen deutlich besser aus!
    >
    > Hast Du Dir die Effekte von Another Life mal angeschaut? Das bekommt ein
    > engagierter Anfänger hin, der sich mal ein wenig mit Adobe After Effects
    > beschäftigt. The Expanse ist dagegen das Ergebnis eines professionellen
    > Design- und Effect-Teams. Mit entsprechenden Kosten.

    Angeblich haben aber beide Serien eine Millionen pro Folge gekostet. Und darauf wollte ich hinaus... wenn man die Effekte vergleicht entsteht da ein riesen Unterschied...

  15. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: Muhaha 29.07.19 - 16:39

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Angeblich haben aber beide Serien eine Millionen pro Folge gekostet. Und
    > darauf wollte ich hinaus... wenn man die Effekte vergleicht entsteht da ein
    > riesen Unterschied...

    ERNSTHAFT? Another Life soll soviel Kohle verschlungen haben? Ging da 90% vom Budget für Sackhoffs Gage drauf? :)

  16. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: theFiend 29.07.19 - 17:19

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > theFiend schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Angeblich haben aber beide Serien eine Millionen pro Folge gekostet. Und
    > > darauf wollte ich hinaus... wenn man die Effekte vergleicht entsteht da
    > ein
    > > riesen Unterschied...
    >
    > ERNSTHAFT? Another Life soll soviel Kohle verschlungen haben? Ging da 90%
    > vom Budget für Sackhoffs Gage drauf? :)

    Ich kann leider grad den link nicht mehr finden wo das stand, bin mir aber recht sicher es so gelesen zu haben. Gerade deshalb fand ich die Qualitätsunterschiede bei SFX ect. doch ganz erstaunlich.

  17. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: DasVerderben 29.07.19 - 18:36

    Ich klinke mich hier mal ein, um meinen Senf auch dazu zu geben ;)

    1. The Expanse halte ich für die beste SF-Serie (oder überhaupt die beste SF für die Mattscheibe) seit BSG 2003. Klar, es gibt noch ein paar gute Sachen, aber die beiden sind - mit Abstand - spannender, besser produziert und besser besetzt als der ganze Rest.

    2. Another Life schaue ich auch gerade (habe eigentlich nur damit angefangen, weil Sackhoff da mitspielt), aber ich muss auch sagen: Viel Sinn ergibt das ganze bis jetzt nicht. Charakter-Entwicklung und Dramaturgie (hallooo, schon mal was von Spannungsbogen gehört?) haben die Drehbuchautoren da irgendwie vergessen. Sackhoff scheint wirklich bemüht zu sein, aber wenn das Drehbuch und die Regie nix taugen, dann kann die auch nicht mehr viel reißen. Sie ist nun mal kein De Niro, der mal eben den ganzen Film "tragen" kann.

    Hier im Haushalt habe ich das Glück, dass ich Prime abonniert habe und jemand anders im Haushalt Netflix, so dass an Serienstoff kein Mangel herrscht. Aber man merkt schon, dass viel Zeugs auf gut Glück rausgehauen wird. Vieles, was gezeigt wird, guckt man ein paar Folgen und dann lässt mann's, weil es einfach nicht fesselnd ist und ... nicht zündet.

    ps: Mein Geheimtip: Final Space auf Netflix :D

  18. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: theFiend 29.07.19 - 20:27

    DasVerderben schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > 2. Another Life schaue ich auch gerade (habe eigentlich nur damit
    > angefangen, weil Sackhoff da mitspielt), aber ich muss auch sagen: Viel
    > Sinn ergibt das ganze bis jetzt nicht. Charakter-Entwicklung und
    > Dramaturgie (hallooo, schon mal was von Spannungsbogen gehört?) haben die
    > Drehbuchautoren da irgendwie vergessen. Sackhoff scheint wirklich bemüht zu
    > sein, aber wenn das Drehbuch und die Regie nix taugen, dann kann die auch
    > nicht mehr viel reißen. Sie ist nun mal kein De Niro, der mal eben den
    > ganzen Film "tragen" kann.

    BSG hat mich irgendwie nie angesprochen, könnte nichtmal sagen warum. Daher war ich jetzt bezüglich der Sackhoff auch nicht so getriggered wie manch anderer. Dennoch liefert sie die beste schauspielerische Leistung ab. Du hättest da aber auch ne ganze riege etablierter, verdienter Schauspieler hinstellen können, den Schwachsinn der Dialoge, die völlige Unentschschlossenheit der Story, und der zusammengeklaute Plot hätten auch da verhindert das die glänzen können.

