Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ciao Service Center: Nokia plant Online…

Wird auch langsam Zeit !

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wird auch langsam Zeit !

    Autor: OS299 23.08.06 - 11:02

    Als ich vor paar Wochen mein Handy im Nokia Service Point in Stuttgart updaten wollte, verlangte der Mitarbeiter eine Gebühr dafür, obwohl ich noch in der Garantiezeit bin. Begründung nur wenn ein offensichtlicher Softwarefehler vorliegt bekommt man Update gratis.

  2. Re: Wird auch langsam Zeit !

    Autor: chojin 23.08.06 - 11:07

    OS299 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Als ich vor paar Wochen mein Handy im Nokia
    > Service Point in Stuttgart updaten wollte,
    > verlangte der Mitarbeiter eine Gebühr dafür,
    > obwohl ich noch in der Garantiezeit bin.
    > Begründung nur wenn ein offensichtlicher
    > Softwarefehler vorliegt bekommt man Update gratis.

    Ja, du musst dir etwas einfallen lassen, warum das Update nötig ist. Da aber meist Fehler bekannt sind, sollte das eigentlich kein Problem sein. Ich war damals auch überrascht, aber mir fiel spontan genug ein. Tatsächlich brachte das Update eine dramatische Verbesserung der Kameraqualität des 6230, das war mein inoffizieller Grund :)

    Do-It-Yourself ist auch nett, wenn man ein Update braucht. Wenn alles fehlerlos läuft, lasse ich lieber die Finger davon, oft ist die Chance, etwas zu verschlimmbessern, zu hoch. Never touch a running system ;)

  3. Re: Wird auch langsam Zeit !

    Autor: zideshowbob 23.08.06 - 11:27

    chojin schrieb:

    > Do-It-Yourself ist auch nett, wenn man ein Update
    > braucht. Wenn alles fehlerlos läuft, lasse ich
    > lieber die Finger davon, oft ist die Chance, etwas
    > zu verschlimmbessern, zu hoch. Never touch a
    > running system ;)

    Also bei meinen bisherigen Siemensgeräten (S35/55/65) klappte das Update immer einwandfrei.

    Mal schaun wie Nokia das managed.

    Frage: Gibts für den XDA mini bzw. für Windows Mobile 2003 keine Updates?
    Kann mir gar nicht vorstellen, dass da keine Bugs gefunden und gefixt werden.

    MfG
    Bob!

  4. Re: Wird auch langsam Zeit !

    Autor: catreaper 23.08.06 - 11:38

    zideshowbob schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > chojin schrieb:
    >
    > > Do-It-Yourself ist auch nett, wenn man ein
    > Update
    > braucht. Wenn alles fehlerlos läuft,
    > lasse ich
    > lieber die Finger davon, oft ist
    > die Chance, etwas
    > zu verschlimmbessern, zu
    > hoch. Never touch a
    > running system ;)
    >
    > Also bei meinen bisherigen Siemensgeräten
    > (S35/55/65) klappte das Update immer einwandfrei.
    >

    DITO, habe mit Siemensgeräten (ab S6) nur gute Erfahrungen
    gemacht, wenn es um Firmwareupdates geht.
    Warum Nokia erst jetzt (mind. 5 Jahre nach Siemens) so einen
    Updateservice anbietet ist fraglich ... vielleicht will Nokia
    so seine Handys vor illegalen Firmware Distr. schützen.

    >
    > Mal schaun wie Nokia das managed.

    Meine persönliche Meinung: Ich hatte NIE Nokia, und ich werde mir
    auch NIE Eines zulegen, da ich beruflich, sowie privat nicht viel
    Gutes über die Software von Nokiahandys gehört habe.


    Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer [...] eine nukleare Explosion verursacht. §328 StGB

  5. Re: Wird auch langsam Zeit !

    Autor: chojin1 23.08.06 - 13:22

    >
    > Meine persönliche Meinung: Ich hatte NIE Nokia,
    > und ich werde mir
    > auch NIE Eines zulegen, da ich beruflich, sowie
    > privat nicht viel
    > Gutes über die Software von Nokiahandys gehört
    > habe.
    >
    >



    Wie geil, dasselbe höre ich andauernd üner Siemens Geräte!

  6. Re: Wird auch langsam Zeit !

    Autor: Predator 23.08.06 - 15:26

    chojin1 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > >
    > Meine persönliche Meinung: Ich hatte
    > NIE Nokia,
    > und ich werde mir
    > auch NIE
    > Eines zulegen, da ich beruflich, sowie
    > privat
    > nicht viel
    > Gutes über die Software von
    > Nokiahandys gehört
    > habe.
    >
    > Wie geil, dasselbe höre ich andauernd üner Siemens
    > Geräte!

    lol - me 2!