    >
    > Hier im Haushalt habe ich das Glück, dass ich Prime abonniert habe und
    > jemand anders im Haushalt Netflix, so dass an Serienstoff kein Mangel
    > herrscht. Aber man merkt schon, dass viel Zeugs auf gut Glück rausgehauen
    > wird. Vieles, was gezeigt wird, guckt man ein paar Folgen und dann lässt
    > mann's, weil es einfach nicht fesselnd ist und ... nicht zündet.

    Wir haben durch die Familie auch beides (und einiges anderes, ich bin halt Filmfreak). Ich muss sagen das Netflix gefühlt ziemlich abgebaut hat, während Amazon viele wirklich gute und interessante Sachen bietet. Bei Serien hat Netflix ein paar Highlights wie Stranger Things, Alternate Carbon usw., und einige mittelprächtige und einige wenige wirklich gute Filme.

    Allerdings sind bei den Serien inzwischen wirklich viele "so lala" Sachen dabei.
    Amazon ist da breiter aufgestellt, und viele der Amazon eigenen oder exclusiven Sachen sprechen mich deutlich eher an. Selbst familiengerechte Perlen wie "Mrs. Maisel" oder klassisch erzählte Ermittlerstorys wie "Bosch" finde ich sehr gelungen. Vielleicht geht es nur mir so, aber müsste ich das Netflix Abo selbst zahlen hätte ich es zugunsten Amazon wohl schon länger abbestellt.

    > ps: Mein Geheimtip: Final Space auf Netflix :D

    Danke für den Tipp, hab es zwar mal gesehen aber noch nicht reingeschaut.

  19. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: JackIsBack 29.07.19 - 21:12

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DasVerderben schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > 2. Another Life schaue ich auch gerade (habe eigentlich nur damit
    > > angefangen, weil Sackhoff da mitspielt), aber ich muss auch sagen: Viel
    > > Sinn ergibt das ganze bis jetzt nicht. Charakter-Entwicklung und
    > > Dramaturgie (hallooo, schon mal was von Spannungsbogen gehört?) haben
    > die
    > > Drehbuchautoren da irgendwie vergessen. Sackhoff scheint wirklich bemüht
    > zu
    > > sein, aber wenn das Drehbuch und die Regie nix taugen, dann kann die
    > auch
    > > nicht mehr viel reißen. Sie ist nun mal kein De Niro, der mal eben den
    > > ganzen Film "tragen" kann.
    >
    > BSG hat mich irgendwie nie angesprochen, könnte nichtmal sagen warum. Daher
    > war ich jetzt bezüglich der Sackhoff auch nicht so getriggered wie manch
    > anderer. Dennoch liefert sie die beste schauspielerische Leistung ab. Du
    > hättest da aber auch ne ganze riege etablierter, verdienter Schauspieler
    > hinstellen können, den Schwachsinn der Dialoge, die völlige
    > Unentschschlossenheit der Story, und der zusammengeklaute Plot hätten auch
    > da verhindert das die glänzen können.
    >
    > >
    > > Hier im Haushalt habe ich das Glück, dass ich Prime abonniert habe und
    > > jemand anders im Haushalt Netflix, so dass an Serienstoff kein Mangel
    > > herrscht. Aber man merkt schon, dass viel Zeugs auf gut Glück
    > rausgehauen
    > > wird. Vieles, was gezeigt wird, guckt man ein paar Folgen und dann lässt
    > > mann's, weil es einfach nicht fesselnd ist und ... nicht zündet.
    >
    > Wir haben durch die Familie auch beides (und einiges anderes, ich bin halt
    > Filmfreak). Ich muss sagen das Netflix gefühlt ziemlich abgebaut hat,
    > während Amazon viele wirklich gute und interessante Sachen bietet. Bei
    > Serien hat Netflix ein paar Highlights wie Stranger Things, Alternate
    > Carbon usw., und einige mittelprächtige und einige wenige wirklich gute
    > Filme.
    >
    > Allerdings sind bei den Serien inzwischen wirklich viele "so lala" Sachen
    > dabei.
    > Amazon ist da breiter aufgestellt, und viele der Amazon eigenen oder
    > exclusiven Sachen sprechen mich deutlich eher an. Selbst familiengerechte
    > Perlen wie "Mrs. Maisel" oder klassisch erzählte Ermittlerstorys wie
    > "Bosch" finde ich sehr gelungen. Vielleicht geht es nur mir so, aber müsste
    > ich das Netflix Abo selbst zahlen hätte ich es zugunsten Amazon wohl schon
    > länger abbestellt.
    >
    > > ps: Mein Geheimtip: Final Space auf Netflix :D
    >
    > Danke für den Tipp, hab es zwar mal gesehen aber noch nicht reingeschaut.

    Love Death Robots, How to Sell Drugs Fast, Dark, Lost in Space und Colony sind wohl an dir vorbei gegangen. Mit Thw Witcher und DIS Staffel 3 stehen auch wieder große Serien an.

    Amazon Prime hingegen hat für mich außer Expanse nicht viel zu bieten.

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  20. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: DasVerderben 29.07.19 - 23:14

    JackIsBack schrieb:

    > Love Death Robots, How to Sell Drugs Fast, Dark, Lost in Space und Colony
    > sind wohl an dir vorbei gegangen. Mit Thw Witcher und DIS Staffel 3 stehen
    > auch wieder große Serien an.
    >
    > Amazon Prime hingegen hat für mich außer Expanse nicht viel zu bieten.

    Love Death Robots habe ich gesehen. War wirklich gut. Aber ist halt eine Kurzfilm-Sammlung und eigentlich keine Serie.
    How to sell drugs fast und Colony sind tasächlich an mir vorbei gegangen. Werde ich mal anstesten. Danke für den Tip.
    Dark habe ich nicht mal 4 Folgen geschafft. War so gar nicht mein Fall.
    Lost in Space ging so, fand ich. Ganz guter Mainstream, aber Wow-Effekte blieben bei mir aus.
    Aber so sind die Geschmäcker halt verschieden.

    Die Witcher-Teaser lassen in der Tat hoffen, aber schauen wir mal.

    Was ist DIS?

  21. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: JackIsBack 29.07.19 - 23:32

    DasVerderben schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Love Death Robots habe ich gesehen. War wirklich gut. Aber ist halt eine
    > Kurzfilm-Sammlung und eigentlich keine Serie.

    Ja, das stimmt. Aber einige waren halt so genial wo man sich am liebsten eine ganze Serie von wünschen würde.

    > How to sell drugs fast und Colony sind tasächlich an mir vorbei gegangen.
    > Werde ich mal anstesten. Danke für den Tip.

    Also Colony kann ich nur wärmstens ans Herz legen. Fand ich persönlich richtig gut. Ist halt mal eine andere SciFi Serie.

    Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=bxglHSaRuKo

    Gibt noch ein paar andere gute SciFi Serien auf Netflix. Altered Carbon wurde ja glaube ich schon genannt.

    Von den Netflix Filmen fand ich Bright und The Cloverfield Paradox noch ganz gut.
    Bright ist aber kein SciFi. Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=OSaGxQSKoNE

    Ansonsten habe ich auf meiner Liste noch Mars stehen. Sollte man aber nur schauen wenn man Elon Musk mag. :D

    > Dark habe ich nicht mal 4 Folgen geschafft. War so gar nicht mein Fall.

    Das ging mir am Anfang bei Dark auch so. Mein erster Gedanke war da "omg wieder so eine typische deutsche - und schlechte - Produktion". Kennt man ja von deutschen Filmen. Aber ich sag dir, die Serie entwickelt... sehr abgefahren.

    > Lost in Space ging so, fand ich. Ganz guter Mainstream, aber Wow-Effekte
    > blieben bei mir aus.

    jop

    > Aber so sind die Geschmäcker halt verschieden.

    jop


    > Was ist DIS?

    Star Trek Discovery. Es gibt da ja verschiedene Abkürzungen: STD, DIS und DSC. Wobei ich eigentlich immer DSC nutze. Tippfehler :-)

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  22. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: azeu 30.07.19 - 07:45

    > Was ist DIS?

    (ST) Diss-Covery...

    Gibt tatsächlich viele die diese Mogelpackung für Star Trek halten ;)

    Und bevor mir jetzt wieder jemand kommt mit "aber bei den anderen ST-Serien gab es anfangs auch solche Kritik, dass es nicht ST gewesen wäre."
    Ja, mag sein.