    Ich habe seit etlichen Jahren ein 6310i im Einsatz, da äußerst zuverlässig und der Akku langlebig!

    Ich werde bei der Wahl eines neuen Handys immer schier wahnsinnig:

    Ich brauche ein Handy, welches gute bis sehr gute Connectivity besitzt(also mind. BT evtl. auch WLAN)
    Dazu darf es KEINE Kamera beinhalten, denn ich arbeite im Entwicklungsbereich eines deutschen Automobilherstellers.
    Außerdem sollte der Akku recht lange halten (Standby-Zeit) UND das Handy kein allzugroßer Knochen sein (also kein riesiges Smartphone-Display etc.)

    Das schränkt die Möglichkeiten schon etwas ein...also einer meiner Favoriten wäre das E60 - das ganze ist aber momentan ohne Vertrag noch zu teuer, denn ich bin seit Jahren überzeugter PrePaid-Kunde.

    Mal sehn...

  7. Re: Wird auch langsam Zeit !

    Autor: core2 23.08.06 - 17:13

    Predator schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > chojin1 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > >
    > Meine persönliche Meinung: Ich
    > hatte
    > NIE Nokia,
    > und ich werde mir
    >
    > auch NIE
    > Eines zulegen, da ich beruflich,
    > sowie
    > privat
    > nicht viel
    > Gutes über
    > die Software von
    > Nokiahandys gehört
    >
    > habe.
    >
    > Wie geil,
    > dasselbe höre ich andauernd üner Siemens
    >
    > Geräte!
    >
    > lol - me 2!
    >
    > Ich habe seit etlichen Jahren ein 6310i im
    > Einsatz, da äußerst zuverlässig und der Akku
    > langlebig!
    >
    > Ich werde bei der Wahl eines neuen Handys immer
    > schier wahnsinnig:
    >
    > Ich brauche ein Handy, welches gute bis sehr gute
    > Connectivity besitzt(also mind. BT evtl. auch
    > WLAN)
    > Dazu darf es KEINE Kamera beinhalten, denn ich
    > arbeite im Entwicklungsbereich eines deutschen
    > Automobilherstellers.
    > Außerdem sollte der Akku recht lange halten
    > (Standby-Zeit) UND das Handy kein allzugroßer
    > Knochen sein (also kein riesiges
    > Smartphone-Display etc.)
    >
    > Das schränkt die Möglichkeiten schon etwas
    > ein...also einer meiner Favoriten wäre das E60 -
    > das ganze ist aber momentan ohne Vertrag noch zu
    > teuer, denn ich bin seit Jahren überzeugter
    > PrePaid-Kunde.
    >
    > Mal sehn...

    da gibts doch noch das e50, ab 220 euro! allerdings kein wlan.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sekretariat der Kultusministerkonferenz, Bonn
  2. Hauk & Sasko Ingenieurgesellschaft GmbH, Stuttgart
  3. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Braunschweig
  4. GÖRLITZ AG, Koblenz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


    Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
    Verkehrssicherheit
    Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

    Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
    2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
    3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

    Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
    Umwelt
    Grüne Energie aus der Toilette

    In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
    Von Monika Rößiger

    1. Klimaschutzpaket Bundesregierung will SUV-Steuer und eine Million Ladepunkte
    2. Fridays for Future Klimastreiks online und offline

    1. PES 2020 im Test: Perfektes Rasenschach - trotz alter Probleme
      PES 2020 im Test
      Perfektes Rasenschach - trotz alter Probleme

      Neue Partner-Clubs, erweiterte Online-Funktionen und aufgewertete Spielbarkeit: Konami will mit PES 2020 dem Rivalen Fifa 20 die Stirn bieten. Doch im Test aller Spieloptionen bringen bekannte Schwächen das Spiel ins Wanken.

    2. SpaceX: Das Starship nimmt Form an
      SpaceX
      Das Starship nimmt Form an

      Der erste echte Prototyp des Starship ist fast fertig. Am Samstag soll er offiziell vorgestellt werden. Aber schon vorher wurden einige Details bekannt.

    3. Mobilfunkstrahlung: Demonstranten nennen 5G ein Verbrechen
      Mobilfunkstrahlung
      Demonstranten nennen 5G ein Verbrechen

      Am Wochenende haben die Gegner von 5G und Mobilfunk demonstriert. Sie fürchten mehr Krebsfälle durch die Mobilfunkstrahlung. Doch die Stiftung Warentest widerspricht ihnen.


    1. 15:10

    2. 14:52

    3. 14:24

    4. 13:24

    5. 13:04

    6. 12:42

    7. 12:31

    8. 12:03