    Aber, stellt Euch mal TOS*, TNG*, VOY*, DS9*, ENT* und DIS als mögliche Antworten einer Quiz-Frage vor die in etwa lautet:
    "Was passt hier nicht? Was gehört hier nicht dazu?"
    Und dann erzählt mir bitte nicht, dass 99% der hier Anwesenden NICHT bei DIS ihr Kreuzchen machen würden ;)

    TOS = the original series
    TNG = the next generation
    VOY und DS9 sollten selbsterklärend sein, für echte ST-Fans ;)
    ENT = enterprise (Capt. Archer)









    DIS = ... and that ...

    DU bist ...

  23. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: JackIsBack 30.07.19 - 11:32

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Was ist DIS?
    >
    > (ST) Diss-Covery...
    >
    > Gibt tatsächlich viele die diese Mogelpackung für Star Trek halten ;)
    >
    > Und bevor mir jetzt wieder jemand kommt mit "aber bei den anderen ST-Serien
    > gab es anfangs auch solche Kritik, dass es nicht ST gewesen wäre."
    > Ja, mag sein.
    >
    > Aber, stellt Euch mal TOS*, TNG*, VOY*, DS9*, ENT* und DIS als mögliche
    > Antworten einer Quiz-Frage vor die in etwa lautet:
    > "Was passt hier nicht? Was gehört hier nicht dazu?"
    > Und dann erzählt mir bitte nicht, dass 99% der hier Anwesenden NICHT bei
    > DIS ihr Kreuzchen machen würden ;)
    >
    > TOS = the original series
    > TNG = the next generation
    > VOY und DS9 sollten selbsterklärend sein, für echte ST-Fans ;)
    > ENT = enterprise (Capt. Archer)
    >
    > DIS = ... and that ...


    Discovery passt deutlich besser in die Liste als TOS und TAS.

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  24. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: ibsi 30.07.19 - 13:11

    Final Space ist super!

  25. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: JackIsBack 29.07.19 - 16:24

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Am faszinierendsten ist ja, das sie das produzieren und bis zum Schluss
    > durchziehen. Entweder hat Netflix so viel Geld das es ihnen völlig egal
    > ist, hauptsache irgendwas ist zu senden, oder absolut niemand der nicht
    > auch an Reptiloiden glaubt liest sich diese Drehbücher durch.
    >

    Andere Möglichkeit, welche dir in deiner Arroganz nicht in den Sinn kommen würde -
    Die Serie kommt gut an und den Leuten gefällt es. Dein Geschmack ist nicht allgemeingültig.

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  26. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: azeu 30.07.19 - 08:15

    > Die Serie kommt gut an und den Leuten gefällt es. Dein Geschmack ist nicht allgemeingültig.

    Das ist aber kein Qualitätskriterium. Und um die Qualität ging es ihm.

    Man sollte konstruktive Kritik nicht immer nur als "andere Meinung" abtun...

    DU bist ...

  27. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: mic123 30.07.19 - 15:27

    Trockenobst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > theFiend schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Laberkönige im Weltall" weiter anzuschauen? Mit viel eh... Betäubung hab
    > > ich 2,5 Folgen geschafft, bis sie dann auch noch irgend einen
    > Horrorquark
    > > reingemixt haben und es mir endgültig zu blöd wurde...
    >
    > "Hey wir haben ein Artefakt mit einer auserirdischen Intelligenz gefunden"
    > "Senden wir fast kindische, emotional unstabile Leute mit dem Milliarden
    > teurem Raumschiff los?"
    > "Ja, macht absolut Sinn."
    > "Da wird sicherlich auch ein psychotischer Saboteur dabei sein"
    > "Das gehört ja auch dazu, deswegen machen wir auch keine Screenings"
    > "Was machen wir wenn die Hälfte dieser instabilen Crew Horror erlebt?"
    > "Medikamente sollten helfen, wenn wir diese denn mitgeben...haha"
    > "Haha, lol"
    >

    Treffende Zusammenfassung, aber sowas von. Da war ich eigentlich direkt raus, so ein Schwachsinn. Es war danach nur im Trash-Modus, den Ironie-Regler auf Anschlag erträglich. Dabei ist das Raumschiff ja echt geil.

    Aber aaaaargh, eine funktionale KI an Bord und die müssen höchstselbst auf einem Asteroiden rumturnen. Dronen, wtf? Da war (bzw bin) ich dann wirklich raus, hielt also nur ein paar Folgen.

  28. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: JackIsBack 30.07.19 - 16:15

    mic123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Treffende Zusammenfassung, aber sowas von. Da war ich eigentlich direkt
    > raus, so ein Schwachsinn. Es war danach nur im Trash-Modus, den
    > Ironie-Regler auf Anschlag erträglich. Dabei ist das Raumschiff ja echt
    > geil.
    >
    > Aber aaaaargh, eine funktionale KI an Bord und die müssen höchstselbst auf
    > einem Asteroiden rumturnen. Dronen, wtf? Da war (bzw bin) ich dann wirklich
    > raus, hielt also nur ein paar Folgen.

    Tja pech für dich. In den letzten Folgen zieht die Serie nämlich extrem an.

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  29. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: Tigtor 29.07.19 - 16:35

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Und ich hab mir sogar Firefly ect. reingezogen :D

    Ich verbitte mir jeden abwertenden Kommentar zu Firefly XD

    1000-7

  30. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: ibsi 30.07.19 - 13:14

    Kommt nicht bald eine zweite Staffel auf netflix? (*duck und weg*)


    // Ich hab sie tatsächlich bei Netflix damals komplett geguckt, obwohl ich wusste das es kein gutes Ende (nämlich gar keins) gibt.

  31. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: Tantalus 30.07.19 - 13:25

    ibsi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > // Ich hab sie tatsächlich bei Netflix damals komplett geguckt, obwohl ich
    > wusste das es kein gutes Ende (nämlich gar keins) gibt.

    Es gibt ja noch den Film, der IMHO einiges erklärt, was in der Serie zu kurz kam.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  32. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: Tigtor 30.07.19 - 13:39

    ibsi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kommt nicht bald eine zweite Staffel auf netflix? (*duck und weg*)
    >
    > // Ich hab sie tatsächlich bei Netflix damals komplett geguckt, obwohl ich
    > wusste das es kein gutes Ende (nämlich gar keins) gibt.

    Nicht in offenen Wunden bohren ... >:(

    1000-7

  33. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: bark 29.07.19 - 17:11

    Ja auf jeden Fall. &#128579;

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anonymouse schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > > Aber nicht so viel wie in Another Life. ;)
    > >
    > > Oh ja...das schaue ich gerade.
    >
    > Gibt es da tatsächlich was das einen Motiviert dieses "Instagrammer Hipster
    > Laberkönige im Weltall" weiter anzuschauen? Mit viel eh... Betäubung hab
    > ich 2,5 Folgen geschafft, bis sie dann auch noch irgend einen Horrorquark
    > reingemixt haben und es mir endgültig zu blöd wurde...
    >
    > Und ich hab mir sogar Firefly ect. reingezogen :D

  34. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: JackIsBack 29.07.19 - 15:16

    0xDEADC0DE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JackIsBack schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sie hat aber genauso viele unrealistischen Elemente wie andere SciFi
    > Serien
    > > auch.
    >
    > Aber nicht so viel wie in Another Life. ;)


    Another Life habe ich noch nicht gesehen. ;)

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  35. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: theFiend 29.07.19 - 16:30

    JackIsBack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Another Life habe ich noch nicht gesehen. ;)

    Danach reden wir weiter. Wenn Du das nach folge 1 noch ernsthaft behauptest, ist dir schlicht nicht mehr zu helfen. Aber red erst wieder mit wenn du es auch geschaut hast.... bis dahin kannst das Trollen ja noch ein bisschen üben ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.07.19 16:32 durch theFiend.

  36. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: JackIsBack 29.07.19 - 21:15

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Danach reden wir weiter. Wenn Du das nach folge 1 noch ernsthaft
    > behauptest, ist dir schlicht nicht mehr zu helfen. Aber red erst wieder mit
    > wenn du es auch geschaut hast.... bis dahin kannst das Trollen ja noch ein
    > bisschen üben ;)


    Bin jetzt mit Folge 1 durch. Ich fand es okay. Nicht schlecht aber auch nicht gut.
    Ich habe schon deutlich schlechteren SciFi gesehen, zB The Orville Staffel 1 oder Star Trek TOS.

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  37. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: theFiend 29.07.19 - 21:53

    JackIsBack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Bin jetzt mit Folge 1 durch. Ich fand es okay. Nicht schlecht aber auch
    > nicht gut.
    > Ich habe schon deutlich schlechteren SciFi gesehen, zB The Orville Staffel
    > 1 oder Star Trek TOS.

    Schau weiter, wenn du wirklich bei der Meinung bleibst, und hier nicht, wie üblich, provozieren willst muss ich sagen: du bist raus :D

  38. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: JackIsBack 29.07.19 - 21:55

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schau weiter, wenn du wirklich bei der Meinung bleibst, und hier nicht, wie
    > üblich, provozieren willst muss ich sagen: du bist raus :D


    Ne, du bist raus weil du renommierte Schauspieler wie Katee Sackhoff als

    > Instagram Hippster

    diffarmierst nur weil diese nicht in deinen veralteten Schwarz / Weiß-Denken passt.

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  39. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: theFiend 29.07.19 - 21:59

    Es ging um das Rollenbild da, nicht um die Schauspieler. Aber das du es mit dem leseverständnis nicht so hast, wissen wir ja schon.

    Mehr muss man jetzt hier nicht mehr sagen, sonst driftet das hier wieder ab :D
    Ich denke jeder andere hier weiss nu wie dein Seriengeschmack einzuschätzen ist, wenn du Another Life höher einwertest als Orville oder TOS :D

  40. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: JackIsBack 29.07.19 - 22:05

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >. Aber das du es mit
    > dem leseverständnis nicht so hast, wissen wir ja schon.


    Wenn man keine Argumente hat kommen die Beleidigungen.

    > Mehr muss man jetzt hier nicht mehr sagen, sonst driftet das hier wieder ab
    > :D
    > Ich denke jeder andere hier weiss nu wie dein Seriengeschmack einzuschätzen
    > ist, wenn du Another Life höher einwertest als Orville oder TOS :D


    The orville (ich schrieb ja Staffel 1. dein Leseverständnis ist halt auch nicht das wahre) ist ein Haufen Comedians welche einen auf SjW und Gutmenschen machen. Muss ich mir nicht antun.

    TOS ist nach heutigen Maßstab eine Low Budget C Klasse Produktion mit wenig Tiefgang, schlechter Story und noch schlechteren Humor.

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  41. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: Muhaha 30.07.19 - 10:21

    JackIsBack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Wenn man keine Argumente hat kommen die Beleidigungen.

    Wenn man nur provozieren will, kommen ebenfalls keine Argumente, mein Liebster :)

  42. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: ibsi 30.07.19 - 13:16

    JackIsBack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TOS ist nach heutigen Maßstab eine Low Budget C Klasse Produktion mit wenig
    > Tiefgang, schlechter Story und noch schlechteren Humor.
    Nach heutigen Maßstäben, korrekt. Totaler Müll :D Wer da eine zweite Staffel erwartet wird warten wie Fans von Firefly (*wein*)

  43. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: JackIsBack 30.07.19 - 13:47

    ibsi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JackIsBack schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > TOS ist nach heutigen Maßstab eine Low Budget C Klasse Produktion mit
    > wenig
    > > Tiefgang, schlechter Story und noch schlechteren Humor.
    > Nach heutigen Maßstäben, korrekt. Totaler Müll :D Wer da eine zweite
    > Staffel erwartet wird warten wie Fans von Firefly (*wein*)


    Eben. Eine SciFi Serie ohne SciFi Atmosphäre ist für mich kein SciFi.

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  44. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: azeu 31.07.19 - 01:30

    Nach der Logik ist ST komplett Müll, nach heutigen Maßstäben.

    Aber darum geht es doch nicht. Es geht um den Kult von ST. Das scheint ihr nicht zu kapieren. Kein Wunder, dass Euch "Discovery" gefällt ;)

    DU bist ...

  45. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: JackIsBack 31.07.19 - 09:22

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nach der Logik ist ST komplett Müll, nach heutigen Maßstäben.

    Nö. Die anderen Serien wie TNG, VOY, DS9 oder ENT kann ich mir definitiv auch heute noch anschauen. Die haben eine gute SciFi Atmosphäre. Zwar etwas veraltet aber sie kommt noch rüber.

    Bei TOS mit den ganzen Knöpfen und Kulissen aus dem letzten Jahrhundert? Nope

    > Aber darum geht es doch nicht. Es geht um den Kult von ST. Das scheint ihr
    > nicht zu kapieren. Kein Wunder, dass Euch "Discovery" gefällt ;)

    Doch, das kapiere ich schon. Du kapierst jedoch nicht, dass ich mit solchen religiösten Fanatikern nichts zu tun haben will.

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  46. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: azeu 31.07.19 - 11:16

    > Doch, das kapiere ich schon. Du kapierst jedoch nicht, dass ich mit solchen religiösten Fanatikern nichts zu tun haben will.

    ;)

    DU bist ...

  47. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: ase (Golem.de) 29.07.19 - 14:38

    Hallo,

    JackIsBack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sie hat aber genauso viele unrealistischen Elemente wie andere SciFi Serien
    > auch.

    Ein paar Kompromisse sind immer notwendig. Ich finde aber, man hat einen guten Weg zur Stille im Raum gefunden. Selbst wenn geballert wird, wirkt es unheimlich. Mein absoluter Liebling ist aber jedes Mal, wenn die Raumschiffe "rückwärts" zu einem Ziel fliegen. Ich glaube Babylon 5 (zu lange her) ging etwas in die Richtung. Aber The Expanse zelebriert das ja schon fast. :)

    gruß

    -Andy (Golem.de)

    --
    Okuna alias Openbook: @marble
    Instagram: @aroundthebluemarble
    Twitter: @AndreasSebayang
    ( Vorsicht, Bahn- und Flugzeugbilder ;) )

    https://www.golem.de/specials/autor-andreas-sebayang/

  48. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: JackIsBack 29.07.19 - 15:18

    ase (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo,
    >
    > JackIsBack schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sie hat aber genauso viele unrealistischen Elemente wie andere SciFi
    > Serien
    > > auch.
    >
    > Ein paar Kompromisse sind immer notwendig. Ich finde aber, man hat einen
    > guten Weg zur Stille im Raum gefunden. Selbst wenn geballert wird, wirkt es
    > unheimlich. Mein absoluter Liebling ist aber jedes Mal, wenn die
    > Raumschiffe "rückwärts" zu einem Ziel fliegen. Ich glaube Babylon 5 (zu
    > lange her) ging etwas in die Richtung. Aber The Expanse zelebriert das ja
    > schon fast. :)
    >
    > gruß
    >
    > -Andy (Golem.de)

    Moin Andy,

    das war keine Kritik an The Expanse. Die Serie ist toll wie sie ist.
    Das war nur ein kleine Kritik an die Fans :-)

    LG

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  49. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: theFiend 29.07.19 - 15:37

    Die gewohnte "Kritk" ein Einzeiler, ohne näheres... :D

  50. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: JackIsBack 29.07.19 - 15:42

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die gewohnte "Kritk" ein Einzeiler, ohne näheres... :D


    Sagst gerade du der seine eigene Meinung als Fakt sieht, lol.

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  51. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: kayozz 29.07.19 - 14:47

    TigerPixel.DE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist wirklich eine ziemlich "realistische" Science Fiction-Serie.

    Die Buchreihe ist eine klare Empfehlung. Leider sind die realistischen Aspekte (Beschleunigung statt Geschwindigkeit spielt eine Rolle, ab der Hälfte des Weges muss gebremst werden, Abwägen zwischen schnell ankommen vs. lebend ankommen aufgrund der zu hohen G-Kräfte, monatelange Reisen durchs All, weil der Mars gerade zufällig auf der anderen Seite der Sonne steht, Unterschiedliche Schwerkräte in den einzelnen Ebenen einer Asteroiden-Basis, Gürtler sind lang und können in der Schwerkraft fast nicht überleben, und und und.) im Fernsehen nur angedeutet.

    Verständlich, würde auch vermutlich im TV langweilig wirken, aber das ist, neben der packenden Story, ein Highlight der Buchreihe.

  52. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: Der_Hausmeister 29.07.19 - 21:16

    Ich kenne die Bücher nicht, aber die von dir genannten Aspekte haben doch in mehreren Folgen große Bedeutung. In einer der ersten Folgen wird ein Belter mit Schwerkraft gefoltert, bei stärkerer Beschleunigung wird der "Juice" benötigt, und wenn der aus ist, kann man eben auch nicht einfach weiter Gas geben. In einer Folge opfert sich die Crew der Rosinante fast, weil sie viel zu stark und dadurch mit viel zu hohen G-Kräften beschleunigen.
    Klar, die Belter sind nicht alle 2 Meter groß, was wohl realistischer wäre - immerhin sind die meisten ziemlich schlank. Es gibt halt nicht unbegrenzt viele superdünnen supergroßen und auch noch talentierten Schauspieler... ;)
    Dass Reisen zwischen den verschiedenen Planeten/Himmelskörpern auch mal länger dauern können, kommt definitiv etwas kurz... aber wenn ich da an die letzten zwei Staffeln Game of Thrones denke (beamen dauert länger als Flüge von Drachenstein bis hinter die Mauer) kann ich bei The Expanse da großzügig beide Augen zudrücken. :D

  53. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: Muhaha 29.07.19 - 21:24

    Der_Hausmeister schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt halt nicht unbegrenzt
    > viele superdünnen supergroßen und auch noch talentierten Schauspieler... ;)

    Vor dem Problem stand auch Peter Jackson bei den HdR-Filmen. Irgendwann hatten seine Casting-Leute ganz Neuseeland abgegrast, so dass selbst passende Elfen-Statisten kaum noch zu finden waren. Man hatte dann hauptsächlich irgendwelche Studenten genommen, die aber trotz Training ums Verrecken kaum im Gleichschritt marschieren konnten. In irgendeinem DVD-Kommentar meinte Jackson, dass er froh war, dass vor allem Helms Klamm viel Szenen im Dunkeln hatte :)

    Wenn man darauf achtet ... man merkt es. Deutlich!

  54. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel...

    Autor: Anonymer Nutzer 30.07.19 - 01:33

    Irgendwie besser als Orville, manchmal ist es besser ohne Enterprise feeling....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bystronic Lenhardt GmbH, Neuhausen-Hamberg
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  3. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Donauwörth
  4. USP SUNDERMANN CONSULTING Unternehmens- und Personalberatung, Fürth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 65,99€
  2. 4,26€
  3. (-56%) 17,50€
  4. 0,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mi Note 10 im Hands on: Fünf Kameras, die sich lohnen
Mi Note 10 im Hands on
Fünf Kameras, die sich lohnen

Mit dem Mi Note 10 versucht Xiaomi, der Variabilität von Huaweis Vierfachkameras noch eins draufzusetzen - mit Erfolg: Die Fünffachkamera bietet in fast jeder Situation ein passendes Objektiv, auch die Bildqualität kann sich sehen lassen. Der Preis dafür ist ein recht hohes Gewicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro
  3. Mi Watch Xiaomi bringt Smartwatch mit Apfelgeschmack

Apple TV+ im Test: Apple-Kunden müssen auf jeden Streaming-Komfort verzichten
Apple TV+ im Test
Apple-Kunden müssen auf jeden Streaming-Komfort verzichten

Apple ist mit Apple TV+ gestartet. Wir haben das Streamingabo ausprobiert und waren entsetzt, wie rückständig alles umgesetzt ist. Der Kunde von Apple TV+ muss auf sehr viele Komfortfunktionen verzichten, die bei der Konkurrenz seit langem üblich sind.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
  3. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat

Amazon Echo Studio im Test: Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher
Amazon Echo Studio im Test
Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher

Mit dem Echo Studio bringt Amazon seinen teuersten Alexa-Lautsprecher auf den Markt. Dennoch ist er deutlich günstiger als Apples Homepod, liefert aber einen besseren Klang. Und das ist längst nicht alles.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazons Heimkino-Funktion Echo-Lautsprecher drahtlos mit Fire-TV-Geräten verbinden
  2. Echo Flex Amazons preiswertester Alexa-Lautsprecher
  3. Amazons Alexa-Lautsprecher Echo Dot hat ein LED-Display - Echo soll besser klingen

  1. Datenschmuggel: US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein
    Datenschmuggel
    US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein

    US-Grenzbeamte dürfen nicht mehr so einfach die Smartphones und Laptops von Einreisenden untersuchen. Es muss ein begründeter Verdacht auf Datenschmuggel vorliegen.

  2. 19H2-Update: Microsoft veröffentlicht Windows 10 v1909
    19H2-Update
    Microsoft veröffentlicht Windows 10 v1909

    Das November-Update ist da: Bei Microsoft steht Windows 10 v1909 zum Download bereit. Laut Hersteller handelt es sich um ein Feature Update, die Installation geht schnell und die Neuerungen sind überschaubar.

  3. Sparvorwahlen: Tele2 feiert Rettung von Call-by-Call
    Sparvorwahlen
    Tele2 feiert Rettung von Call-by-Call

    Verbände und die Deutsche Telekom haben sich auf die freiwillige Weiterführung von Call-by-Call und Pre-Selection verständigt. Es gibt immer noch Nutzer dieser Sparvorwahlen.


  1. 17:23

  2. 17:00

  3. 16:45

  4. 16:30

  5. 16:12

  6. 15:30

  7. 15:15

  8. 15:00